Ghost of Tsushima: Release gesichert – Gold-Status und Details zu Patch 1.01

Kommentare (22)

Wie die Entwickler von Sucker Punch bekannt gaben, erreichte das ambitionierte Samurai-Abenteuer "Ghost of Tsushima" nun offiziell den Gold-Status. Somit kann der Titel wie geplant im kommenden Monat erscheinen.

Ghost of Tsushima: Release gesichert – Gold-Status und Details zu Patch 1.01
"Ghost of Tsushima" erscheint exklusiv für die PlayStation 4.

Neben dem in der vergangenen Woche veröffentlichten „The Last of Us: Part 2“ dürfte „Ghost of Tsushima“ zweifelsohne zu den letzten großen Exklusiv-Titeln der PlayStation 4 gehören.

„Ghost of Tsushima“ entstand in den vergangenen Jahren bei den „inFamous“- und „Sly Cooper“-Machern von Sucker Punch. Wie das Studio via Twitter bestätigte, erreichte das Samurai-Abenteuer nach mehreren Verschiebungen nun endlich den Gold-Status. Dies bedeutet in der Praxis, dass die Entwicklungsarbeiten abgeschlossen und der geplante Release im kommenden Monat gesichert sind. Hierzulande wird „Ghost of Tsushima“ ab dem 17. Juli 2020 exklusiv für die PS4 erhältlich sein.

Details zu Patch 1.01

Wie viele andere Spiele zuvor bekommt „Ghost of Tsushima“ zum Release einen Day One-Patch spendiert. Er hat eine Größe von 7,7 GB. Die ersten Details dazu liegen bereits vor: Der Patch 1.01 bringt Twisted Voxel folgende Änderungen mit sich:

  • Behebt Probleme mit der Lokalisierung
  • Ausbesserung von Bugs


„Ghost of Tsushima“ lässt euch gegen Invasoren antreten.

Stoppt die Invasion der Mongolen

Die Handlung von „Ghost of Tsushima“ setzt im 13. Jahrhundert ein, in dem die Armeen der Mongolen bei ihrem Feldzug Richtung Osten ganze Länder verwüsten. Die Insel Tsushima ist alles, was sich noch zwischen dem japanischen Festland und einer riesigen mongolischen Invasionsflotte befindet, die von dem skrupellosen und grausamen General Khotun Khan angeführt wird.

Zum Thema: Ghost of Tsushima: Japanischer Trailer zeigt Cinematics und Spielszenen

Ihr schlüpft in die Rolle des Samurais Jin Sakai, der zu den letzten Überlebenden seines Clans gehört. Jin ist fest entschlossen, alles in seiner Macht stehende zu tun, um die Mongolen zu stoppen und die Bevölkerung seiner Heimat vor weiteren Angriffen beziehungsweise Invasionen zu schützen.

„Er muss seine Traditionen ablegen, die ihn zum Krieger machten, um einen neuen Weg zu gehen – den Weg des Geistes – und einen unkonventionellen Krieg führen, um die Freiheit von Tsushima zurückzuerlangen“, führen die Macher von Sucker Punch aus.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. merjeta77 sagt:

    Geil

  2. _Hellrider_ sagt:

    Aktuell TLOU2 und nächsten Monat GoT. Geile Zeit

  3. James T. Kirk sagt:

    Hoffentlich wird das Spiel keine Enttäuschung. Ich erwarte den besten Exklusiv Titel dieser Generation!

  4. disney0988 sagt:

    erwarte auch noch mehr als bei Lou2

  5. Zentrakonn sagt:

    TLOU2 hat eine 20von10 Punkten da geht die nächsten Jahre nicht so viel drüber

  6. Argonar sagt:

    Ja, Ghost of Tsushima wird als letzter Exclusive Title der krönende Abschluss für die PS4 werden.

    Beim ersten Trailer war ich damals ja noch nicht so überzeugt, aber was sie heuer gezeigt haben sah schon verdammt gut aus.

    Hatte ein paar nette AC vibes, zumindest aus der Zeit als es noch gut war. Trotzdem vermisse ich Infamous und hoffe, dass wir auch dort wieder mal was sehen werden.

  7. Accounting sagt:

    Wird Grafisch genau so gut wie Last of us 2.

  8. ras sagt:

    "Wird Grafisch genau so gut wie Last of us 2."

