Yooka-Laylee and the Impossible Lair: Releasezeitraum des Plattformers eingegrenzt

Kommentare (1)

Im Zuge einer kurzen Mitteilung grenzten die Entwickler von Playtonic den Releasezeitraum des Plattformers "Yooka-Laylee and the Impossible Lair" ein. Wann wird es so weit sein?

Yooka-Laylee and the Impossible Lair: Releasezeitraum des Plattformers eingegrenzt

Im Juni dieses Jahres kündigten die Entwickler von Playtonic Games die laufenden Arbeiten an „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“.

Im Gegensatz zum geistigen Vorgänger „Yooka-Laylee“ haben wir es hier allerdings nicht mit einem dreidimensionalen Retro-Plattformer zu tun. Stattdessen versteht sich „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“ als ein 2D-Plattform-Adventure. Nachdem bisher nur von einer Veröffentlichung im Jahr 2019 die Rede war, grenzten die Macher von Playtonic Games den Releasezeitraum des Abenteuers ein wenig ein.

Herausfordernde 2,5D-Levels versprochen

Wie es heißt, wird „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“ im Oktober 2019 den Weg auf die Xbox One, den PC, die PS4 sowie Nintendos Switch finden. Im spielerischen Bereich wird der 2,5D-Plattformer laut Playtonic Games vor allem mit seinen herausfordernden Levels punkten, in denen Plattforming-Elemente wie Puzzles gleichermaßen auf die Spieler warten. Hinzukommt eine Oberwelt, die darauf wartet, von euch erkundet zu werden.

Zum Thema: Yooka-Laylee and the Impossible Lair: Plattformer-Abenteuer mit Trailer enthüllt

In ihrem neuesten Abenteuer stehen Yooka und Laylee vor der Aufgabe, Königin Phoebees Royal Beettalion Guard aus jedem Level zu befreien, bevor sie mit dem Impossible Lair die größte Herausforderung von Capital B annehmen. Anbei der neueste Teaser zu „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“, der passend zur Bestätigung der Veröffentlichung im Oktober 2019 veröffentlicht wurde.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Emzett sagt:

    Das Gameplay sieht echt ganz gut aus finde ich. Mal die ersten Tests dann abwarten. Ich mag 2D Platformer einfach 🙂

Kommentieren

Reviews