Crysis: Remaster oder neuer Titel? Neue Hinweise aufgetaucht

Kommentare (12)

Allem Anschein nach bereiten die Entwickler von Crytek eine Ankündigung zur Shooter-Reihe "Crysis" vor. Darauf deutet zumindest die Tatsache hin, dass der offizielle Twitter-Kanal der Serie wiederbelebt wurde.

Crysis: Remaster oder neuer Titel? Neue Hinweise aufgetaucht
"Crysis": Steht die Shooter-Reihe vor einem Comeback?

Bereits am 1. April deuteten die Verantwortlichen von Crytek an, dass das Studio eine Ankündigung zur „Crysis“-Reihe vorbereiten könnte.

Nachdem das Ganze zunächst als simpler Aprilscherz abgetan wurde, scheinen sich die Hinweise auf eine bevorstehende Ankündigung in diesen Stunden zu verdichten. So belebte Crytek den offiziellen und seit 2016 brachliegenden Twitter-Account von „Crysis“ wieder und versah diesen mit dem Schriftzug „RECEIVING DATA“. Auf was sich die Fans der Reihe im Detail freuen dürfen, ist derzeit noch unklar.

Neuauflage zum ersten Crysis geplant?

Am 1. April deuteten die Hinweise von Crytek darauf hin, dass sich hinter der bevorstehenden Ankündigung eine Remastered-Fassung des ersten „Crysis“ verstecken könnte. Sollten sich diese Spekulationen bewahrheiten, steht nur noch die Frage im Raum, welche Plattformen mit der Neuauflage versorgt werden sollen. Vermutet wird, dass die Remastered-Fassung zu „Crysis“ nicht nur für den PC und die aktuellen Konsolen erscheint, sondern darüber hinaus den Weg auf die beiden Next-Generation-Systeme PS5 und Xbox Series X finden könnte.

Zum Thema: Ein Crysis Remastered wird von Crytek nicht ausgeschlossen

Solange Crytek nicht für Klarheit sorgt, sollten die aktuellen Spekulationen zunächst aber mit der nötigen Vorsicht genossen werden. Das erste „Crysis“ erschien im Jahr 2007 zunächst für den PC und machte vor allem mit seiner für damalige Verhältnisse beeindruckenden Grafik von sich reden.

2011 folgten zudem Umsetzungen für die PlayStation 3 und die Xbox 360.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. PanzerWolfgang sagt:

    Egal was es wäre absolut nice.

  2. darkbeater sagt:

    Würde mich freuen über einen neuen Crysis teil und es würde mich nicht wundern, wen das Crysis Meme wieder benutzt wird als PC Spieler

  3. Rikibu sagt:

    naja... bis auf grafik showcase war das nie was... gut, ki war ziemlich gut... aber story, gameplay war mau...

  4. _Hellrider_ sagt:

    Das wäre so ein Brett. Crysis 4 für PS5, um gleich mal die Grafikmesslatte in neue Sphären zu heben!

  5. fahmiyogi sagt:

    Ich hatte viel Spaß mit crysis 1+2+3 ich hoffe sehr dass es jetzt mit Teil 4 weitergeht. Ein remaster brauche ich nicht!

  6. Galahad sagt:

    Teil 1 ist für mich immer noch der Beste - Teil 2 & 3 waren ok, aber nicht mehr so der Hammer - Teil 4 kann aber gerne kommen.

  7. Banane sagt:

    Crysis 1 wäre perfekt. Für mich einer der besten Shooter aller Zeiten.

  8. Starfish_Prime sagt:

    Crysis 1 war wirklich super. Der erste Teil ging auch von der Story. Der zweite war dann schon fast wieder zu "viel" für mich.

  9. proevoirer sagt:

    Könnte crysis 1 auf der ps4 gut aussehen?
    Wir konsoleros verpassen schon nicht wenig leider

  10. proevoirer sagt:

    Metro Witcher rdr2 usw sehen auf dem PC immer noch eine dicke Ecke besser aus, deswegen meine Frage

  11. Check008 sagt:

    Wo will der Pleite Laden das Geld her nehmen für ein neuen AAA Titel?
    Deren Engine ist so vermurkst mit Bugs, das Crytek diese nicht mal fixen kann weil die Mitarbeiter die da dran waren gar nicht mehr bei Crytek arbeiten.
    Remaster brauch kein Mensch, naja doch Konsolen Spieler. 😀

  12. Galahad sagt:

    Ryse 2 würde mir gefallen - Ich denke die damaligen Fehler sollten sie kennen um nun einen rundum guten zweiten Teil zu machen.

Kommentieren

Reviews