Gamescom Asia: Messe komplett abgesagt – Soll 2021 nachgeholt werden

Kommentare (2)

In Singapur sollte in diesem Jahr erstmals die Gamescom Asia stattfinden. Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus und der damit verbundenen Auswirkungen entschlossen sich die Ausrichter dazu, das Event komplett abzusagen.

Gamescom Asia: Messe komplett abgesagt – Soll 2021 nachgeholt werden
Die Gamescom Asia findet in diesem Jahr nicht statt.

In den vergangenen Monaten führten der Ausbruch des Coronavirus und die damit verbundenen Auswirkungen bereits dazu, dass verschiedene Events verschoben oder komplett abgesagt werden mussten.

Darunter die diesjährige E3, die komplett gestrichen wurde, oder die Gamescom 2020, die in einer rein digitalen Version abgehalten wird. Im Oktober dieses Jahres sollte in Singapur ursprünglich zum ersten Mal die Gamescom Asia stattfinden. Wie die Veranstalter der Gamescom Asia bestätigten, wird es dazu allerdings nicht mehr kommen.

Die Sicherheit der Menschen im Fokus der Bemühungen

In der entsprechenden Mitteilung heißt es: „So gerne wir die Veranstaltung im Oktober dieses Jahres ins Leben gerufen hätten, so sehr hat uns die aktuelle globale Krise gezwungen, unsere Wünsche für die Gamescom Asia neu auszurichten. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Besucher, Aussteller und Mitarbeiter steht an erster Stelle.“

Zum Thema: Tokyo Game Show 2020: Corona-Krise führt zur Absage – Digitales Event geplant

„Darüber hinaus hielten wir es für richtig, bei einer Eröffnungsveranstaltung der regionalen Gaming-Community und den Fans die volle Erfahrung zu vermitteln, wie ein internationales Event dieser Größenordnung aussieht, und nicht weniger.“

Abschließend kündigten die Veranstalter an, dass die erste Gamescom Asia nun im nächsten Jahr stattfinden soll. Genauer gesagt vom 14. bis zum 17. Oktober 2021.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MAX_ON_FIRE1 sagt:

    Gamescom ist doch mittlerweile bestimmt größer als E3

  2. James T. Kirk sagt:

    Gut.

Kommentieren