PS5 & Xbox Series X/S: Neue Konsolen als Weihnachtsgeschenk in Deutschland begehrt

Kommentare (43)

Wenig überraschend gehören die PlayStation 5, die Xbox Series X und die Xbox Series S in Deutschland zu den begehrten Weihnachtsgeschenken. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage von Innofact AG hervor.

PS5 & Xbox Series X/S: Neue Konsolen als Weihnachtsgeschenk in Deutschland begehrt
Als Weihnachtsgeschäft begehrt: Die Xbox Series X und die PlayStation 5.

Mit der Xbox Series X/S beziehungsweise der PlayStation 5 läuteten Microsoft und Sony Interactive Entertainment in diesem Monat die neue Konsolen-Generation ein.

Zum Leidwesen vieler Spieler hatten die Konsolen der neuen Generation zum Launch mit Lieferengpässen zu kämpfen, was dazu führte, dass zahlreiche Kunden erst einmal leer ausgingen. Im Rahmen einer aktuellen Umfrage gingen die Marktforscher von Innofact AG der Frage auf den Grund, über welches Geschenk sich die Befragten zu Weihnachten freuen würden.

Konsolen vor allem bei 20- bis 29-Jährigen gefragt

Herauskam, dass sich mit 48 Prozent fast die Hälfte der Befragten vor allem über eine der Next-Generation-Konsolen freuen würde. Am größten ist das Interesse an einer PlayStation 5, einer Xbox Series X oder einer Xbox Series S bei den 20- bis 29-Jährigen. Hier wünschten sich 76 Prozent eine der neuen Konsolen als Geschenk zu Weihnachten.

Zum Thema: PS5 kaufen: Vor und nach Weihnachten „beträchtliche Mengen“ versprochen

Gleich hoch ist der Wert unter befragten Videospielern. „Gerade bei den Spielerinnen und Spielern in Deutschland wäre die Freude über eine PlayStation 5 oder eine Xbox Series X/S sehr hoch: Rund zwei Drittel von ihnen würde sich an Heiligabend über eines der Geräte freuen“, heißt es hier.

Befragt wurden 1.000 Menschen im Alter von 16 bis 69 Jahren.

Quelle: Game

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. katharsis sagt:

    Aus meiner Sicht ein Dekadentes wunschverhalten!
    500,- + für ein Geschenk zu einem Fest was im Grunde zur zusammführung der Menschen dient.

  2. olideca sagt:

    Echt? Ja das ist jetzt aber überraschend diese Nachfrage...

  3. aschu sagt:

    Etwas teuer für ein Weihnachtsgeschenk.

  4. Samael sagt:

    Bin echt beeindruckt wie viel so Mancher für Weihnachtsgeschenke ausgibt, aber muss sich jeder selbst damit wohl fühlen.
    Wenn meine PS5 in der letzten Woche vor Weihnachten kommt bleibt sie bis dahin eingepackt. Die paar Tage reißen es jetzt auch nimmer aus

  5. ilija1984 sagt:

    Das ist das erste mal das es zu Weihnachten bei uns keine neue PlayStation gibt. Aber diesmal ist es halt so. Wir warten

  6. Saowart sagt:

    @ilija1984

    Du bekommst jedes Jahr eine Playstation? xDD

    Wie viele PS4 hast du den jetzt? >u>

  7. ChrisTheNero sagt:

    @Saowart
    Wahrscheinlich 3x die normale PS4 und ab 2016 dann jedes Jahr die Pro und die Slim im Wechsel 😀

  8. Blacknitro sagt:

    Nicht jeder wird eine ps5 unterm Weihnachtsbaum liegen haben^^

  9. Cult_Society sagt:

    Und Gott weiß warum es gibt NULL Games dafür!

