Raji An Ancient Epic: Das ungewöhnliche Abenteuer im neuen Story-Trailer präsentiert

Kommentare (6)

In der kommenden Woche wird das indische Abenteuer "Raji: An Ancient Epic" für die PlayStation 4 veröffentlicht. Um euch einen Eindruck vom Spielgeschehen zu vermitteln, wurde kurz vor dem Release ein frischer Story-Trailer veröffentlicht.

Raji An Ancient Epic: Das ungewöhnliche Abenteuer im neuen Story-Trailer präsentiert

Nachdem das Action-Adventure „Raji: An Ancient Epic“ bereits für Nintendos Switch veröffentlicht wurde, sind in der kommenden Woche die restlichen Plattformen an der Reihe.

Um die Neugier der Spieler zu wecken, stellte das im indischen Pune ansässige Entwicklerstudio Nodding Heads Games einen frischen Trailer bereit. Dieser geht etwas näher auf die Geschichte von „Raji: An Ancient Epic“ ein und ermöglicht euch zudem einen Blick auf die spielerische Umsetzung des ungewöhnlichen Abenteuers. Punkten soll das Adventure vor allem mit seinem unverbrauchten Setting und der spannenden Geschichte.

Ein Ausflug in die hinduistische Mythologie

Von offizieller Seite wird „Raji: An Ancient Epic“ als ein ungewöhnliches Abenteuer beschrieben, das das im Alten Indien spielt und von der hinduistischen und balinesischen Mythologie inspiriert wurde. Ihr schlüpft in die Rolle eines jungen Mädchens, das von den Göttern auserwählt wurde, sich der Invasion des Menschenreichs durch die Dämonen entgegenzustellen.

Zum Thema: Kena Bridge of Spirits: Ambitioniertes Indie-Abenteuer erscheint zunächst nur digital

„Ihre Bestimmung: Sie muss ihren jüngeren Bruder retten und es mit dem Dämonenfürsten aufnehmen. Die SpielerInnen beweisen sich in schwungvollen Kämpfen und Parcours, während sie lernen, die göttlichen Waffen zu beherrschen“, führen die Entwickler aus.

„Raji: An Ancient Epic“ erscheint am 15. Oktober 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Auf Steam steht eine kostenlose Demo bereit, die es auf eine Spielzeit von knapp 40 Minuten bringt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    hack´n´Slay mal anders. Sieht gut aus, mit Rätseln und auch J&R-Einlagen, nice. Bringt etwas frischen Wind mit sich ^^ Auch die indische Mythologie... mal schaun wie´s so ist.

  2. Hendl sagt:

    uui, da wurde ganz schön viel von anderen games geklaut... mal sehen, ob sich der mix lohnt.

  3. Smoff sagt:

    Sieht gut aus

  4. xjohndoex86 sagt:

    Sieht wirklich überraschend gut aus. Kamera erinnert an alte God of War Titel, was schon mal dicke Pluspunkte bringt. Generell ein interessanter Mix!

  5. Magatama sagt:

    Sieht auf jeden Fall besser aus als das Prince of Persia-Remake.

  6. Horst sagt:

    @Johndoe: Du hast Recht, es erinnert stellenweise echt an GoW 1 und 2... ^^

Kommentieren