Resident Evil 3: Day One-Update zum Download – Aber es ist nicht groß

Kommentare (8)

Das "Resident Evil 3 Remake" wird mit einem Day-One-Update auf den neusten Stand gebracht. Allzu viel müsst ihr am Launch-Tag allerdings nicht laden.

Resident Evil 3: Day One-Update zum Download – Aber es ist nicht groß

Capcom ist bestrebt, euch mit „Resident Evil 3“ ein möglichst reibungsloses Remake zu präsentieren. Und um auch die finalen Probleme aus der Welt zu schaffen, wurde ein Day One-Update veröffentlicht. Es steht ab sofort zum Download bereit.

Im Moment ist nicht im Detail bekannt, welchen Fehlern sich der Softwareflicken annimmt. Es ist nur recht allgemein von „Bugfixes“ die Rede. Die Größe des Downloads deutet an, dass sich im Hintergrund nicht massiv viel ändert. Lediglich 220 MB müsst ihr auf die Plattform eurer Wahl schaufeln, was für heutige Verhältnisse ziemlich klein ist.

Remake-Release im April

Dummerweise wird euch das Day One-Update in den kommenden Tagen nicht viel bringen, denn der Launch von „Resident Evil 3“ lässt ein paar Tage auf sich warten. Erst am 3. April 2020 wird das Remake für PlayStation 4, Xbox One und PC auf den Markt kommen. Während die Neuentwicklung darauf abzielt, den Geist des Originals von 1999 einzufangen, gibt es viele Unterschiede.

Erste Gehversuche könnt ihr in der Demo unternehmen, die heute zum Remake von „Resident Evil 3“ veröffentlicht wurde. Bevor ihr in die Anspielfassung eintauchen könnt, müsst ihr 8 GB auf die Konsole eurer Wahl laden. Einzelheiten zur Demo und Links, die euch dem Download näher bringen, findet ihr in dieser Meldung.

+++ Resident Evil Resistance: Offenbar mit Lootboxen, aber ohne Mikrotransaktionen – Details im Video +++

Auch der Multiplayer-Part kann in Kürze getestet werden: Die offene Beta-Phase von „Resident Evil Resistance“ folgt am Freitag, dem 27. März 2020 für PS4, Xbox One und PC. Mehr zum Remake von „Resident Evil 3“ erfahrt ihr in unserer verlinkten Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ps3hero sagt:

    Japaner halt, die können das. Wo andere Spiele 10 GB one day patches haben gibts bei denen immer nur was im Bereich zwischen 10 und 300 MB 🙂 … soweit meine Erfahrung.

  2. Accounting sagt:

    Glückwunsch für dein Unnütz Komm. Wayne ich hab ehh 100 Mbit.

  3. Riku1993 sagt:

    Accounting. Was los gehts dir nicht gut?

  4. Gurkengamer sagt:

    Er hat das ich ich ich Syndrom , so einer der Klopapier von Corona-Partys klaut...

  5. SchatziSchmatzi sagt:

    Für ihn ist unnütz weil er Corona hat und eh nicht mehr lange zu atmen hat.

  6. xjohndoex86 sagt:

    Die Demo ist einfach ultra cremig! Gleich 2 mal druchgenommen und Nemesis macht seinen Namen wieder alle Ehre. Top!

  7. Accounting sagt:

    Nein Sorry, jeder hat seine Meinung. Mir geht es bestens, und nein Corona hab ich bisher auch nicht und mein Klopapier ist auch noch voll. Danke der Nachfrage Kid Bots.

  8. Mr.x1987 sagt:

    Find es echt mies das sie zwar die Zombies aber nicht den Gore vom zweiten Teil übernommen haben...

Kommentieren

Reviews