PS5: Nachlieferungen in diesem Jahr, Sonys größter Konsolen-Launch und Verkaufszahlen

Kommentare (47)

Über Twitter teilte Sony mit, dass die Markteinführung der PS5 den bislang größten Launch in der Unternehmensgeschichte darstellt. Zusätzlich ist ein Bericht aufgetaucht, in dem die geschätzten Verkaufszahlen der Konsole aufgelistet wurden.

PS5: Nachlieferungen in diesem Jahr, Sonys größter Konsolen-Launch und Verkaufszahlen
Die PS5 ist aktuell komplett ausverkauft.

Sony hat bei der Markteinführung der PS5 offenbar alles richtig gemacht. Über den offiziellen Twitter-Account von PlayStation wurde kürzlich mitgeteilt, dass sie mit der PS5 den größten Konsolen-Launch aller Zeiten feiern durften. Dafür möchte sich das japanische Unternehmen bei allen Fans bedanken, die dazu beigetragen haben.

Zudem wurde bestätigt, dass wegen der „beispiellosen Nachfrage“ noch vor Ende des Jahres mit neuen PS5-Beständen zu rechnen ist. Daher solltet ihr auf jeden Fall mit eurem lokalen Einzelhändler in Kontakt bleiben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die offiziellen Verkaufszahlen sind nach wie vor nicht bekannt. Sony hält sich diesbezüglich noch immer bedeckt. Gestern ist jedoch ein Bericht aufgetaucht, laut dem sich die neue Sony-Konsole weltweit etwa 2,1 bis 2,5 Millionen Mal verkauft hat.

Der Bericht enthält eine genaue Aufteilung der einzelnen Länder. In den Vereinigten Staaten, Mexiko, Kanada, Japan, Singapur, Südkorea, Australien und Neuseeland sollen zwischen 1,3 Millionen und 1,6 Millionen Einheiten verkauft worden sein. In Europa und den restlichen Ländern hingegen sollen zwischen 800.000 und 900.000 Konsolen einen Käufer gefunden haben.

Hierzulande 115.000 bis 140.000 verkaufte Einheiten?

Der Großteil dieser Verkäufe soll allerdings aus Europa stammen. Laut den Schätzungen sind es 660.000 bis 800.000 europäische Verkäufe. Im Vereinigten Königreich wurden angeblich 230.000 bis 280.000 Einheiten verkauft, während es in Frankreich 105.000 bis 125.000 sind. In Deutschland wird eine Verkaufszahl von 115.000 bis 140.000 Einheiten vermutet.

Im Oktober teilte PlayStation-CEO Jim Ryan mit, dass im ersten Geschäftsjahr der PS5 mit höheren Verkaufszahlen als bei der PS4 zu rechnen ist. Demnach müssten mindestens sieben Millionen PS5-Konsolen verkauft werden.

Zum Thema

Angesichts der riesigen Erfolge bei den Vorgängerkonsolen ist das eine beeindruckende Leistung von Sony. Gestern berichteten wir bereits darüber, dass Sonys Werbemaßnahmen die gesamte Videospielbranche dominierten. Vergesst aber nicht, dass es sich bei den genannten Zahlen lediglich um Schätzungen handelt. Bei solch guten Nachrichten sollte es jedoch nicht mehr lange dauern, bis die Verantwortlichen von PlayStation offizielle Verkaufszahlen bekanntgeben.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TemerischerWolf sagt:

    Wow, nicht schlecht!

  2. Khadgar1 sagt:

    Glückwunsch an Sony. Im großen und ganzen verdient.

  3. Kehltusa sagt:

    Noch weit entfernt von den 11mio bis geschäftsjahresende. Sollten also noch einige Kontingente in Kürze folgen

  4. Crysis sagt:

    Naja die Verkaufszahlen sind ja leider nur geschätzt und irgendwie habe ich mit 5-7 Million Konsolen gerechnet. Wenn Sony also bis März, April mindestens 11 Million Konsolen produzieren und ausliefern will, müssen die sich ordentlich ranhalten.

