Biomutant: 9 Minuten langer Gameplay-Trailer und Statement zur Entwicklung

Kommentare (8)

In einem frisch veröffentlichten Gameplay-Trailer zum Kung-Fu-RPG "Biomutant" bekommt ihr zwar keine zusammenhängenden Spielszenen zu Gesicht. Aber zumindest liefert er einen groben Eindruck davon, was euch erwartet.

Biomutant: 9 Minuten langer Gameplay-Trailer und Statement zur Entwicklung
Die Entwicklung von "Biomutant" nähert sich dem Finale.

THQ Nordic und Experiment 101 werkeln weiterhin an „Biomutant“, das sich inzwischen auf der Zielgeraden befindet. Und damit ihr einen Blick darauf werfen könnt, an welcher Stelle sich in etwa der aktuelle Entwicklungsstand befindet, wurde ein mehr als neun Minuten langer Gameplay-Trailer mit Szenen aus dem Kung-Fu-RPG veröffentlicht.

Ergänzend äußerte sich der Creative-Director Stefan Ljungqvist zum Spiel und betonte, dass sich die Entwicklung von „Biomutant“ in der Endphase befindet. Darüber hinaus erklärte er, dass die Entwickler damit beschäftigt sind, das Spiel aufzuräumen und Unzulänglichkeiten zu entfernen.

Spieler sollen das RPG verstehen

„Bei einem gewaltigen Spiel wie diesem – wie ich schon sagte, es ist sehr groß, es ist das größte Spiel, an dem ich je gearbeitet habe – gibt es Schwierigkeiten. Man muss technische und auch künstlerische [Herausforderungen] bewältigen. Aber in diesem Stadium des Produkts räumen wir auf, wir beseitigen Fehler und versuchen, diese Entscheidungen zu treffen, um sicherzustellen, dass der Spieler versteht, was zu tun ist“, so Ljungqvist.

Zu den großen Herausforderungen einer Entwicklung zählt die Spielwelt, vor allem dann, wenn sie komplett geöffnet ist. Denn eine offene Spielwelt könne dazu führen, dass die Spieler nicht so recht wissen, was sie machen sollen.

„Also haben wir nach und nach auch daran gearbeitet, dies zu rationalisieren, sodass man immer damit beschäftigt ist, was gemacht werden soll. Doch man kann jederzeit davon abweichen und tun, was man will. Denn buchstäblich kann man nach der ersten Stunde des Spiels losziehen – man kann wirklich überall auf der Welt hingehen, wohin man will“, so Ljungqvist.


„Biomutant“ schickt euch in eine kunterbunte Spielwelt.

Ein solcher Open-World-Ansatz sei eine Herausforderung für diejenigen, die vielleicht mehr Hilfe oder Anleitung benötigen. „Also arbeiten wir daran und versuchen, auch diesen Teil der Entwicklung abzuschließen. Was wir also [im Moment] tun, ist eher eine [Optimierung der] Benutzererfahrung und in erster Linie die Beseitigung dieser Fehler“, so der Mann abschließend.

Zum Thema

„Biomutant“ wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 entwickelt. Wann die Veröffentlichung erfolgen wird, steht bislang nicht fest. Weitere Details zu „Biomutant“ lest ihr in der verlinkten Meldung. Nachfolgend steht der anfangs erwähnte Gameplay-Trailer zur Ansicht bereit.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kirito117 sagt:

    Auf, das Spiel bin ich echt gespannt könnte was werden.
    Wird im Auge behalten.

  2. Attack sagt:

    Wenn das Game zum Release anständig gepolished ist, dann werden sich das hoffentlich viele kaufen. Wirkt frisch und sieht in den gezeigten Szenen sehr spaßig aus. Nur die Welt wirkt extrem groß und leider unbelebt.

  3. Misko2002 sagt:

    Eines der vielen Spiele - wenn ich mich nicht irre - die Ende 2018 rauskommen sollten. Sieht auf jeden Fall vielversprechend aus.

  4. surakim sagt:

    hmmm. bin von der Grafik, und dem Ganzen, wie es so rüberkommt, doch arg enttäuscht. Habe ganz was anderes erwartet.

    Die Animationen etc. sehen doch echt lieblos aus. Wie sich z.B. die große Schildkröte aus der Erde pellt... da gab es Spiele auf der PS3, die sahen besser aus.

    :o(

  5. Parabox sagt:

    Sehe ich leider genauso.
    Auch bissel zu bunt das ganze.
    Hatte ich anders erwartet

  6. Graywolf_Outdoor sagt:

    Sieht top aus, sehr sehr interessant. Trailer hat mich abgeholt. Außer solche Effekte wie "Boing", finde ich etwas affig.

    Aber sieht super aus

  7. Inferno67 sagt:

    Fehlt nur noch ein dicker Panda .

  8. Saleen sagt:

    Hoffe das die Welt befüllt ist
    Ansonsten bin ich dabei... Gameplay hat mich mit dem Fahrrad abgeholt ^^

Kommentieren