In Sound Mind: Gamescom-Trailer und weitere Spielszenen veröffentlicht

Kommentare (1)

Der Psycho-Horror-Titel "In Sound Mind" hat auf dem digitalen Gamescom-Event einen weiteren Trailer erhalten. Zusätzlich wurde ein kommentiertes Gameplay-Video präsentiert, welches den ersten Spielabschnitt behandelt.

In Sound Mind: Gamescom-Trailer und weitere Spielszenen veröffentlicht
Diese mysteriöse Katze soll eine wichtige Rolle in der Geschichte einnehmen.

Auf der digitalen Gamescom präsentierte der Entwickler des Horrorspiels „In Sound Mind“ einen neuen Trailer und ein Video mit kommentierten Spielszenen. Dort erhaltet ihr einen ersten Eindruck von der gruseligen Atmosphäre des Spiels.

So lautet die offizielle Beschreibung: „In Sound Mind ist ein fantasievolles und psychologisches Horror-Abenteuer in der First-Person-Ansicht, welches frenetische Rätsel, einzigartige Boss-Kämpfe und Originalmusik von The Living Tombstone mit sich bringt. Eine Reise in das Innenleben des einen Ortes, dem man nicht zu entkommen scheint – dem eigenen Verstand.“

In „In Sound Mind“ erwacht ihr im Gang eines unbekannten Gebäudes, in der die Umgebung eigenständig agiert. Ihr werdet euch auf die Suche nach Antworten begeben und auf die Opfer einer experimentiellen Therapie treffen. Dabei müsst ihr euch mit merkwürdigen Visionen auseinandersetzen, die „beeindruckenden Horror“ darstellen sollen. Zudem taucht eine schwarze Katze auf, die ihr im Trailer zu sehen bekommt. Welche Funktion sie in der Handlung einnimmt, ist nicht bekannt.

Von den Machern von Nightmare House 2

Der Entwickler des Spiels ist We Create Stuff, die bereits den Half Life-Mod „Nightmare House 2“ entwickelt haben. Das Marketing und der Vertrieb des Spiels wird von Modus Games übernommen. Der unheimliche Soundtrack wurde von The Living Tombstone komponiert.

„In Sound Mind“ erscheint Anfang 2021 für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X. Darüber hinaus wird es auch auf dem PC veröffentlicht, wofür im Moment bereits eine Demo-Version zur Verfügung steht.

Zum Thema

Hier könnt ihr euch den Trailer und das Gameplay-Video anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Black_Star_Nero sagt:

    Das sieht Interessant aus.

Kommentieren