  10. Farbod2412 sagt:

    Also ich hab meine ps5 zum release bekommen haha

  11. Saowart sagt:

    @Cult_Society

    Wette um 100 Euro dagegen! pvp

  12. Farbod2412 sagt:

    Ich habe vor 3 monaten im September vorbestellt rechtzeitig

  13. Blacknitro sagt:

    Gibt's genügen Spiele ^^ ob das dein Geschmack ist die frage 😀

  14. mariomeister sagt:

    Welche Kinder bekommen bitte ne 500€ Konsole (+ Spiel vermutlich) zu Weihnachten? Bei uns waren es höchsten 100€, die wir zu Weihnachten bekommen haben

  15. Ted2404 sagt:

    Das wären damals Weihnachten UND Geburtstag für mindestens 3 Jahre gewesen

  16. Blacknitro sagt:

    @mariomeister was für ein spiel? Fortnite das wollen die kinder halt ^^

  17. Jok0 sagt:

    @Farbod2412

    Der Weihnachtsmann hat mir eben bestätigt das du deine PS5 wieder abgeben und spenden musst, weil du schadensfroh bist.

    Wenn du das bis zum 24ten nicht gemacht hast, geht sie zu Sylvester kaputt!

  18. Saowart sagt:

    xDDD

  19. Gurkengamer sagt:

    @Joko xD xD xD

  20. Hamsterbacke sagt:

    Sony hat sich so das Geschäft versaut. Erst sollte man sich ja registrieren so das jeder nur eine bekommt. Und jetzt so Danke Sony, ja ich habe auch keine bekommen, aber die Bot Menschen sollen mal alles aufkaufen und wenn dann welche übrig bleiben kaufe ich eine zum normal Preis!

  21. usp0nly sagt:

    Die englische Internetseite auf der man bisher die Konsolenverkäufe sehr genau verfolgen konnte zeigt an das bis zum 21.November 1.001.572 PS5 verkauft wurden und 252,262 xbsx/s.
    Alleine in Europa über 700000 PS5.

  22. NathanDracke sagt:

    wollen will ja jeder immer ist nichts neues.
    und denke da wäre als Weinachtsgeschenk eher ein PS4 mit Spielen angebracht

  23. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Ich hab ne PS5. Der Rest ist mir wayne.
    Wollte nur trollen.

    Tschö

  24. Gurkengamer sagt:

    @Kacke_Im_Gesicht

    Tschö

  25. usp0nly sagt:

    Korrektur: in der Woche die bis zum 21.November ging wurde die PS5 1.001.572 PS5 verkauft und die xbsx/s 252,262.
    Insgesamt bis jetzt, 2.485.482 PS5 und 1.597.648 xbsx/s.

  26. BjGt sagt:

    Lol.....kacke.....xD

  27. alexwiele sagt:

    Ich bin mir nicht so sicher ob vor Weihnachten noch Geräte in Deutschland verfügbar sein werden. Was man so aus dem Handel hört sind die eher pessimistisch. Mal schauen...

  28. Frosch1968 sagt:

    Da werden vielleicht einige Eltern zu Weihnachten Kartons ersteigern.

  29. mps-joker sagt:

    Naja es ist zwar ganz toll eine der beiden Konsolen zu haben, aber mehr als toll ist es nicht. Die ps5 ist im jetzigen Moment keine Konsole, für die ich mehr als 399€ ausgeben würde. Genau so die Xbox sx. Für mich ist es wie damals zur Xbox one Zeiten, eine Konsole für die ich kein Release kauf hät machen sollen, aber leider hab ich es gemacht, da ich es nicht erwarten konnte, eine neue Hardware zu haben. Dieses mal war es nur die ps5 anstatt der Xbox.

  30. Ray Donovan sagt:

    Also mir vergeht langsam die Lust an der Konsole. Ich rechne mal damit, dass man sich an Weihnachten 2021 vielleicht eine kaufen kann.

  31. Blacknitro sagt:

    Schauen wie viel sony bis März herstellt 😛

  32. Natchios sagt:

    @ray donovan
    das dir die lust an der konsole vergeht kann ich gut nachvollziehen.
    sony hat hier wieder ein bisschen verkackt.
    ob beim versandt, der herstellung oder einfach mal wieder eine unfertige benutzeroberfläche.
    das sind alles sachen mit denen jeder release käufer leben muss ohne entschädigt zu werden.
    dachte erst die hätten aus dem ps4 release gelernt, aber das war wohl wunschdenken.

