Ghost Recon Breakpoint: Neue Videos, Beta und mehr

Kommentare (1)

Ubisoft hat die Beta zu "Ghost Recon: Breakpoint" angekündigt. Darüber hinaus haben die Macher einige neue Videos zum kommenden Open-World-Spiel präsentiert.

Ghost Recon Breakpoint: Neue Videos, Beta und mehr

Auch der kommende Open-World-Shooter „Ghost Recon: Breakpoint“ stand im Rahmen von Ubisofts E3-Pressekonferenz im Fokus. Bei dieser Gelegenheit hat der Schauspieler Jon Bernthal die Gelegenheit auf der Bühne genutzt, um etwas mehr über seinen Charakter zu verraten.

Außerdem haben die Verantwortlichen von Ubisoft den Termin für den Beta-Start von „Ghost Recon: Breakoint“ angekündigt. Die Testphase wird demnach am 5. September 2019 starten. Falls ihr Interesse habt an der Beta teilzunehmen, solltet ihr euch auf der offiziellen Seite registrieren. Vorbesteller erhalten automatischen Beta-Zugang.

Zum Thema: Ghost Recon Breakpoint: „Wir sind Wolves“ Trailer stellt die Feinde vor – neues Gameplay-Material

„Ghost Recon: Breakpoint“ wird für PS4, Xbox One und PC entwickelt. Der Open-World-Shooter erscheint am 4. Oktober 2019 im Handel. Weiter unten könnt ihr die neuen Trailer ansehen.

„In Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint sehen sich die Ghosts mit Feinden konfrontiert, die über die gleiche Ausbildung und Erfahrung verfügen, wie sie selbst: Die Wolves sind eine tödliche ehemalige US-Militäreinheit, welche abtrünnig wurde“, heißt es in der offiziellen Spielbeschreibung.

Weiter: „Sie haben das Auroa Archipel erobert, die Heimat des Technologie-Riesen Skell Technology und sind nun mit mächtigen Waffen aus dessen hochmodernen Drohnenfabriken ausgerüstet. Nachdem die Spieler hinter feindlichen Linien gestrandet sind, werden sie unerbittlich gejagt. Während sie um ihr Überleben kämpfen und sich den Wolves und ihrem Anführer, Lt. Colonel Cole D. Walker stellen müssen, erleben sie eine intensive militärische Erfahrung.“


Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Wenn ich es richtig rausgehört habe, kommen die KI Kameraden noch nachträglich ins Spiel. Wäre super! Die neuen Trailer haben mir auch gut gefallen. Schön grimmig und martialisch. Da darf es sich auch gerne etwas "zu ernst nehmen", wie es manche dem Titel ja vorwerfen.

Kommentieren