The Division 2: Server offline – Probleme mit dem Update 8 ziehen unplanmäßige Wartungsarbeiten nach sich

Kommentare (7)

Am heutigen Vormittag gingen die Server von "The Division 2" aufgrund unplanmäßiger Wartungsarbeiten vom Netz. Im Zuge des Ganzen sollen verschiedene Fehler behoben werden, die sich mit dem gestern veröffentlichten Update 8 einschlichen.

The Division 2: Server offline – Probleme mit dem Update 8 ziehen unplanmäßige Wartungsarbeiten nach sich

Im Laufe des gestrigen Tages wurde das Action-Rollenspiel „The Division 2“ mit der „Die Warlords von New York“-Erweiterung und dem Update 8 bedacht.

Nur wenige Stunden nach dem Release des Updates zeichnete sich ab, dass sich mit der Veröffentlichung des Updates 8 kleinere Fehler einschlichen. Um diese aus der Welt zu schaffen, entschlossen sich die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft Massive dazu, die Server von „The Division 2“ am heutigen Vormittag vom Netz zu nehmen.

Zum Thema: The Division 2: Matchmaking-Lösung für Raids soll zusätzliche Kriterien erfüllen

Läuft alles wie geplant, dann werden die Wartungsarbeiten um 12:30 Uhr unserer Zeit abgeschlossen sein. Doch welche Fehler sollen im Rahmen der Wartungsarbeiten behoben werden? Diese Frage beantwortet euch ein Blick auf den offiziellen Changelog.

The Division 2: Diese Fehler sollen behoben werden

  • Behebung eines Problems, das dazu führt, dass Spieler, die die Hubschrauber-Sequenz überspringen, in die Trinity Church versetzt werden und dort festsitzen
  • Behebung eines Problems, das Spieler daran hindert, mit Community Leader-NPCs zu interagieren
  • Weitere Backend-Verbesserungen, um zu verhindern, dass ECHO-Fehler bei Spielern auftreten.
  • Ein Fehler wird behoben, damit das Ziel der „Reach City Hall“ der „Die Warlords von New York“-Einführungsmission wie vorgesehen erreicht werden kann

„The Division 2“ ist für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: The Division (Offizielles Forum)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Plastik Gitarre sagt:

    ich hatte noch keinen der bugs und bin sicher in ny gelandet. ist trotzdem ärgerlich.
    es macht soviel spaß.
    einzuordnen in das genre mmo-rpg-3rd person shooter eine für mich neue welt. ich liebe es.

  2. PS4-Junkie72 sagt:

    Geht mir genauso. Ich liebe dieses Spiel. Ich konnte jedoch mit dem 1. Teil nichts anfangen, weil man mit Freunden auf ähnlichem Level sein musste. Das hieß, ich hätte das gleiche Maß an Zeit wie alle anderen investieren müssen, um mitzumachen. Diesen Fehler haben sie im 2. Teil nicht gemacht. Und siehe da, mich hats komplett erwischt. Einfach ein geiles Game.

  3. rocco-rococco sagt:

    Ich hab mal zwei Fragen: ich hab jetzt die clans freigeschaltet. Welche vor- und Nachteile bringt das?muss ich das irgendwas einbringen, Ressourcen oder bestimmte Aufgaben?

  4. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Du musst XP Farmen Clan-intern und diverse weeklys usw abarbeiten. Bringt dir allerdings kaum etwas wenn du in einem kleinen Clan bist. Es ist sooo viel zu tun um loot in deine Beutekiste zu bekommen. Außerdem schaltest du den Clanhändler so wie die Clan-bountys frei.

  5. rocco-rococco sagt:

    Mhm, ok.danke dir

  6. Plastik Gitarre sagt:

    spiele auch kaum mit leuten aus dem clan. für hauptmissionen hole ich immer zufällige hilfe heran. klappt immer ganz gut irgendein agent lässt sich immer finden.

  7. Maiki183 sagt:

    der clan bringt keine nachteile, aber es dauert natürlich sehr lange wenn man den alleine hochziehen möchte, bzw. geht das eh erst ab 4 leute wenn ich mich recht erinnere.

    @topic
    warum? einfach nur warum?

    warum muss man die erweiterung so früh nach episode 3 raushauen, warum bekommt man diese beschissenen sound probleme nicht in den griff?

    das es an einigen ecken probleme gibt ok, aber das hier ist zuviel des guten.

Kommentieren

Reviews