  5. usp0nly sagt:

    Das ist auch das was mir in meinen Umfeld aufgefallen ist, fast jeder redet über die PS5, alleine bei mir auf Arbeit haben sehr viele die PS5 vorbestellt, von denen wusste ich nicht einmal das sie zocken...interessant finde ich das es einige wenige xbox Besitzer in meinen Freundeskreis gibt die nicht einmal wussten das eine neue xbox kommt...

  6. ras sagt:

    "Sonys bislang größter Konsolen-Launch"

    Na ja...schaut man sich die Verkaufszahlen der PS4 im Launch Zeitraum an, ist die Aussage "größter Konsolen-Launch", bisl zu enthusiastisch.

  7. Bjoern1985 sagt:

    Größter Launch, ok ist klar wenn die ganzen bots den Markt leerkaufen.
    Nur damit die Geräte für 1500 bei eBay landen.
    Würde mich mal interessieren mit wie vielen wirklich gespielt wird, und wie viele bei den reesellern in der Wohnung liegen eingepackt.

  8. Icebreaker38 sagt:

    1,5 Millionen verkaufte konsolen weltweit in nur 14 Tagen ist beachtlich.
    Die ps5 ist auch ein geiles Teil.

  9. Khadgar1 sagt:

    @usp

    Das sind dann die casualigsten Casual Gamer, von denen ich je gehört habe xD

  10. Horst sagt:

    @Bjoern: Diese Reseller-Idioten haben da nur einen ganz kleinen Anteil erhalten, und hätten die sie nicht gekriegt, wären die bei echte Kunden gelandet. So oder so hätte keine einzelne Konsole nen Elektroladen erreicht, sind alle vorbestellt worden, da ändern auch einige Reseller nix dran ^^

  11. usp0nly sagt:

    Das sind zocker die kennen so etwas wie play3 und co nicht ^^

  12. James T. Kirk sagt:

    @Khadgar1
    Finde ich nicht. Verdient hätten sie es wenn die PS5 nicht aus billigem Plastik wäre und man die Kunden nicht als Beta Tester missbrauchen würde.

  13. Rakyr sagt:

    "In den Vereinigten Staaten, Mexiko, Kanada, Japan, Singapur, Südkorea, Australien und Neuseeland sollen jeweils zwischen 1,3 Millionen und 1,6 Millionen Einheiten verkauft worden sein."
    Jeweils? JEWEILS? Dann würde man weit über 2,4 Millionen kommen

  14. consoleplayer sagt:

    Weil hier 2 Kommentare über 11 Mio. Konsolen bis zum Ende des Geschäftsjahres schreiben...

    Hätten es nicht 15 Mio. Konsolen sein sollen? Die Reduktion auf 11 Mio. Konsolen war doch ein dementiertes Gerücht wonach weniger Konsolen fertig werden wegen Problemen in der Chip-Herstellung. Oder irre ich mich?

  15. usp0nly sagt:

    Ok james, die playstation sollte aus Edelstahl sein. Ist den die xsx aus Edelstahl? Oder auch Plastik?

  16. GuNzDoNtKlLLiiDo sagt:

    Nur, dass kein Mensch sagen kann wie viele Gamer tatsächlich in den Genuss einer Konsole gekommen sind. Berichte von Scalpern bzw. Bot-Käufen, wo teilweise 1000e Stück an einzelne Mofos gegangen sind, um sie dann auf Ebay und Co um das doppelte zu verhökern gehen ja schon seit Tagen rum. Ich verstehe nicht, dass man gegen solche Praktiken keine Handhabe haben soll. Ist doch alles ein schlechter Scherz.

  17. consoleplayer sagt:

    So negativ zur PS5 habe ich James vom Frühjahr eigentlich nicht in Erinnerung. Was ist passiert?^^

  18. Spyro sagt:

    @Kirk

    Die Verkaufszahlen müssen dir und deinen grünen Freunden mega wehtun. Und jetzt geh mal wieder deine alten Spiele zum hundertsten mal durchspielen dank eurer tollen AK. Denn nach Exklusiven Games kann man auf der SX lange suchen.

