Activision Blizzard: Neues Call of Duty und mehrere Remaster für 2020 bestätigt

Kommentare (6)

Im aktuellen Geschäftsbericht sprachen die Verantwortlichen von Activision Blizzard über die Zukunft und das laufende Jahr. Wie es heißt, dürfen wir uns wenig überraschend auf einen neuen Ableger der "Call of Duty"-Reihe freuen.

Activision Blizzard: Neues Call of Duty und mehrere Remaster für 2020 bestätigt

Vor wenigen Stunden legte der US-Publishing-Gigant Activision Blizzard den Geschäftsbericht zum kürzlich zu Ende gegangenen Quartal vor.

Im Rahmen des Geschäftsberichts sprach das Unternehmen unter anderem über die nahe Zukunft und ging auf die Titel ein, auf die sich die Spieler in diesem Jahr freuen dürfen. Zum einen wies Activision Blizzard darauf hin, dass weitere Remastered-Titel zu bekannten Spielen geplant sind. Konkrete Namen nannte das US-Unternehmen hier allerdings nicht. Daher kann nur spekuliert werden, welche Klassiker im Endeffekt neu aufgelegt werden.

Neues Call of Duty in Arbeit

Darüber hinaus wurde ein weiteres Projekt bestätigt, das allerdings nur die wenigsten überraschen dürfte. So befindet sich laut offiziellen Angaben ein weiterer „Call of Duty“-Titel in Arbeit, der für eine Veröffentlichung im vierten Quartal 2020 vorgesehen ist. Auf welchen Plattformen das neue „Call of Duty“ erscheinen wird, wurde nicht verraten.

Zum Thema: US-Charts: Call of Duty, wohin das Auge blickt – Die meistverkauften Spiele des letzten Jahrzehnts

Denkbar wäre aber sicherlich, dass neben dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 die beiden Next-Generation-Konsolen in Form der Xbox Series X beziehungsweise der PS5 mit dem Shooter versorgt werden. Auch steht die Frage im Raum, bei welchem Entwickler das neue „Call of Duty“ entsteht.

Spekuliert wird, dass Raven Software beziehungsweise Sledgehammer Games dieses Mal ausscheiden und dass das neue „Cal of Duty“ von Treyarch entwickelt wird. Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher nicht. Warten wir also die offizielle Enthüllung des Shooters ab, die aber wohl erst in ein paar Monaten erfolgen wird.

Quelle: DualShockers

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. grayfox sagt:

    Treyarsch macht das neue cod und es wird Black ops 5. So, jetzt ist es offiziell.

  2. SoulSamuraiZ sagt:

    Ich weiß es hasst jeder, aber bitte Black Ops Reboot mit Zombie-Modus. 😀

  3. m0uSe sagt:

    Zum einen wies Activision Blizzard darauf hin, dass weitere Remastered-Titel zu bekannten Spielen geplant sind.

    Bitte mehr Warcraft 3 - Refunded.

  4. PiKe sagt:

    Überraschung!

  5. martgore sagt:

    zum Glück, hatte schon die Befürchtung, es gäbe kein Cod mehr in Zukunft, weil man schon so lange kein Neues mehr hatte.

  6. Weichmacher sagt:

    SoulSamuraiZ: Du meinst TranZit? Das wäre auch sehr in meinem Interesse. Da gab es zwar nicht viel Geschichte, aber es war irre cool mit dem Bus abzuhauen usw usw. Wenn man in Bedrängnis kommt, weil er wieder mal hupt.

Kommentieren

Reviews