Watch Dogs Legion: Update 3.30 erscheint heute – Das steckt drin

Kommentare (4)

Im Laufe des heutigen Tages wird das Open-World-Abenteuer "Watch Dogs Legion" mit dem Update 3.30 bedacht. Versprochen werden diverse Bugfixes und Optimierungen für den Online-Modus.

Watch Dogs Legion: Update 3.30 erscheint heute – Das steckt drin
"Watch Dogs: Legion" ist für die Konsolen und den PC erhältlich,

Etwas später als geplant wurde der Open-World-Action-Titel „Watch Dogs Legion“ Anfang des vergangenen Monats mit einer Online-Mehrspieler-Komponente versehen.

Wie die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft bekannt gaben, wird „Watch Dogs Legion“ im Laufe des heutigen Tages mit einem umfangreichen neuen Update bedacht, das den Titel auf die Version 3.30 hebt. Versprochen werden diverse Bugfixes und Optimierungen für den Online-Modus, mit denen für eine reibungslose Spielerfahrung gesorgt werden soll.

Der Changelog liefert die Details

Mit dem heutigen Update werden laut offiziellen Angaben unter anderem die Probleme behoben, die zu unkontrollierten Abstürzen führen können, wenn ein Spieler ein Spiel betritt beziehungsweise verlässt. Auch der Bug, der nach einem Verbindungsabbruch dafür sorgte, dass ein Spiel nicht mehr betreten werden konnte, gehört laut offiziellen Angaben der Vergangenheit an.

Zum Thema: Watch Dogs Legion: 60 fps-Update befindet sich für Next-Gen-Konsolen in Entwicklung

Auf der PlayStation 4 hingegen nimmt sich das „Watch Dogs Legion“-Update auf die Version 3.30 des kritischen Fehlers an, der euer Spiel abstürzen lassen konnte, wenn ihr „Watch Dogs Legion“ über einen längeren Zeitraum gespielt habt. Welche Probleme die Entwickler von Ubisoft mit dem Update 3.30 sonst noch in Angriff genommen haben, verrät euch der umfangreiche Changelog, der auf der offiziellen Website auf euch wartet.

„Watch Dogs Legion“ ist für den PC, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4, die PlayStation 5 und Stadia erhältlich.

Quelle: Ubisoft (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. GeaR sagt:

    Braucht kein Mensch mehr diese Patches. Bringt ein Spiel fertig raus und gut ist. Hab es jetzt durch und eigentlich nur schadensbegrenzung für die Leute, die sich das Spiel noch für 10€ mal kaufen werden.

    Spiele momentan viel ps3/Xbox360 und da sind die patches keine 10mb groß. Einfach mal fertige Spiele entwickeln bitte.

  2. Natchios sagt:

    @GeaR

    ja das ist schon ne zumutung.
    vor allem die abstürze sind extrem ärgerlich und nervig und sicherlich nicht gut für die konsole.

    ich habs noch nicht durch und hoffe das der patch was bringt.

  3. Attack sagt:

    Ich hab mir letztens im Angebot die Ultimate geholt, weil ich Teil 1 nachholen wollte, bis ich iwann auf der PS5 mal Legion zocke. Season-Pass-Code erfolgreich eingelöst, Teil 1 unlocked sich aber nicht imStore.
    Der Fall liegt nun seit über 2 Wochen bei Sony mit der Info, das Problem lässt sich nicht so einfach lösen. Richtig nice....

  4. KeksBear sagt:

    Frage mich wann die DLC mal kommen.