  19. mimic04 sagt:

    Ist doch klar, dass es der größte Launch war, da ja ALLE Länder diesmal (fast!) auf einmal versorgt wurden. Man muss nur 1 und 1 zusammenzählen. ^^

  20. Spyro sagt:

    Warten wir mal die aktuellen Zahlen ab. Nur zum Vergleich bis zum 1. Dezember hat man damals 2,8 mio Ps4 Konsolen verkauft und bis zum Ende des Jahres 2013 waren es 4,2 mio. Konsolen.

  21. mimic04 sagt:

    @Spyro Aber es gibt immerhin neue Games. :p

  22. Khadgar1 sagt:

    @usp

    Die können sich glücklich schätzen xD

    @kirk

    No offense dude aber laber doch nicht immer so einen Blödsinn. Mag ja sein, dass dir die Konsole nicht gefällt aber dann bleib doch wenigstens sachlich. Weiss auch nicht, was passiert ist. Bin jetzt schon länger hier und ich bin mir ziemlich sicher, dass du früher eher pro Sony, contra MS warst, weshalb ich noch nicht mal sagen könnte, es ist einfach nur Xbox fanboy getrolle.
    Aber Sony wegen dem "Betatester" zu kritisieren macht keinen Sinn. Erstkäufer sind immer Betatester und die Leute machen es ja freiwillig.

  23. Yago sagt:

    Liebes play3 Team ich entschuldige mich jetzt im Vorfeld schon mal für meine Wortwahl.

    @James Kirk

    Halt doch einfach mal deine fre.sse, es ist ja nicht mehr zum aushalten mit deinem dum.men Kommentaren. Bei jeder news zur ps5 kommt ein schei.ß von dir.

    Dann Verkauf deine Konsole, lösch dich hier und Tschüss.

    Kritik ist schön und gut aber du nervst nur noch du Knoblauchsack.

  24. usp0nly sagt:

    😀

  25. webrov_ sagt:

    Wie toll wäre eine PS5 aus EDELSTAHL? Da könnt ich dann direkt mit meiner selbstgebauten CNC-Maschine mein eigenes Design fräsen und könnte auf die billigen China-Plastikcover gänzlich verzichten. ...echt EDEL diese Vorstellung

    Danke @Kirk für deinen Stumpfsinn den du uns täglich bietest!

  26. Khadgar1 sagt:

    @Yago

    Lass dich doch nicht so triggern. Es ist nur ne Konsole und nicht der heilige Gral 😉
    Wie gesagt, keine Ahnung was mit ihm passiert ist. War eigentlich immer pro Sony but whatever. Tut mir ja nicht weh was er schreibt.

  27. Zocker1975 sagt:

    @James T. Kirk
    Die Xbox ist auch nur aus billigen Plastik bei der Xbox ist man auch nur Beta Tester 😀
    Hab beide hier machen beide zwar keine Probleme aber zu beiden gibt es unzählige Sachen , bei der Xbox gibt es auch genug Meldungen über Artefakte, kaputte Laufwerke , Konsolen die nicht mehr an gehen , Bugs bei Quick Resume wo man das Spiel neu installieren muss , sonst geht die Konsole aus wenn man ein Spiel startet , Ratternde Lüfter gibt bei beiden eine riesen liste .
    Noch dazu laufen eigentlich alle Spiele besser auf der Sony Konsole ,das hatte ich auch nicht bedacht und hatte mir die Spiele auf der Box geholt .

  28. Schtarek sagt:

    Der echte Kirk wuerde nie soviel duennpfiff von sich geben. XD

  29. Galahad sagt:

    Kann sich eindeutig nur auf die Grösse der Konsole und nicht auf die Anzahl ausgelieferter Geräte beziehen!

  30. Buxtebub sagt:

    Und die Hälfte davon lagert bei irgendwelchen Bots im Keller.

