Call of Duty Warzone: Neues Field Upgrade in Planung

Kommentare (1)

Es sind neue Hinweise aufgetaucht, laut denen die Spieler in "Call of Duty: Warzone" ein neues Field Upgrade erwarten können. Demnach soll die Bombendrohne den Weg in das Spiel finden.

Call of Duty Warzone: Neues Field Upgrade in Planung

Der Battle Royale-Shooter „Call of Duty: Warzone“ erfreut sich auch Monate nach Veröffentlichung weiterhin einer großen Beliebtheit, weshalb man am 10. Dezember 2020 auch die Brücke zum neuesten Ableger „Call of Duty: Black Ops Cold War“ schlagen wird. Möglicherweise wird in diesem Zusammenhang auch ein neues Field Upgrade eingeführt.

Bringt die Bomben zum Gegner

Der Reddit-Nutzer Freshout420 hat in einer privaten Sitzung eine neue Entdeckung gemacht. Demnach habe er in einem Bunker eine sogenannte „Bombendrohne“ entdeckt, die letzten Endes eine Taktik der Spieler umsetzt, die sonst C4 mit Drohnen kombinierten. Somit kann man in Zukunft eine Drohne zu den Gegnern schicken und neben sie explodieren lassen.

Mehr zum Thema: Call of Duty Black Ops Cold War – Alles zum Multiplayer und zur Warzone-Integration

Allerdings ist noch nicht bekannt, wann die Bombendrohne in die Warzone kommt. Da mit der ersten Season von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ auch neue Inhalte in das Spiel kommen sollen, kann man zumindest davon ausgehen, dass die Bombendrohne in dem Zeitraum ins Spiel kommen könnte. Sobald entsprechende Details enthüllt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DangerZone sagt:

    tolles spiel