Borderlands: Haley Bennett wurde für eine Rolle bestätigt

Kommentare (2)

Ein weiteres Mal wurde eine neue Rolle für den kommenden "Borderlands"-Kinofilm enthüllt. Demnach wurden mittlerweile sieben verschiedene Schauspieler für das Projekt bestätigt.

Borderlands: Haley Bennett wurde für eine Rolle bestätigt

Gearbox Software und Take-Two Interactive stellen aktuell ein Kinoprojekt zu der Loot-Shooter-Reihe „Borderlands“ auf die Beine. Und in den vergangenen Wochen hatten die Verantwortlichen nach und nach die Schauspieler vorgestellt, die in einige der bekannten Rollen schlüpfen werden.

Ein komplett neuer Charakter

Unter anderem hatte man bereits bestätigt, dass Jack Black als Cl4pTr4p auftauchen wird, während Jamie Lee Curtis die Wissenschaftlerin Tannis zum Leben erwecken wird. Kevin Hart wird als Roland zu sehen sein, wobei Lilith von Cate Blanchett verkörpert wird. In weiteren Rollen werden Ariana Greenblatt als Tiny Tina und Florian Munteanu als Krieg zu sehen sein.

Inzwischen haben die Verantwortlichen mitgeteilt, dass auch Haley Bennett, bekannt aus „Hillbilly Elegy“ und „The Devil All The Time“, in einer komplett neuen Rolle beteiligt sein wird. Ihr neuer Charakter, der in den Spielen nie enthalten gewesen war, soll Liliths Hintergrundgeschichte beleuchten. Allerdings wurden keine konkreten Details verraten.

Mehr zum Thema: Borderlands – Florian Munteanu übernimmt die Rolle von Krieg

Der „Borderlands“-Film wird vom Regisseur Eli Roth verwirklicht und von Avi sowie Ari Arad und Erik Feig produziert. Für das Drehbuch zeigt sich Craig Mazin verantwortlich, der bereits die Miniserie „Chernobyl“ und die kommende HBO-Serie „The Last of Us“ geschrieben hat. Weitere Nachrichten zum Film kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

Quelle: IGN

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. .Donald Trump. sagt:

    Bin auf die ersten Trailer gespannt, auf Claptrap warte ich am meisten.

  2. Natchios sagt:

    hört sich alles nach einem aprilscherz an.

    cate blanchet, jamie lee curtis, kevin hart.
    fehlt bloß noch till schweiger als axton.