PlayStation 5: Konsole trackt die Spielzeit eurer PS4- und PS5-Titel

Kommentare (7)

Den aktuellen Hardware-Reviews zufolge hält auf der PS5 ein Feature Einzug, das auf den Konsolen der Konkurrenz längst zum Standard gehört. Die Rede ist von der Möglichkeit, im Hauptmenü der Konsole einen Blick auf die Spielzeit eurer Titel zu werfen.

PlayStation 5: Konsole trackt die Spielzeit eurer PS4- und PS5-Titel
Die PS5 erscheint am 19. November 2020.

In den vergangenen Monaten wies Sony Interactive Entertainment mehrfach darauf hin, dass sich auf der PlayStation 5 alles um die Erfahrung der Spieler drehen wird.

Um diese zu optimieren, fanden auch kleinere neue Features den Weg in die Benutzeroberfläche. Darunter eine Funktion, die auf der Xbox One oder den Nintendo-Plattformen seit Jahren zum festen Inventar gehört. Die Rede ist von der Möglichkeit, im Hauptmenü eurer Konsole einen Blick auf die Spielzeit zu werfen, die ihr mit euren Titel verbracht habt.

Sowohl PS4- als auch PS5-Spiele werden unterstützt

Doch während auf der Xbox One lediglich Spiele der aktuellen Generation und keine abwärtskompatiblen Titel unterstützt werden, umfasst das Feature auf der PS5 sowohl eure PlayStation 5- als auch eure PlayStation 4-Bibliothek. Neben der Spielzeit wird zudem angegeben, wann ihr den ausgewählten Titel das letzte Mal gespielt beziehungsweise gestartet habt.

Zum Thema: PS5 vs Xbox Series X: Welche Konsole lädt abwärtskompatible Spiele schneller?

Die entsprechenden Informationen lassen sich über euer Profil oder eure Spieleliste abrufen. Unklar ist aktuell noch, ob eure Spielzeit lediglich dann getrackt wird, wenn eure PlayStation 5-Konsole mit dem PlayStation Network verbunden ist oder ob das Ganze auch offline funktioniert. Spätestens nach dem Launch der Konsole dürften wir dahingehend wohl mehr erfahren.

In Nordamerika wird die PS5 ab dem 12. November 2020 erhältlich sein. Europa folgt eine Woche später und somit am 19. November 2020.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nevents sagt:

    Eben eine Mail von Media Markt bekommen:
    im Zuge der Bearbeitung Ihrer Vorbestellung der Sony PlayStation 5 mussten wir leider feststellen, dass wir Ihnen derzeit aufgrund der sehr hohen Nachfrage bei den Bestellungen nicht zusichern können, Sie mit dem gewünschten Artikel bereits zum Erscheinungsdatum am 19. November 2020 beliefern zu können. Hierfür bitten wir um Verständnis und entschuldigen uns in aller Form. Bla bla bla......

  2. Plastik Gitarre sagt:

    schaut mal bei medimax.de sie schreiben das am 19.11 wieder welche online bestellt werden können.

  3. Zentrakonn sagt:

    Kein Stress ist nur Vorsichtsmaßnahme falls Corona bedingt nicht alle Konsolen nicht am 19.11 ankommen... Bei MediMax gibt's dann wieder 100konsolen für 10.000 Leute

  4. Brok sagt:

    Theoretisch loggt auch die PS4 die Spielzeit, sonst wären diese persönlichen „Best of“ Videos Nicht möglich gewesen. Das war nur extrem verbuggt

  5. triererassi sagt:

    @Zentrakonn Das hört sich aber eher so an als wüssten sie nicht wie viele Konsolen sie haben.....

  6. Dunderklumpen sagt:

    Vielleicht bekommt man sie ja dann am 20./21., weil die es einfach logistisch nicht gebacken kriegen, alle Kunden und Märkte (für Abholer) pünktlich zu beliefern....... Man wird sehen

  7. proevoirer sagt:

    Wurde auch mal Zeit