  33. Natchios sagt:

    @ray donovan
    das dir die lust an der konsole vergeht kann ich gut nachvollziehen.
    sony hat hier wieder ein bisschen verhunzt.
    ob beim versandt, der herstellung oder einfach mal wieder eine unfertige benutzeroberfläche.
    das sind alles sachen mit denen jeder release käufer leben muss ohne entschädigt zu werden.
    dachte erst die hätten aus dem ps4 release gelernt, aber das war wohl wunschdenken.

  34. usp0nly sagt:

    Ich miss nicht entschädigt werden, absolut top die ps5.

  35. usp0nly sagt:

    *muss

  36. Yago sagt:

    @Natchios

    Damit muss jeder release Käufer leben?

    Ich bin sehr zufrieden mit meiner ps5, läuft alles top. Die big lady ist ein feines Gerät.

    Du kannst gerne für dich sprechen oder Vermutungen aufstellen das man nicht glücklich ist mit der ps5 aber ich kenne viele in meinem Umfeld die auch sehr zufrieden sind.

  37. Saowart sagt:

    Same ^-^

  38. Rushfanatic sagt:

    Schnurrt wie ein Kätzchen auch nachdem sie stundenlang an war

  39. Crysis sagt:

    Bin auch absolut zufrieden. Astro-bot playroom hat ja bereits gezeigt, was alles machbar ist und was wir in Zukunft alles auf der Playstation sehen und fühlen werden, dank dem Duel Sense. Naja und sie ist auch bei mir absolut flüsterleise. Bin sehr zufrieden und fuck sieht das Ray Tracing gut aus, hab das echt mega unterschätzt, bei Spielen wie Ratched and Clank einfach übertrieben nice. Bei Spiderman MM ist mir hingegen das RayTracing eigentlich nie wirklich aufgefallen, dass musste man schon mit der Lupe suchen.

  40. Argonar sagt:

    Sorry, I call BS.
    Das würde heißen, dass Daumen mal Pi an die 40 Mio. Leute zu Weihnachten gerne eine next Gen Konsole haben wollen.

    Ich glaube so viele "Gamer" kriegst du nichtmal zusammen wenn du jeden Smartphone Ultra Casual mitzählst. Auch wenn das Hobby immer beliebter wird, bzw immer mehr seine Stigmata verliert.

    Zum Thema repräsentativ: "Befragt wurden 1000 Leute von 16 bis 69"

  41. Saowart sagt:

    @ Argonar

    Also laut einer Statistik vor ein paar Monaten spielt 50% der Weltbevölkerung Videospiele :3

  42. Argonar sagt:

    Wenn es so wäre, warum verkaufen sich Konsolen und deren Spiele dann nicht mehrere Milliarden mal? PC games sind von den Verkäufen, bis auf wenige Ausnahmen, dann nochmal drunter.

    Die Statistik war dann offensichtlich ähnlich glaubhaft wie diese hier. Vielleicht wenn man den ganzen Mobile Markt aus Asien mitrechnet aber selbst da hab ich ernste Zweifel.

  43. Argonar sagt:

    Also ich hab mir diese andere Statistik angeschaut (falls es die selbe ist) und die sagt 40% (nicht 50%) spielen Videospiele. Und ja, davon ein sehr großer Teil mobile in Asien.

    50% spielen angeblich am PC, da gehören dann aber auch solche Sachen wie Solitair, Candy Crush, Facebook Games und co dazu.

    Nur 3,2% spielen auf Konsolen/Handhelds, das ist aber die Gruppe die pro Person am Meisten ausgibt.

    Also 3,2% im Vergleich zu 50% wie hier angegeben. Oder in Milchmädchenzahlen ausgedrückt 2,5 vs 40 Millionen. Klingt schonmal deutlich realistischer.