Sonic the Hedgehog: Enthüllung der SXSW-Inhalte erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt

Kommentare (1)

Wie Sega einräumte, werden die South by Southwest-Inhalte zu "Sonic the Hedgehog" nicht mehr wie geplant im April 2020 vorgestellt. Stattdessen erfolgt die Enthüllung zu einem späteren Zeitpunkt.

Sonic the Hedgehog: Enthüllung der SXSW-Inhalte erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt
"Sonic the Hedgehog": Sega arbeitet an mehreren neuen Projekten.

In den vergangenen Monaten bestätigte Sega mehrfach, dass das Unternehmen derzeit an gleich mehreren neuen Projekten auf Basis der „Sonic the Hedgehog“ arbeitet.

Weitere Details sollten ursprünglich auf der SXSW 2020 (South by Southwest) genannt werden. Bei der SXSW 2020 handelt es sich um ein Event, das Festivals, Konferenzen und Fachausstellungen aus den Bereichen Musik, Interaktive Medien und Filmen vereint. Ursprünglich sollte es auf der SXSW 2020 ein „Sonic the Hedgehog“-Panel geben. Leider musste die diesjährige South by Southwest aufgrund des Coronavirus abgesagt werden.

Spieler werden um Geduld gebeten

Die Inhalte des „Sonic the Hedgehog“-Panels sollten noch in diesem Monat auf eine separate Art und Weise präsentiert werden. Wie von offizieller Seite eingeräumt wurde, wird es dazu allerdings nicht mehr kommen. Stattdessen wurden die Enthüllungen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Einen konkreten Termin wird es zu gegebener Zeit geben.

Zum Thema: Sonic The Hedgehog: 2021 wird das nächste „große Jahr“ für Sonic

„Hallo zusammen. Uns ist klar, dass Verschiebungen alles Andere als cool sind. Aber angesichts des derzeitigen Zustands der Welt, und um unsere Teams zu schützen, müssen wir damit warten, euch unsere SXSW-Inhalte zu zeigen, bis sich die Dinge geklärt haben. Wir bedanken uns für eure Geduld. Wir werden euch informieren, sobald wir einen Termin haben, den wir nennen können!“, heißt es hierzu.

Sollte ein neuer Termin genannt werden, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rikibu sagt:

    Kann man nicht einfach solange still sein, bis man was anzukündigen hat?

    Genauso wie man eine Ankündigung jetzt nicht unbedingt ankündigen müsste?

Kommentieren

Reviews