Call of Duty Modern Warfare: Patch 1.07 ab heute – Zwei neue Karten und Hardpoint-Modus spielbar

Kommentare (7)

"Call of Duty Modern Warfare" bietet ab heute etwas mehr Abwechselung. Infinity Ward und Activision haben zwei neue Karten und einen Modus angekündigt, die heute in den Shooter gebracht werden.

Call of Duty Modern Warfare: Patch 1.07 ab heute – Zwei neue Karten und Hardpoint-Modus spielbar

Infinity Ward hat mitgeteilt, dass Spieler von „Call of Duty Modern Warfare“ ab heute auf neue Inhalte zugreifen können. Veröffentlicht werden für den Shooter zwei Maps und der „Hardpoint“-Modus.

Die neuen Inhalte sind ein Bestandteil des Updates 1.07, das sich laut Community Manager Ashton Williams um die Stabilität auf allen Plattformen, verschiedene Fehler, Waffen-Tuning, Schritte und mehr kümmert. Inzwischen trafen die auch die offiziellen Patchnotes ein.

Bei den neuen Karten handelt es sich um die Multiplayer-Map „Shoot House“ und um die „Ground War“-Map „Krovnik Farmland“. Geld müsst ihr für alle genannten Inhalte nicht ausgeben. Sie werden kostenlos zum Download bereitgestellt. Schon Monate vor der Veröffentlichung von „Call of Duty Modern Warfare“ gab Infinity Ward bekannt, dass die Community nicht geteilt werden soll.

Content-Drop vom 8. November

Angekündigt wurden die neuen Inhalte für „Call of Duty Modern Warfare“ in einem Tweet, in dem sie wie folgt aufgelistet wurden:

  • Neue Multiplayer-Map – Shoot House
  • Neue Ground-War Map – Krovnik Farmland
  • Hardpoint
  • Kostenlos für alle Spieler. Verfügbar ab Freitag, dem 8. November

Das bietet Hardpoint: Ähnlich wie im Modus „Headquarters“ muss jedes Team einen „Hardpoint“ auf der Karte sichern. Sobald dieser gesichert wurde, beginnt das Team, das den Hardpoint kontrolliert, Punkte zu sammeln. Befindet sich ein Spieler aus jedem Team innerhalb des Hardpoints, erhält keines der Teams Punkte, bis einer der Spieler eliminiert ist.

Der neue Modus unterscheidet sich vom Hauptquartier darin, dass Respawns für beide Teams aktiv sind, auch wenn ein Team den Punkt kontrolliert.

Auch während der Bekanntgabe der Geschäftszahlen von Activision war „Call of Duty Modern Warfare“ ein großes Thema. Der Publisher betonte, dass die  Reaktionen der Community auf die Inhaltspläne des Shooters positiv seien. Die Zustimmung basiert nicht zuletzt auf der Entscheidung, dass alle Karten und Modi kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

+++ Call of Duty – Modern Warfare: Gesenktes Spieltempo soll Neulingen den Einstieg erleichtern +++

In den vergangenen Jahren setzte Activision regelmäßig auf einen kostspieligen Season Pass, der einen Zugriff auf die zusätzlichen Maps und weitere Inhalte zum Pauschalpreis gewährte.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. attitude2011 sagt:

    Das Spiel ist wirklich super, aber es braucht dringend mehr Maps...

  2. kmoral sagt:

    Hmm besser als nix. Bitte schnell mehr davon, vor allem Subbase <3

  3. Jimmymann sagt:

    Schön aus dem fertigen Spiel geschnitten um uns die Maps jetzt als neuen Gratis-DLC zu "verkaufen".

  4. Rushfanatic sagt:

    Der Patch bringt leider nichts an bemerkbaren Veränderungen

  5. Twisted M_fan sagt:

    Ich bin mit dem Spiel fertig Frei für alle gibt es nur 4-5 Karten und habe das gefühl ich spiele nur maximal 3 Karten.Jetzt wo alles Gratis ist wird das so ablaufen wie in BF5 es wird nix gescheites mehr kommen.Die Karten die eigendlich ins Spiel gehört hätten müssen,werden so im ganzen Jahr verstreut ins Spiel kommen,um die Suchtis bis zum nächsten Call of Dreck hinaus zu zögern.Das ist alles bis ins kleinste detail kalkuliert worden.

    Auch wird meine SSD von dem Drecks Game fast komplett beschlagnahmt.An dem Patch bemerke ich nur das es mich nur noch langweilt,mehr aber auch nicht.

  6. allesnerds sagt:

    Korrekt erstmal nachplappern was andere auf YouTube dir vorsagen , alter wie unfassbar deprimiert muss man im Leben eigentlich sein um solche Kommentare wie der Typ da oben zu verfassen .

    Digga ich lach dich extrem aus ohne Spaß deine Meinung ist so voller Frust und Traurigkeit da kriegt man fast Mitleid.

    Hab mir nur den Account erstellt um dir das zu sagen weil solche deutschen Texte wie deine gehen mir richtig auf den Sack.

    Viel Spaß

  7. Scarface sagt:

    Jedes Cod hatte so um die 20 maps bei 2 Jahren Entwicklung.Mit jedem neuen Cod werden es weniger bei 3 Jahren Entwicklung.Die Maps beim neuen Cod sind die schlechtesten ever.Alle paar Jahre ein Jubiläums Edition mit allen Maps die von der Community gewählt wurden.Mehr Umfang und Inhalt.

Kommentieren

Reviews