Monster Hunter World Iceborne: Title-Update 4 verschoben – Neue Roadmap

Kommentare (4)

Das Title-Update 4 für "Monster Hunter World: Iceborne" musste verschoben werden, was der COVID-19-Pandemie angelastet wird. Ein neuer Termin wurde nicht genannt.

Monster Hunter World Iceborne: Title-Update 4 verschoben – Neue Roadmap
Capcom hat eine neue Roadmap veröffentlicht.

Capcom hat mitgeteilt, dass das für „Monster Hunter World Iceborne“ geplante Title-Update 4 später als geplant veröffentlicht wird. Aufgrund der Verschiebung wird es erst im Mai 2020 erscheinen. Diese Änderung nahm der Publisher zum Anlass, um die Roadmap zu aktualisieren. Die abgewandelte Version liegt als Grafik und weiter unten als Liste vor.

Capcom schreibt im heutigen Statement: „Bedauerlicherweise kommt es aufgrund der globalen COVID-19-Krise zu einer Verzögerung des vierten kostenlosen Titel-Updates für Monster Hunter: World. Die Sprachaufnahmen für die französische, italienische und spanische Version sind ebenfalls davon betroffen und werden durch vereinfachte Aufnahmen ersetzt.“

„Wir wissen, dass ihr Alatreons Ankunft in der Neuen Welt entgegenfiebert und bitten euch daher vielmals um Entschuldigung. Sobald wir Neuigkeiten haben, werden wir diese mit euch teilen. Viele Dank für eure andauernde Unterstützung und Geduld. Das gesamte Entwicklerteam von Capcom wünscht euch frohes Jagen und bleibt gesund!“, so das Unternehmen weiter.

Roadmap für Monster Hunter World

April

  • 10. April bis 7. Mai
    • Full Bloom Fest (Selina)
    • Spring Blossom Fest (Astera)
  • Title Update 13.5 (erhältlich)
    • Master Rank Kulve Taroth
    • Zeitbegrenzte Event Quest
    • Zweite Welle Layered Weapons

Mai

  • Ab 1.Mai
    • Arch-Tempered Namielle
    • Zeitbegrenzte Event Quest
  • Layered Armor
    • Artian
    • Black Belt
    • Guardian
    • Acrobat Earrings
    • Showman Earrings
  • Event Quests mit…
    • High Tier Decorations
    • High Grade Armor Spheres

Noch ohne Termin

  • Title Update 4
    • Rückkehr von Alatreon the “Blazing Black Dragon”
    • Alatreon Weapons
    • Alatreon Armor
    • und mehr
  • Weitere Updates und Monster sind geplant

+++ Monster Hunter World Iceborne: Update 13.50 mit neuen Monstern angekündigt – Trailer & Changelog +++

„Monster Hunter World“ wurde bis Januar weltweit mehr als 15 Millionen Mal ausgeliefert sowie als Download verkauft. Für „Monster Hunter World: Iceborne“ wurden kürzlich fünf Millionen Exemplare genannt. Die gesamte Reihe kam bis zum zum 13. März 2020 auf einen Absatz von 62 Millionen Einheiten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Waer nice wenn se Kulve und Namielle event dafuer laenger laufen lassen.

  2. Saleen sagt:

    Werde aus der Roadmap nicht schlau.....
    Sind alle High Rank Dekorüstungen am Board oder nur ein Teil?

  3. tricogirl88 sagt:

    Mal eine Frage.
    Ich habe Monster Hunter noch nie gespielt.
    Lohnt es sich praktisch als Neueinsteiger "Monster Hunter World" inklusive "Iceborn" zu kaufen?

  4. TundraG3ckO sagt:

    @tricogirl88

    Ich finde Monster Hunter World lohnt sich besonders dann wenn man Neueinsteiger ist und Interesse an der Serie hat.
    Wer Wert auf Grafik legt wird hier eine Deutliche Verbesserung sehen, da die alten Teile überwiegend die gleiche Engine genutzt haben (PS2, PSP und die Wii/WiiU/3DS Titel sehen im Prinzip alle gleich aus).
    Was aber Entscheidend ist, wäre das Gameplay. MH World hat einige Punkte die im Vergleich der alten Titel vereinfacht wurden. Sei es Vorhandene Tutorials, Trainingsgelände zum Waffen testen, Einfacheres Crafting, Mehr Orientierungspunkte auf der Map um die Monster zu finden o.ä.
    Als PSP Spieler der mit MH Freedom 2 angefangen hatte ist World und Iceborne meiner Meinung nach definitv Einsteigerfreundlicher!

    Wenn du noch überhaupt nicht vertraut mit dem Gameplay von Monster Hunter bist schau mal ein paar Gameplay Videos auf Youtube an oder sowas~
    Ist halt ein wenig farmlastig aber dann sehr befreidigend wenn man eine neue Waffe/Rüstung schmieden kann oder bestimmte Bewegungen der Monster versteht. Und es hat eine schöne Welt mit tollen Ambiente und Details, find ich.

Kommentieren

Reviews