PS5: Enthüllung der Next-Gen-Konsole soll 2020 erfolgen, bestätigt ein Sony-Mitarbeiter

Kommentare (12)

Auch wenn Sony Interactive Entertainment bereits einige interessante Details zu den Features und Spezifikationen der PS5 bekannt gegeben hat, so lässt die umfassende Enthüllung weiter auf sich warten. Und laut einem Sony-Mitarbeiter werden sich die Fans auch noch bis zum nächsten Jahr gedulden müssen.

PS5: Enthüllung der Next-Gen-Konsole soll 2020 erfolgen, bestätigt ein Sony-Mitarbeiter

Sony Interactive Entertainment hat in dieser Woche bestätigt, dass die PS5 pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 in den Handel kommen soll. Zudem wurden einige Details zu den Features und Spezifikationen bestätigt. Die Next-Gen-Spieler können sich unter anderem auf Hardware-basiertes Raytracing und einen neuen Controller mit haptischem Feedback gefasst machen.

PS5-Enthüllung erst 2020

Nachdem also bereits einige durchaus interessante Details bekannt gegeben wurden, stellt sich noch die Frage, wann genau die vollständige Enthüllung der PS5 erfolgt. Während Sony diesbezüglich noch keinen genauen Termin genannt hat, gab ein Sony-Mitarbeiter auf Twitter immerhin den eindeutigen Hinweis, dass die umfassende Vorstellung nicht mehr in diesem Jahr erfolgen wird.

Sam Parker, ein IT-Spezialist für Sony Dev Ops, wird die PS5 im kommenden Jahr enthüllt. Die Vorstellung im Dezember 2019 ist also nicht zu erwarten. Die Aussage untermauert hingegen die Gerüchte, dass Sony Interactive Entertainment im Februar 2020 ein PlayStation Meeting abhalten wird, bei der die Next-Gen-Konsole vorgestellt wird.

Einen ähnlichen Zeitverlauf gab es 2013 bereits bei der Einführung der PS4. Die aktuelle Konsole wurde im Februar 2013 enthüllt und kam dann im November 2013 in den Handel. Die Vorbestellerkontingente bei vielen Händlern waren innerhalb von Minuten ausverkauft.

Mehr: PlayStation VR 2.0: Zwei Kameras und Roomscale – Neues Patent zum PS5-Headset aufgetaucht

Es bleibt abzuwarten, ob Sony bei der PS5 eine größere Menge vorproduzieren kann oder ob die Konsole ebenso schnell vergriffen sein wird, sodass viele Interessenten erst Monate nach der Veröffentlichung ihre Konsole in den Händen halten können. Wir halten euch über die aktuellen Entwicklungen zur nächsten PlayStation-Plattform natürlich auf dem Laufenden.

Weitere Details zur PS5:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Accounting sagt:

    So wird dass Teil bestimmt nicht aussehen.Und wenn ist der weltweite Spot garantiert.

  2. Accounting sagt:

    *Spott

  3. Thomas Ruch sagt:

    Es wurde inzwischen mehrfach bestätigt, dass die Entwicklerversion der PS5 sehr ähnlich aussehen wird. Die Endkundenversion wird sehr wahrscheinlich anders aussehen. Allerdings ist bereits ein großer Fokus auf eine gute Belüftung zu erkennen. Das lässt zu hoffen, dass auch die finale Version für Verbraucher entsprechend gut belüftet ist.

  4. Gurkengamer sagt:

    Hauptsache das Ding ist stumm wie ein Fisch

  5. VincentV sagt:

    Sehr wahrscheinlich wieder Februar. Vllt in der Release Woche von TLOU?

  6. Dmx5656 sagt:

    Hopp hopp will mehr Futter =)

  7. Accounting sagt:

    Erinnert mich irgendwie an dass Design von Alien dieses U Form Raumschiff. Sah auch schon Shit aus.Dass Design ergibt irgendwie kein Sinn.

  8. Barlow sagt:

    Das ist TLoU PT.II hier ist die PS5 ausserdem haben wir hier auch noch PT.II Remastered

  9. Accounting sagt:

    Na mit der Vanilla One wirds bestimmt auch irgendwas wieder nerven. Geb ich dir fast ne Garantie drauf.

  10. Shezzo sagt:

    Ich finde ja das Teil würde so garnicht mal schlecht aussehen, und gut belüftet wäre es auch 😀

  11. DerInDerInderin sagt:

    V wie 5

  12. Brok sagt:

    Stellt ihr euch die Konsole in die Vitrine oder warum interessiert euch das? Die Konsolen sind doch bisher alle ziemlich hässlich. Was mir persönlich egal ist, da das Ding eh im TV Schrank unter dem TV Gerät steht.

    Viel mehr Sorgen hätte ich bei dem Design wegen dem Staub. Lüftungsschlitze klingen immer toll, ziehen aber Staub an ohne Ende und im Normalfall schraubt man eine Konsole ja nicht auf um alles mal zu reinigen

Kommentieren

Reviews