Fallen Legion Revenants: Mit Launch-Trailer für PS4 veröffentlicht

Kommentare (0)

Das Action-Rollenspiel "Fallen Legion Revenants" kann ab heute auf der PS4 und Nintendo Switch gespielt werden, was NIS America zur Veröffentlichung eines Launch-Trailers bewegte.

Fallen Legion Revenants: Mit Launch-Trailer für PS4 veröffentlicht
"Fallen Legion Revenants" schlägt mit rund 40 Euro zu Buche.

Das Action-Rollenspiel „Fallen Legion Revenants“ hat heute für PlayStation 4 und Nintendo Switch den hiesigen Markt erobert. Passend dazu macht NIS America mit einem Launch-Trailer auf die erfolgte Markteinführung aufmerksam.

Mit „Fallen Legion Revenants“ erwartet euch eine Geschichte rund um Lucien. Dabei handelt es sich um einen charismatischen Politiker. Hinzu gesellt sich Rowena, eine Wiedergängerin. Im Spielverlauf müssen sie sich widerwillig zusammenschließen, um einen verrückten Tyrannen zu stürzen.

„Die Welt ist in Miasma gehüllt. Ein fliegendes Schloss ist die letzte Zuflucht der Menschheit. Während die Welt von Biestern bewohnt wird, die durch eine Plage mutiert sind, ist das Welkin Schloss von dieser Gefahr abgeschottet. Lucien, ein charismatischer Politiker, der hinter den dicken Mauern lebt, entdeckt ein uraltes Buch und die darin liegenden Geheimnisse alter Waffen, den Exemplars, die sich in Sentient-Soldaten verwandeln können“, so der Publisher.

Key-Features laut Hersteller: 

  • Ihr beeinflusst die Geschehnisse und entscheidet selbst über Leben und Tod.
  • Als Rowena könnt ihr eure Reflexe und euer taktisches Können im Kampf testen, während ihr einen Squad legendärer Exemplars kommandiert.
  • Lucien kann Tränke und weitere nützliche Gegenstände anhand von Rezepten herstellen. Mit seinen Schleich-Fähigkeiten erkundet er das Schloss und entdeckt Geheimnisse.

Related Posts

Nachfolgend seht ihr das anfangs erwähnte Videomaterial, das etwas besser verdeutlicht, was euch mit „Fallen Legion Revenants“ erwartet:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.