Sunset Overdrive: Zukunft der Marke ungewiss – Ratchet & Clank oder Spider-Man

Kommentare (7)

Da sich die Markenrechte an "Sunset Overdrive" im Besitz von Insomniac Games befinden, könnte ein möglicher Nachfolger nach der Übernahme durch Sony Interactive Entertainment theoretisch für die PlayStation 5 erscheinen. Laut Sony Interactive Entertainment sollten wir vorerst aber nicht mit einem Nachfolger rechnen, da andere Marken Vorrang haben.

Sunset Overdrive: Zukunft der Marke ungewiss – Ratchet & Clank oder Spider-Man

Im Laufe des gestrigen Abends erreichte uns die Meldung, dass sich Sony Interactive Entertainment dazu entschloss, das bisher unabhängige Entwicklerstudio Insomniac Games zu übernehmen.

Da sich die Markenrechte am 2014 für die Xbox One und später für den PC veröffentlichten Action-Titel „Sunset Overdrive“ im Besitz von Insomniac Games befinden, könnte das Studio auf kurz oder lang an einem Nachfolger arbeiten, der beispielsweise für die PS5 veröffentlicht wird. Aktuellen Berichten zufolge sollten wir auf absehbare Zeit allerdings nicht damit rechnen, dass sich Insomniac Games der „Sunset Overdrive“-Marke zuwendet.

Andere Marken haben Vorrang

Dies bestätigte auf Nachfrage niemand geringeres als Shawn Layden, das Oberhaupt der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios. „Das war eine großartige Erfahrung für Insomniac und sie haben dadurch viel gelernt“, so Layden über die Arbeiten an „Sunset Overdrive“. Feste Pläne hinsichtlich einer Fortsetzung scheint es zum Leidwesen der Fans nicht zu geben.

Zum Thema: Insomniac Games: Sony verrät Hintergründe zur Studio-Übernahme und zur Zukunft

Stattdessen führte Layden aus: „Wir mögen, was sie mit der Spider-Man-Franchise gemacht haben. Und Dinge wie Ratchet & Clank sind in der Gegenwart und Zukunft zweifellos wichtige Serien. Darauf konzentrieren wir uns.“ Angesichts der Tatsache, dass sich „Spider-Man“ mittlerweile mehr als 13 Millionen Mal verkaufte, dürften diese Aussagen sicherlich nachvollziehbar sein.

Woran Insomniac Games im Auftrag der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios als nächstes arbeiten wird, ließ Layden offen.

Quelle: PlayM

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sveninho sagt:

    Aber eventuell ja eine Ps4 Version?
    Was hat denn Bluepoint aktuell zu tun?^^

  2. ADay2Silence sagt:

    Bitte neues Resistance das wäre mal was

  3. Kirito117 sagt:

    Neues Ratchet und Clank, danke

  4. SchatziSchmatzi sagt:

    Ne, beides nicht. Lieber was neues.

  5. Hendl sagt:

    mir wäre ein neues resistance am liebsten... infamous wird es keins mehr geben, da es dem spidey zu sehr ähnelt... glaube eher an ein neues spinnen abenteuer.

  6. Tay_fly sagt:

    Ratchet & Clank bitte, anschließend Spider-Man 2, danach neue IP

  7. Tobse sagt:

    ein neues Spidey-Abenteuer mit Miles Morales in der Hauptrolle, gerne auch mit Venom und Carnage. Aufgrund des neuen Venom Films wahrscheinlich gar nicht so weit hergeholt.

    Ansonsten hat das Spidey-Verse genug potenzielle Gegenspieler parat.

Kommentieren

Reviews