  31. Coregamer85 sagt:

    Recht hat der Yago aber auf jeden Fall. Zu jeder ps5 News muss der Lappe.n seinen Bullshi.t dazugeben

  32. Samael sagt:

    Schön dass die Konsolen verkauft wurden. Wenn sie jetzt noch geliefert werden würden... Das wäre doch ma was 😉
    Trz freue ich mich natürlich mit und für Sony für den erfolgreichen Start

  33. mimic04 sagt:

    Erstkäufer sind immer Betatester und die Leute machen es ja freiwillig."

    Wasn das für ne schwachsinns Aussage? 😀
    Produkte MÜSSEN fertig sein, egal wo. Wenn das Wort "Beta" nicht vermerkt ist, dann hat man auch nicht Betatester zu sein.
    Zumal jeder einen Vollpreis bezahlt hat.

    Hmm, also wenn Kirk eher auf Sonys Seite war und jetzt eher auf Seite von Microsoft ist, dann wird er auch seine GRÜNDE haben.

    Man oh man, ihr müsst auch wirklich ÜBERALL Staub aufkehren. 😀

  34. Mr. Monkey sagt:

    Hab mal bei mir lokal im Euronics nachgefragt. Der Verkäufer meinte es gibt keine Ps5 mehr dieses Jahr. Xbox Series S hab ich noch 2 gesehen.

  35. consoleplayer sagt:

    Kirk
    Hast du schlechte Erfahrungen mit deiner PS5 gemacht oder warum die Abneigung?

  36. Mr Eistee sagt:

    Ich frag mich wieso ihr Kirk noch beachtet, er provoziert doch immer mit Absicht. Einfach nicht beachten, und er wird mit der zeit aufhören oder auch ganz verschwinden. Ansonsten wird er immer weiter machen, weil diese Personen es witzig finden wie andere sich aufregen.

  37. MrVR sagt:

    Rate an @lle , Lass die bitte die per Bots reihenweise 5er gekauft schmoren.

    Lass die bitte drauf sitzen lassen und kaufe nix überteuert ein.

    Die all die mit Bots benutz haben und all gekauft haben sollen drauf sitzen lassen. Solle die mega verlust erleiden.

  38. Khadgar1 sagt:

    @mimic

    Was der Verbraucher will und wie es dann in der Realität nunmal ist, sind zwei verschiedene Dinge. Nachdenken und dann schreiben 🙂

  39. varaos0608 sagt:

    Die PS4 war aber erfolgreicher , wie ein vorredner hier schon erwähnte ,das diesmal weltweit veröffentlicht wurde

  40. Stefan-SRB sagt:

    Sollen gerne noch mehr Kontigente kommen. Habe mir 3 Stück gesichert, eine für mich und 2 hab ich für 800€ weiterverkauft. Also war meine PS5 rechnerisch umsonst 😀 Im Dezember kommen dann noch mal 2. Verstehe nicht was ihr habt, jeder der WIRKLICH eine PS5 wollte und sich auskennt hat eine bekommen. War wirklich kein Hexenwerk die zu bestellen.

  41. consoleplayer sagt:

    Manche werden wohl gerne verachtet ^^

  42. Konsolenheini sagt:

    Na dann weiß ich ja was bei der nächsten PS5 werde passiert, sie sind wieder innerhalb von paar Minuten komplett ausverkauft unter anderem bei weil Bots dahinter stecken

  43. Konsolenheini sagt:

    Stefan-SRB, das ist halt die typisch kapitalistische sichtweise. Wegen eines egotrips andere überteuert etwas anzutreten, kommt man selbst es kostenlos bekommt.

  44. Khadgar1 sagt:

    Man muss finanziell echt schon arm dran sein wenn man sich die Mühe für so nen Crap macht xD

  45. mimic04 sagt:

    @Khadgar Die "Vorstellung" seitens Sony war aber anders. 🙂

  46. Hendl sagt:

    von wegen 10 mille produziert und alle durchverkauft...
    2,5 mille das könnte schon eher stimmen.

  47. Thinner187 sagt:

    @Stefan-SRB
    Welch ein trauriger erbärmlicher Versuch die ungeduldigen Kids zu triggern. Schäm dich Troll!