F1 2020: Neuer Trailer stellt die Inhalte des Rennspiels vor

Kommentare (3)

Heute bedachte uns Codemasters mit einem frischen Trailer zu "F1 2020". In diesem wird auf die Features des kommenden Rennspiels eingegangen.

F1 2020: Neuer Trailer stellt die Inhalte des Rennspiels vor

In wenigen Tagen geht die Rennspielserie aus dem Hause Codemasters mit „F1 2020“ auf den Konsolen und dem PC in die nächste Runde.

Zur Einstimmung auf den nahenden Release stellte der Publisher heute einen frischen Trailer bereit. In diesem wird etwas näher auf die Features, die „F1 2020“ zu bieten hat, eingegangen. Freuen dürft ihr euch in diesem Jahr unter anderem auf den obligatorischen Karriere-Modus, in dem ihr nach der virtuellen Weltmeisterschaft der Formel 1 greift. Auch eine Online-Mehrspieler-Komponente darf natürlich nicht fehlen.

Käufer der Schumacher-Deluxe-Edition legen früher los

„Der Trailer beleuchet auch die Bandbreite der angebotenen Wahlmöglichkeiten für Spieler. Von der Integration der F2 bis hin zu kürzeren Saisons ermöglichen die Anpassungsoptionen von F1 2020 den Spielern mehr Kontrolle über ihre Renn-Karriere. Monaco und Baku gestalten sich schwieriger als gedacht? Kein Problem mit den verkürzten Saisons, die die Option bieten, nur 10 oder 16 Rennen zu fahren“, heißt es zum besagten Trailer.

Zum Thema: F1 2020: My Team vorgestellt – Details, Gameplay und Trailer zum Fahrer-Management-Modus

„F1 2020“ wird in zwei Versionen veröffentlicht. Die Standard-Ausgabe des Rennspiels wird am 10. Juli 2020 für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 veröffentlicht. Welche Inhalte im Rahmen der Sonder-Edition von „F1 2020“ geboten werden, verraten wir euch hier.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. big ron sagt:

    Oh man, jetzt bauen die schon Fortnite-Moves bei den Siegerposen ein.

  2. Sveninho sagt:

    Haha, die Moves bei den Siegerpodesten. ;D
    Freue mich richtig auf den MyTeam Modus, bin mal gespannt, ob der Laune macht.
    Am Wochenende geht ja auch endlich die F1 wieder los. 😀

  3. JigsawAUT sagt:

    @Sveninho
    Ja und ich bin so froh, dass ich dieses Jahr mal nicht vor hatte nach Spielberg zu fahren

Kommentieren