Elite Dangerous: Horizons ist ab sofort kostenlos

Kommentare (7)

Die "Horizons"-Erweiterung von "Elite Dangerous" kann ab sofort kostenlos auf PC, Xbox One und PlayStation 4 in Angriff genommen werden. Ein dazugehöriger Trailer macht darauf aufmerksam. Falls ihr "Horizons" bereits gekauft habt, bekommt ihr die exklusive Azure-Lackierung.

Elite Dangerous: Horizons ist ab sofort kostenlos
"Horizons" kann ab sofort kostenlos bezogen werden.

Frontier Developments hat mitgeteilt, dass die Erweiterung „Horizons“ ab sofort von allen Besitzern des Weltraumspiels „Elite Dangerous“ kostenlos heruntergeladen werden kann. Gratis den Dowload-Button betätigen können demnach Spieler auf der PS4, Xbox One und dem PC.

Alle in „Horizons“ enthaltenen Season-Inhalte sind somit ein Teil des Basisspiels „Elite Dangerous“. Dazu zählen die Planetenlandungen und Oberflächenaufklärungsfahrzeuge, die es euch ermöglichen sollen, nahtlos vom Weltraum zur Oberfläche simulierter Planeten und Monde in der gesamten Milchstraßengalaxie von „Elite Dangerous“ zu reisen.

„Horizons“ umfasst außerdem gemeinsame Operationen mit mehreren Besatzungen, die Herstellung von Waffen, von Schiffen gestartete Battle-Fighters, die Erlaubnis, in vielen Sternenhäfen an der Oberfläche und an anderen Orten zu landen, sowie den Zugang zu den Diensten der schwer fassbaren Ingenieure, was neue Spielmöglichkeiten für alle Kommandanten bietet.

Belohnung für Bestandskunden

„Elite Dangerous“-Spieler, die „Horizons“ bereits gekauft haben, erhalten eine exklusive azurblaue Lackierung, die mit allen 41 derzeit im Spiel befindlichen Schiffen kompatibel ist.

Und auch „Elite Dangerous: Odyssey“ nähert sich mit großen Schritten. Mit dem kommenden Addon halten nicht nur Planeten mit einer Atmosphäre Einzug. Auch bekommt ihr die Möglichkeit, euer Raumschiff zu verlassen und die Planeten oder die Raumstationen zu Fuß zu erkunden. Im gleichen Atemzug werden weitere Aspekte von „Elite Dangerous“ komplett überarbeitet.

Zum Thema

Veröffentlicht werden soll „Elite Dangerous: Odyssey“ irgendwann im kommenden Jahr für PS4, Xbox One und PC. Nachfolgend seht ihr zunächst einen Trailer zu „Horizons“:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DarkSashMan92 sagt:

    Cyberpunk 2077 wurde auf den 10 Dezember verschoben 🙁

  2. 3DG sagt:

    Na und? Was hat das dem Spiel hier zu tun?

  3. Benwick sagt:

    Goil! Gleich mal laden... 🙂

  4. Lox1982 sagt:

    @DarkSashMan92
    Nicht schlimm will es eh erst wenn das Next Gen Upgrade kommt im März 21

  5. Shaft sagt:

    einer meiner größten fehlkäufe. sieht alles toll aus, hat aber eine katastrophal rückständige steuerung, die keinen spaß macht. einfach nur grottig.

  6. Natchios sagt:

    @shaft
    kann man doch alles nach belieben einstellen.

  7. Falkner sagt:

    Mit etwas Übung ist die Steuerung gut.