Death Stranding: Keanu Reeves war vor Mads Mikkelsen im Gespräch

Kommentare (3)

Auch in Hideo Kojimas "Death Stranding" hätte Keanu Reeves um ein Haar zu sehen sein können, wie der legendäre Spielentwickler bei einem Panel auf der SDCC verraten hat. Stattdessen wollte Kojima aber Mads Mikkelsen in der Rolle sehen.

Death Stranding: Keanu Reeves war vor Mads Mikkelsen im Gespräch

Hideo Kojima hat für sein kommendes Open-World-Spiel „Death Stranding“ bekanntlich einige Hollywood-Schauspieler gewinnen können, die in wichtigen Rollen des Spiels zu sehen sein werden. Neben dem Hauptdarsteller Norman Reedus wird beispielsweise auch Mads Mikkelsen in einer wichtigen Rolle auftauchen.

Doch vor Mikkelsen befand sich offenbar ein anderer Schauspieler für die Rolle im Gespräch. Wie Hideo Kojima im Rahmen eines Panels bei der San Diego Comic-Con verraten hat, wurde ihm Keanu Reeves als passender Darsteller für die Rolle vorgeschlagen. Kojima wollte aber Mikkelsen: „Mir wurde ursprünglich Keanu Reeves für die Rolle vorgeschlagen, aber ich wollte Mads“, bestätigte Kojima.

Zum ThemaDeath Stranding: Cover und Steelbook des PS4-Spiels enthüllt

Keanu Reeves wird im kommenden Jahr als ein sehr wichtiger Nebencharakter im Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ zu sehen sein. Mehr dazu erfahrt ihr hinter diesem Link. Bei dem Panel auf der SDCC hat Kojima auch noch etwas mehr über „Death Stranding“ verraten.

Allein Städte verbinden

„Ihr spielt alleine als Sam (Norman Reedus); man versucht die Städte miteinander zu verbinden. Ich kann nicht viel mehr verraten, aber jeder wird auf der ganzen Welt spielen und wir werden indirekte Verbindungen haben“, erklärte Kojima. „Ich bin ein Otaku (Nerd) und ich hatte das Gefühl, dass mich meine Lehrer und meine Familie nicht verstanden hat. Ich kam vor zehn Jahren zur SDCC und traf viele Leute, die mir ähnlich sind. Ich denke, dass werdet ihr in dem Spiel bemerken.“

„Death Stranding“ erscheint am 8. November 2019 für PS4. In unserer Themen-Übersicht findet ihr weitere interessante Meldungen zum kommenden Kojima-Titel.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. proevoirer sagt:

    Mads ist der beste

  2. Samael sagt:

    Sehr gute Wahl. Nix gegen Keanu Reaves, aber in das Spiel passt für mich Mads Mikkelsen viel besser

  3. Ezio_Auditore sagt:

    Der Mads passt da besser rein. Fand ihn schon in Casino Rayole echt gut, wie er seine Rolle gespielt hat.

Kommentieren

Reviews