    So ein Unsinn

  9. Accounting sagt:

    ras

    Auf meinem TV sieht us 2 Bombe aus im Verbindung mit der Pro,auch God of war sieht nice aus.Kauf dir ein anständiges Fernsehgerät Anstatt kindliche unreife Aussagen zu tätigen. Ich bin 36.ich werd wohl wissen in 20 Jahren Gaming was gut aussieht und was nicht du Pfeife.

  10. ras sagt:

    ""Kauf dir ein anständiges Fernsehgerät Anstatt kindliche unreife Aussagen zu tätigen. Ich bin 36.ich werd wohl wissen in 20 Jahren Gaming was gut aussieht und was nicht du Pfeife."""

    "Wird Grafisch genau so gut wie Last of us 2."

    " Anstatt kindliche unreife Aussagen zu tätigen"

    "kindliche unreife"

    Fail:10/10

  11. Argonar sagt:

    Grafik hin oder her, da scheiden sich sowieso die Geister.

    Der Artstyle von Ghost of Tsushima gefällt mir jedenfalls deutlich besser, wobei FFVIIR für mich bislang in der Hinsicht am Besten aussah. Schade, dass es den Texturbug hatte...

    Charaktere, Story, Gameplay und Pacing sind mir aber sowieso wichtiger. Hoffentlich wirds kein Fetchquest Abenteuer mit 1 Quadrilliarde Collectibles, aber schaut aktuell nicht so aus.

  12. Accounting sagt:

    Ich kann dich nicht ernst nehmen.Sry aber du bist lächerlich.

  13. Accounting sagt:

    Ich werds mir direkt kaufen. Ich freu mich.

  14. ras sagt:

    @Accounting

    Das einzig lächerliche ist, wie so oft hier, das Du jetzt aus" Die Grafik ist nicht so gut wie bei Last of Us 2" rausliest:

    Ghost of Tsushima sieht schlecht aus, schlechtes Game,wird keiner kaufen.

  15. Son-Gohan sagt:

    Einzige Befürchtung ist Quest-Overflow im Stile von Assassins Creed. Hoffentlich setzt es nicht nur auf Masse.

  16. Argonar sagt:

    Hoff ich auch.
    Ich bin schon gespannt wie genau die Verwandlung zum Ghost passiert, bzw ob man auch komplett Samurai bleiben kann, wenn man will. (Wobei der Ghost schon deutlich mehr Style hatte 😉 )

  17. Sunwolf sagt:

    Ich vermute das Spiel wird man vom Ergebnis her mit Days Gone und Spider-man einstufen können.
    An einem Naughty Dog, Santa Monica und Guerrilla Games Spiel kann es wohl nicht mithalten.

    Hoffe das Spiel kann mehr als das was sie im Video gezeigt haben.
    Daher hoffe ich das die Entwickler nicht viel von den Möglichkeiten im Spiel preisgaben.

  18. Analyst Pachter sagt:

    6/10 haarige Är.sche

  19. KingOfkings3112 sagt:

    @ ras

    Woher willst Du wissen, das Ghost of Tsushima schlecht ist? Schon gespielt?

    Super. Jetzt muss Sony nur noch den Preload starten. Das wird aber noch 3 Wochen dauern.

  20. GolDoc sagt:

    @KingOFkings

    "Woher willst Du wissen, das Ghost of Tsushima schlecht ist? Schon gespielt?"

    Du solltest seinen Kommentar nochmal genau durchlesen.

  21. ras sagt:

    @KingOfkings3112

    Hab ich doch garnicht gesagt.

  22. ResidentDiebels sagt:

    Immer dieses Kindische "spiel x sieht besser aus" gelaber.

    Noch schlimmer ist dieses "beste spiel dieser Gen". Das ist genauso unsinnig wie über den besten Fussballer aller Zeiten oder den besten Rennfahrer aller Zeiten zu sinnieren. Ist alles Subjektiv.

    GoT sieht Grafisch schon extrem gut aus, gerade weil die Umgebung durch den Wind lebendiger wirkt. Ob es jetzt besser oder schlechter aussieht als Spiel x ist doch völlig egal. Hauptsache es macht spaß.

    An God of War haben sich bisher alle Spiele die Zähne ausgebissen was Grafik angeht. Allein die Details der Charaktere ist Referenz. TloU2 und GoT können da nicht mithalten, TolU2 allen voran wegen dem Downgrade, aber das ist auch völlig egal. Einfach zocken und genießen.

Kommentieren