Resident Evil 8: Mögliche Enthüllung auf dem PS5-Event und Produkteintrag entdeckt

Kommentare (3)

Während Capcom weiterhin schweigt, könnte ein Produkteintrag auf die baldige Enthüllung von "Resident Evil 8" aufmerksam machen, Möglicherweise ist sie für das große PS5-Event geplant.

Resident Evil 8: Mögliche Enthüllung auf dem PS5-Event und Produkteintrag entdeckt
Es scheint, dass wir in Kürze erfahren, wie es mit der "Resident Evil"-Reihe weitergeht.

Die Gerüchte rund um „Resident Evil 8“ verdichten sich zunehmend. Nachdem vor einigen Stunden mögliche Details zum Capcom-Horror eintrafen, folgten Berichte zur nahenden Enthüllung. Der Insider „AestheticGamer“ (aka „Dusk Golem“) glaubt beispielsweise, dass der Titel im Zuge des großen PS5-Events vorgestellt werden soll. Es wurde kurzfristig verschoben.

99 Prozent sicher

„Ich bin mir jetzt zu 99 Prozent sicher, dass Resident Evil 8 beim PS5-Enthüllungsereignis dabei ist“, so der Insider kürzlich. In seinem Tweet verwies er unter anderem auf die Tatsache, dass sich seit der vergangenen Woche alle „Resident Evil“-Spiele im Sale befinden. „Insbesondere RE7 erhielt den tiefsten Rabatt, den es je gab, ungefähr zur gleichen Zeit, als das PS5-Enthüllungsereignis stattfinden sollte. Also ja.“

Und weiter: „Das gleiche passierte, als RE7, RE2 und RE3 enthüllt wurden. Dieser Sale ist auf JEDER Plattform verfügbar. Bei RE7 ist es der höchste Rabatt.“

Produkteintrag aufgetaucht

Der Zeitpunkt des Sales kann natürlich Zufall sein. Aber es gibt noch weitere Hinweise. Wie die Webseite Twisted Voxel berichtet, war der neue Teil der Survival-Horror-Reihe kürzlich beim österreichischen Händler Gamesonly gelistet. Der Produkteintrag wurde um einen Packshot erweitert, auf dem der Zusatz „Village“ (VIIIage) zu erkennen war. Der Preis wurde mit 59,99 Euro angegeben.

Im Produkteintrag zu „Resident Evil Village“ war vom bisher düstersten und schaurigsten Teil der „Resident Evil“-Reihe die Rede. Inzwischen verschwand der Produkteintrag wieder.

Zum Thema

Da Gerüchte zu „Village“ und auch zum düsteren Setting seit Wochen durch das Internet geistern, ist es nicht unwahrscheinlich, dass der Produkteintrag auf den unbestätigten Details basierte und lediglich als Platzhalter diente. Es wäre aber auch nicht das erste Mal, dass Gamesonly derartige Angaben zu früh veröffentlichte und wieder entfernen musste.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mr.x1987 sagt:

    Und dann schön PSVR2 exlusiv und noch das Veronica-Remake.Das würde ich richtig feiern!Aber ich denke das in der nächsten Zeit seitens Sony, kein Wort über VR fallen wird...

  2. usp0nly sagt:

    11. Juni 22Uhr PS5 Event!

  3. Mr.x1987 sagt:

    @usponly Wird definitiv geglotzt.Bin schon echt gespannt was Sony zeigt.

Kommentieren