Bugsnax: Der schräge neue Titel der Octodad-Macher kommt auf die PS5

Kommentare (8)

Die "Octodad"-Schöpfer vom Studio Young Horses haben mit "Bugsnax" ihren nächsten, schrägen Titel vorgestellt. Das Spiel soll Ende 2020 auch für PS5 erscheinen.

Bugsnax: Der schräge neue Titel der Octodad-Macher kommt auf die PS5

Die Entwickler von Young Horses, dem Studio hinter „Octodad: Dadliest Catch“ haben mit „Bugsnax“ ihren neusten Titel auch für PS5 angekündigt. Es handelt sich um ein seltsames Story-Abenteuer, das euch auf die geheimnisvolle Insel Snaktooth Island versetzt, wo die namensgebenden Bugsnax leben, die halb Käfer und halb Leckerbissen sind.

Der unten eingebundene Trailer bietet eine kleine Vorschau auf „Bugsnax“, das zum Weihnachtsgeschäft 2020 für PS5, PS4 und PC verfügbar sein soll.

Du bist, was du isst

„Wir lieben es einfach, komische Sachen zu machen. Es war hart, all die Jahre still zu bleiben, und es bringt uns Freude und Erleichterung (und Schrecken), endlich mit Bugsnax zu prahlen!“, sagte Creative Director Kevin Zuhn. „Es ist so viel größer und merkwürdiger, als wir es uns je hätten vorstellen können, als wir anfingen. Es überrascht und erfreut uns ständig und wir hoffen, dass es auf Sie alle die gleiche Wirkung hat.“

Die Spieler gelangen nach einer Einladung der Entdeckerin Elizabert Megafig auf die geheimnisvolle Insel. Allerdings ist die Gastgeberin verschwunden und von ihrem Lager ist nur noch ein heilloses Durcheinander übrig. Ihre Gehilfen sind über die ganze Insel verstreut.

Die Aufgabe des Spielers liegt darin, die Geheimnisse von Snaktooth Island zu lüften: Was ist mit Lizbert geschehen? Was sind Bugsnax und woher stammen sie? Aber vor allem: Warum sind sie so lecker?

Bugsnax: Feature-Übersicht

  • Entdecke, jage und fange mit einer ganzen Reihe von Apparaturen und Ködern alle 100 verschiedenen Arten von Bugsnax!
  • Erkunde die unterschiedlichen Biome auf Snaktooth Island, um die Einwohner von Snaxburg aufzuspüren und wieder zu vereinen.
  • Verfolge jede Spur, um mehr über Lizberts Chaostruppe und die Geheimnisse von Snaktooth Island in Erfahrung zu bringen.
  • Stopfe deine neuen Freunde mit Bugsnax voll, um ihr Aussehen auf vielfältige Weise anzupassen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Das hat mich tatsächlich überhaupt nicht angemacht...

  2. McCloud sagt:

    Ich habe keinerlei Erfahrung mit LSD und ähnlichen Drogen. Aber genau so Stelle ich mir den Trip vor...

  3. Trinity_Orca sagt:

    Merkwürdige Sachen sind immer spannend und eine Abwechslung von allen anderen schon viel zu ernsten triple a spielen.

    Octodad war richtig witzig. Wer es noch nicht gespielt hat und die Videos interesse wecken sollte es mal nachholen

  4. TeamBravo sagt:

    Das Ergebnis ungezügelten Drogenkonsums 😀

  5. McCloud sagt:

    Octodad fand ich auch super und die Idee dahinter sehr lustig. Hat damals viel Spaß gemacht.

    Aber wenn man nen Burger isst und dadurch Curley Fries Hände bekommt oder nen Hotdog und dadurch Hotdog Ohren... Ist das schon uff, sagen wir Mal in meinen Augen "seltsam".

    Bemängel hier ja gar nicht das Design von dieser Mischung, dass gab's ja bei Spore schon und Spore war damals für mich ein richtiger Überraschuns-Hit !

  6. KingBoruto sagt:

    Das muss man zocken wenn man High ist

  7. Saleen sagt:

    @KingBoruto

    Yap, sehe ich auch so.

    Das Lied... Alter... Das Spiel ist so schräg, dass ich das spielen möchte

  8. Graywolf_Outdoor sagt:

    Also ich hatte herzlich gelacht beim Trailer. Vor allem das Ende, dass nun alles in Brand stünde.

    Octodad ist auch kein schlechtes Spiel also von daher, her damit.

Kommentieren