Atelier Mysterious Trilogy Deluxe Pack: RPG-Sammlung ab sofort erhältlich – Trailer

Kommentare (2)

Ab sofort ist die "Atelier Mysterious Trilogy Deluxe Pack" genannte Rollenspiel-Sammlung auch in Europa erhältlich. Ein Trailer stimmt auf die vor euch liegenden Abenteuer ein.

Atelier Mysterious Trilogy Deluxe Pack: RPG-Sammlung ab sofort erhältlich – Trailer
Die "Atelier Mysterious Trilogy Deluxe Pack" ist ab sofort erhältlich.

Wer das eine oder andere „Atelier“-Abenteuer verpasst haben sollte, bekommt mit sofortiger Wirkung die Möglichkeit geboten, dieses nachzuholen.

Wie NIS America und die Entwickler der Gust Studios bekannt gaben, ist die „Atelier Mysterious Trilogy Deluxe Pack“ genannte Rollenspiel-Sammlung ab sofort auch in Europa erhältlich. Versorgt werden der PC, die PlayStation 4 und Nintendos Switch. Versprochen werden die bisher umfangreichsten und aktuellsten Versionen der enthaltenen Ableger.

Trailer stimmt auf die Rollenspiele ein

Hinzukommen alle seinerzeit veröffentlichten DLCs sowie neue Inhalte, die exklusiv für die Neuauflagen entworfen wurden. An Bord der Sammlung befinden sich „Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book DX“, „Atelier Firis: The Alchemist and the Mysterious Journey DX“ und „Atelier Lydie & Suelle: The Alchemist and the Mysterious Paintings DX“.

Zum Thema: Atelier Ryza 2: Release für PS5 und PS4 steht bevor – Launch-Trailer veröffentlicht

„Alle Titel der Trilogie verfügen über einen Fotomodus, der es Spielern ermöglicht, Lieblingserinnerungen aus den Abenteuer zu speichern, eine Funktion um die Geschwindigkeit der Kämpfe dynamisch anzupassen sowie ein digitales Artbook mit Illustrationen und Hintergrundmusik aus den Spielen“, so die offizielle Beschreibung.

Anbei der offizielle Trailer zum heutigen Release der „Atelier Mysterious Trilogy Deluxe Pack“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Squall Leonhart sagt:

    Keines der Ateliers Spiele kommt an die legendäre Ateliers Iris Reihe ran. Das waren damals Granaten der JRPG Szene.

  2. Brok sagt:

    Würde ja schon gern mal wieder ein gutes JRPG zocken, aber die meisten die ich ausprobiert habe, hatten absolut grauenvolle Steuerung. Und da ich Spiele gern platiniere nervt es auch etwas das da meist die Anzahl verpassbarer Trophäen riesig ist. Mit Guide das komplette Spiel zu spielen, ist halt auch eher mäßig.