Watch Dogs Legion: Update 3.0 mit zahlreichen Bugfixes steht bereit

Kommentare (11)

Ab sofort steht das neueste Update, das den Open-World-Titel "Watch Dogs Legion" auf die Version 3.0 hebt, auch auf den Konsolen bereit. Welche Verbesserungen im Detail geboten werden, verrät der offizielle Changelog.

Watch Dogs Legion: Update 3.0 mit zahlreichen Bugfixes steht bereit
"Watch Dogs Legion" wird weiter optimiert.

Zumindest auf dem PC wurde das Update 3.0, mit dem zahlreiche Fehler von „Watch Dogs Legion“ in Angriff genommen wurden, bereits vor einer ganzen Weile veröffentlicht.

Wie Ubisoft bekannt gab, steht der besagte Patch mit sofortiger Wirkung auch auf den Konsolen zur Verfügung. Auf der PlayStation 4 wurde laut offiziellen Angaben unter anderem ein kritischer Fehler im Bereich der Animationen behoben, der im schlimmsten Fall zu unkontrollierten Abstürzen führen konnte. Die vereinzelten Abstürze beim Start des Spiels sollen auf der PS4 mit sofortiger Wirkung ebenfalls der Vergangenheit angehören.

Details im Changelog zusammengefasst

Auch auf der PlayStation 5 nahmen die Entwickler von Ubisoft Fehler in Angriff, die „Watch Dogs Legion“ zum Absturz bringen und so dem Spielspaß einen Strich durch die Rechnung machen konnten. Welche Optimierungen und Neuerungen im Rahmen des Update 3.0 im Detail geboten werden, verrät ein Blick auf den ausführlichen Changelog, den ihr auf der offiziellen Website findet.

Zum Thema: Watch Dogs Legion: Multiplayer soll weiterhin Anfang 2021 veröffentlicht werden

„Watch Dogs Legion“ ist für den PC, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4, die PlayStation 5 sowie Googles Streaming-Dienst erhältlich und verfrachtet die Spieler in eine düstere Zukunftsversion der britischen Metropole London.

Zu den Besonderheiten des Open-World-Abenteuers gehört die Tatsache, dass im Prinzip alle Bewohner Londons rekrutiert und als Hauptcharakter verwendet werden können.

Quelle: Ubisoft

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nathan_90 sagt:

    Eins der Spiele, die ich mir zum Release gekauft habe und nach dem 3. Absturz unmittelbar nach der Einführungsmission weggelegt habe.

    Vielleicht schau ich mir das irgendwann nochmal an, aber das waren zu viele kritische Bugs für meinen Geschmack.

  2. MartinDrake sagt:

    Ich bin gestern damit fertig geworden.
    War positiv überrascht, London bei Nacht ist wunderschön, man wählt seine Agenten und damit den Spielstil, es ist nicht total überladen und langgestreckt wie andere Open World Titel und das Feature, dass jeder dein Agent sein kann ist richtig gut, obwohl so eigentlich keine Hauptfigur vorhanden ist, waren mir meine 3-4 Lieblingshelden irgendwie symphatischer und glaubwürdiger als Eivor in Valhalla.

  3. 90ziger sagt:

    Sehr lobenswert von Ubisoft. Bitte jetzt nach den Patches Mal die DLCs in Angriff nehmen mit Aiden Pearce 😀

    Hoffe trotzdem das der nächste Teil, wieder düsterer wird wie im ersten Teil. Der zweite war Hipster Mist vom feinsten aber vom Gameplay geil. Aber die beste Story hatte immer noch der erste.

  4. WINDify sagt:

    30FPS sind nach AC Valhalla und Demons Souls sehr belastend. Vielleicht kommt irgendwann der 60FPS Mode

  5. xjohndoex86 sagt:

    Hui, das ging ja schnell. In dem Tempo kommt der MP dann zu Weihnachten 2021. Ohne Gewähr natürlich. ^^

  6. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    @MartinDrake

    ich war auch sehr überrascht und konnte wirklich in die Stadt eintauchen. Ich hatte auch mein 3 die mir sympathisch geworden sind. Hab das Spiel sogar Platiniert und warte eigentlich nur noch auf den Multiplayer

  7. MartinDrake sagt:

    @WindIfy damit hatte ich anfangs grosse Mühe, aber wenn man dranbleibt, fühlt es sich irgendwann wirklich gut an. Hätte es deshalb fast weggelegt.

    @Abwehrbollwerk Ich würde denke sogar darüber nach dann die DLCs zu holen, je nach Spieleknappheit...

  8. ResidentDiebels sagt:

    @ Nathan_90

    Hatte mich schon immer gefragt, was das für menschen sind die sich ein Ubisoft game zu release kaufen. Jetzt weiß ichs, danke. 😀

  9. DarkSashMan92 sagt:

    Nur 30fps ? Auf der PS5 auch ?
    Wollte es mir irgendwann holen, wenn es billiger ist.. aber 30fps sind echt eklig

  10. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    @Nathan_90

    Du musst ja richtig scharf auf das Spiel gewesen sein :D. Leute gibt es ^^

  11. RrKratosRr sagt:

    Also ich hab das Spiel nach 2 Stunden abgebrochen.
    Nach AC Valhalla, Demons Souls, Spider Man usw ist es für mich nicht spielbar. Das man auf der Ps5 das überbewertet Raytracing nicht ausschalten kann und dafür auf 60fps spielen kann hat mir das Spiel versaut.
    Es gibt Spiele on mass die ich mit 30fps spielen kann aber WD Legion gehört definitiv nicht dazu.