Battlefield 6: Geleakter Trailer wurde lediglich für interne Zwecke genutzt

Kommentare (8)

Der kürzlich geleakte Trailer zu "Battlefield 6" wurde von Electronic Arts für den internen Gebrauch verwendet. Der eigentliche Reveal-Trailer soll demnach anders aussehen. Die Enthüllung ist für den kommenden Monat geplant.

Battlefield 6: Geleakter Trailer wurde lediglich für interne Zwecke genutzt
"Battlefield 6" wurde noch nicht offiziell vorgestellt.

Seit letzter Nacht wandert der vermeintliche Enthüllungstrailer von „Battlefield 6“ durch das Netz. Das Video dazu könnt ihr euch auf Reddit oder Youtube anschauen (Achtung: Epilepsie-Warnung).

Dort sehen wir alle Ereignisse, die auf den bisher geleakten Screenshots zu sehen waren. Unter anderem bekommen wir eine tropische Insel zu Gesicht, auf der gerade ein schweres Unwetter aufzieht und sich zahlreiche Fußsoldaten in den Kampf stürzen. Nach einigen Kriegsszenen sehen wir ein Exemplar der besagten Roboter-Hunde in Aktion, einen Tornado und eine startende Interkontinentalrakete. Das Abfeuern der Rakete geht sichtlich schief, weshalb eine gewaltige Explosion zustandekommt und dabei die gesamte Umgebung verwüstet wird.

In der Zwischenzeit haben wir jedoch erfahren, dass es sich dabei NICHT um den tatsächlichen Reveal-Trailer handelt. Eurogamer berichtete kürzlich, dass Electronic Arts die geleakten Spielszenen lediglich für den internen Gebrauch verwendet hat. In der Mitte des Videos befindet sich nämlich ein schwarzer Balken, der angeblich ein Wasserzeichen verdeckt. Dieses soll von EA verwendet worden sein, um im Ernstfall den verantwortlichen Leaker zu identifizieren.

Bald ist es so weit

Der Ankündigungstrailer zum neuen „Battlefield“-Ableger wird also etwas anders ablaufen. Die Enthüllung ist für den kommenden Monat geplant.

Related Posts

„Battlefield 6“ soll Ende des Jahres für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC erscheinen. Euch erwartet die Rückkehr zur „totalen militärischen Kriegsführung“, bei der ihr euch in massive Schlachten mit noch höherer Spielerzahl stürzen dürft.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart-Chan sagt:

    Bis der Trailer zu Battlefield 6 kommt wurde der schon komplett durchgeleakt! xDDD

  2. DarkSashMan92 sagt:

    OwO

  3. DUALSHOCK93 sagt:

    UwU

  4. MichaelHolzer sagt:

    Nervig

  5. Saowart-Chan sagt:

    @DarkSashMan92 DUALSHOCK93

    Macht ihr euch lustig über mich! >u>

  6. DUALSHOCK93 sagt:

    @Saowart-Chan

    Nein I'm on the UwU-Hype-Train...

  7. Saowart-Chan sagt:

    @DUALSHOCK93

    hab dich im Auge!

    >>>>>u>>>>

  8. ARKLAY sagt:

    "totale militärische Kriegsführung“

    bin ich der Einzige, bei dem diese Beschreibung echt die Lust auf ein neues BF vergeht. ... Militär-Shooter wollen für mein Geschmack immer ein bisschen zu nah an die Realität heran. Sicher, das ist nur ein Game... hat meiner Meinung nach dennoch immer einen seltsamen Beigeschmack. Ich bleibe lieber beim fantastischen