CoD Modern Warfare & Warzone: Neues Update reduziert die Installationsgrößen

Kommentare (10)

Im Rahmen eines aktuellen Updates wurde auf die Kritik der Spieler reagiert. So wurden die Installationsgrößen von "Call of Duty: Modern Warfare" und "Call of Duty: Warzone" zum Teil deutlich reduziert.

CoD Modern Warfare & Warzone: Neues Update reduziert die Installationsgrößen
"Call of Duty: Warzone": Entwickler reduzierten die Installationsgröße.

In der Vergangenheit machten die aktuellen Ableger der „Call of Duty“-Reihe nicht nur mit steigenden Nutzerzahlen von sich reden. Darüber hinaus klagten die Spieler immer wieder über den enormen Speicherhunger der Shooter.

Im vergangenen Monat ging dieser beispielsweise so weit, dass es nicht mehr möglich war, „Call of Duty: Black Ops Cold War“ und „Call of Duty: Modern Warfare“ samt aller Updates sowie „Warzone“ gleichzeitig auf der Standard-500 Gigabyte-Version der PlayStation 4 zu installieren. Nachdem die Entwickler Besserung gelobten, wurden „Call of Duty: Modern Warfare“ und „Call of Duty: Warzone“ nun mit entsprechenden Updates versehen.

Zum Thema: CoD: Cold War & Modern Warfare passen zusammen nicht mehr auf eine Standard-PS4

Wie es von offizieller Seite heißt, nahmen sich die Entwickler mit dem neuen Update den Installationsgrößen der beiden Shooter an und reduzierten diese zum Teil spürbar – je nachdem, ob ihr lediglich „Call of Duty: Modern Warfare“ beziehungsweise „Call of Duty: Warzone“ oder beide Titel gleichzeitig installiert habt.

Wie viel Gigabyte Speicherplatz dank des neuen Updates eingespart werden, verrät euch ein Blick auf die folgende Übersicht.

Die reduzierten Installationsgrößen im Detail

  • PlayStation 5: 10,9 GB (nur Warzone) / 30,6 GB (Warzone und Modern Warfare)
  • PlayStation 4: 10,9 GB (nur Warzone) / 30,6 GB (Warzone und Modern Warfare)
  • Xbox Serie X / Xbox Serie S: 14,2 GB (nur Warzone) / 33,6 GB (Warzone und Modern Warfare)
  • Xbox One: 14,2 GB (nur Warzone) / 33,6 GB (Warzone und Modern Warfare)
  • PC: 11,8 GB (nur Warzone) / 30,6 GB (Warzone und Modern Warfare)

Quelle: Call of Duty (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Juan sagt:

    Ich frage mich wann Warzone mal ein PS5 Update bekommt.

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Ich glaube in verdansk gar nicht. Vielleicht wird die neue Map direkt optimiert.

  3. Banane sagt:

    Naja, 30,6 GB Einsparung ist jetzt nicht die Welt wenns vorher fast 250 GB hatte.
    Eigentlich ist das fast nichts.

  4. FabiLaVida sagt:

    Hat eigentlich noch jemand das Problem, dass seine Installationspakete immer wieder gelöscht und neu geladen werden? Ich hab MW auf einer externen Festplatte auf meiner PS5.
    Hab jetzt mal alles auf die interne gezogen und jetzt scheint es erstmal zu funktionieren.

  5. Yeti_1709 sagt:

    Passiert bei mir auch ständig..... Verstehe es nicht

  6. Buzz1991 sagt:

    @Banane:

    Schade. Ich habe gehofft, dass das die neuen Gesamtgrößen sind.

  7. Banane sagt:

    @Buzz1991
    Ja, ich dachte auch erst so:
    Nur noch 30 GB? Das gibts ja nicht, wie haben die das gemacht?^^

    Aber ne, ist nur die Einsparung, leider.

  8. webrov_ sagt:

    Wow! Echt eine tolle Einsparung, nichtmal annähernd eine News wert sowas.
    Wahnsinn was bezahlbare Skins so an Datengröße fressen...

  9. BigB_-_BloXBerg sagt:

    @FabiLaVida und @Yeti_1709 spielt ihr von CD aus? Mein Kollege hat das als einziger und der zockt auch als einziger die physische Version.

  10. FabiLaVida sagt:

    Ja Disc Version. Seit ich es aber auf der PS5 hab passt alles. Musste aus Platzgründen jetzt wieder switchen. Mal gucken wie lang es gut geht...