Saints Row The Third: Remastered-Version für PS4 und Xbox One veröffentlicht – Launch-Trailer

Kommentare (4)

Auf "Saints Row The Third Remastered" müsst ihr nicht länger warten, denn es wurde heute veröffentlicht. Vor dem Kauf könnt ihr euch den obligatorischen Launch-Trailer anschauen, der in dieser Meldung eingebunden ist.

Saints Row The Third: Remastered-Version für PS4 und Xbox One veröffentlicht – Launch-Trailer
Mit "Saints Row The Third Remastered" könnt ihr euch erneut in das Chaos stürzen. Der Titel erschien heute für Konsolen und PC.

Deep Silver und Koch Media erinnern an die heutige Veröffentlichung von „Saints Row The Third Remastered“. Der Titel erschien für PlayStation 4, Xbox One und PC. Unterhalb dieser Zeilen könnt ihr euch den obligatorischen Launch-Trailer anschauen.

Ursprünglich veröffentlicht wurde „Saints Row The Third“ vor neun Jahren für PlayStation 3, Xbox 360 und PC. Mit dem Remaster sollen nicht zuletzt Spieler einer neuen Generation angesprochen werden. „Auch erfahrene Besucher der Stadt der Sünde können noch über die ein oder andere Wendung stolpern“, so die Macher in der heutigen Pressemeldung.

Saints Row The Third bestellen: 

„Saints Row The Third Remastered“ kommt mit einigen Verbesserungen in Bezug auf die Gesamtgrafik des Spiels daher. Der Enthüllungstrailer machte bereits deutlich, was euch hinsichtlich der Beleuchtung, der visuellen Effekte und der überarbeiteten Fahrzeug- und Waffenmodelle erwartet.

Den Angaben von Deep Silver zufolge wurde für „Saints Row: The Third Remastered“ jede einzelne Waffe neu modelliert. Zudem nahmen sich die Entwickler jedem Fahrzeug an und die gesamte Stadt erhielt neue bzw. überarbeitete Texturen. Die Entwicklung „mit über 4.000 unterschiedlichen Assets“ übernahm Sperasoft. Das Studio beförderte zugleich die neue Light-Engine in das Spiel.

Zum Thema

Zudem wurde „Saints Row The Third Remastered“ mit den einstigen Download-Erweiterungen bestückt. Nachfolgend könnt ihr euch den anfangs erwähnten Launch-Trailer anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    Das nenne ich mal ein Remaster. Sieht so anders aus das Spiel. Kommt mir vor wie ein neues Spiel. Klasse

  2. Saleen sagt:

    Ich glaube, dass sieht wirklich besser aus als das Original ^^

  3. Cult_Society sagt:

    Zum ersten mal in der Saints Reihe überhaupt das man nicht sofort Augenkrebs bekommt .

  4. redeye4 sagt:

    Das Spiel wurde auch ordentlich überarbeitet laut Digital Foundry. Da haben sie sich mal Mühe gegeben.

Kommentieren