Valve: Gabe Newell deutet weitere Spiele für Konsolen an

Kommentare (7)

Im Rahmen einer Fragerunde äußerte sich Valve-Oberhaupt Gabe Newell kürzlich dazu, ob in Zukunft weitere Spiele des Entwicklerstudios für Konsolen erscheinen könnten. Womöglich könnte sich diesbezüglich noch 2021 etwas tun.

Valve: Gabe Newell deutet weitere Spiele für Konsolen an
Könnte "Half-Life: Alyx" womöglich für PSVR 2.0 erscheinen?

In den letzten Jahren betonten die Verantwortlichen des unter anderem für die „Half-Life“-Reihe bekannten Entwicklerstudios Valve mehrfach, sie würden zukünftig wieder mehr in Spiele investieren wollen. In einer kürzlich veranstalteten Q&A-Runde deutete Gabe Newell, der Präsident des Studios, an, dass bald wieder mehr Valve-Games ihres Weg auf Konsolen finden könnten.

Valve: Gabe Newell deutet Neuigkeiten für Ende 2021 an

Dies berichten unter anderem die Kollegen von Push Square, die sich dabei auf einen frischen Reddit-Post sowie ein YouTube-Video beziehen. Letzteres zeigt Gabe Newell bei einer Frage-Antwort-Runde an einer Schule in Neuseeland, während der die Frage an ihn herangetragen wurde, ob „Steam irgendwelche Spiele auf die Konsolen bringen oder diese nur auf dem PC belassen“ werde.

Da Steam als Plattform PC-exklusiv ist, die sich im Besitz von Valve befindet und von dem Studio betrieben wird, scheint die Frage vielmehr darauf abzuzielen, ob Valve gedenkt, seine Eigenproduktionen auch für aktuelle Konsolen wie die PlayStation 5 oder Xbox Series X/S zu veröffentlichen. Auf die Frage erwiderte Newell: „Ähm… Sie werden eine bessere Vorstellung davon gegen Ende des Jahres bekommen.“

Offiziell arbeitet Valve gegenwärtig an keinem Spiel, das sich für die Konsolen in Entwicklung befindet. Ein möglicher Kandidat für eine Portierung auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S wäre das letztes Jahr veröffentlichte Spiel „Half-Life: Alyx“, das derzeit nur für den PC verfügbar ist. Eventuell werkelt das Team von Valve an einer Umsetzung des Spiels für das im Februar 2021 angekündigte PlayStation VR 2.0?

Zum Thema: PS5 & Xbox Series X: Ähnlicher Hardware-Ansatz erleichtert die Entwicklung, meint Valve

Das letzte Valve-Spiel, das für Konsolen erschien, war der Multiplayer-Shooter „Counter-Strike: Global Offensive“, der im Jahre 2012 auch für PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht wurde.

Würdet ihr euch mehr Valve-Games für PlayStation 4 und PlayStation 5 wünschen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Juan sagt:

    Bei mir begann alles 99 mit Counter Strike, aber Valve hat meiner Meinung nach die Zeit völlig verpennt, cs ist mittlerweile extrem altbacken und bei Half Life tut sich seit Ewigkeiten gar nichts. Ich denke auf großes Interesse werden sie nicht stoßen, dafür kam einfach zu lange nichts bis auf die vr Variante von HL...

  2. 3DG sagt:

    Die machen noch spiele?

  3. cycloop sagt:

    Denke, dass wird was mit Microsoft.
    Phil und Gabe treffen sich regelmäßig und Epic ist mit Sony in der Kiste.

    Steam + Xbox ist ja schon lange ein Gerücht.

  4. TemerischerWolf sagt:

    Ne, dann kommt noch eher Alyx auf PSVR2...gabs auch schon als Gerücht. XD

  5. DUALSHOCK93 sagt:

    Half Life 3 confirmed

  6. Jordan82 sagt:

    Werden sicher nur Spiele Ports kommen und keine ganze Steam Bibliothek .
    Half Life Alyx würde auf der PS VR 2 schon sinn machen ,

  7. NathanDrake1005 sagt:

    @Juan
    Bei half life hat sich doch letztes jahr was getan 😛 und ich denke, dass hlf life 3 auch nun endlich entwickelt wird.

    Was Counterstrike angeht: altbacken? Würde ich nicht sagen. Das Spiel an sich ist top. Das einzige was valve da nicht checkt ist, dass sie mehr updates bringen müssen. Mal hier und da neue Maps (für competitive, nicht casual), eine Operation wie am Anfang von csgo und nicht nur diese Möchtegern-Operations, die quasi nur Skins beinhalten. Und natürlich mal was gegen Cheater tun und die Bugs welche es seit Jahren gibt zu fixen 😀