Game Sales Awards Mai 2021: Resident Evil Village und mehr ausgezeichnet

Kommentare (6)

In einer aktuellen Mitteilung zeichnete der deutschen Branchenverband Game weitere Titel für ihren kommerziellen Erfolg in Deutschland aus. Mit von der Partie war im Mai 2021 unter anderem Capcoms Horror-Abenteuer "Resident Evil Village".

Game Sales Awards Mai 2021: Resident Evil Village und mehr ausgezeichnet
"Resident Evil Village" entwickelte sich in Deutschland zu einem Hit.

Zum Start in die neue Woche zeichnete Game, der Branchenverband für Deutschland, gleich mehrere Titel aus, die sich hierzulande entsprechend oft verkaufen konnten.

Das Remake „Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2“, das für die Konsolen und den PC erhältlich ist, konnte sich in Deutschland beispielsweise 200.000 Mal verkaufen und wurde daher mit dem Game Sales Awards in Platin ausgezeichnet. Den Game Sales Award in Gold für 100.000 verkaufte Exemplare erhielten der „Autobahnpolizei Simulator 2“, „Resident Evil Village“ und „Crash Bandicoot 4: It’s About time“.

Informationen zu den Game Sales Awards

Um bei der Vergabe der Game Sales Awards einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten, liegen dem Ganzen verschiedene Vorgaben zugrunde. Als Grundlage für die Vergabe der Verkaufs-Awards werden die aktuellen Verkaufszahlen herangezogen, die vom Marktforschungsunternehmens GfK Entertainment erhoben werden. Damit die Absatzzahlen in Deutschland überhaupt berücksichtigt werden, darf der durchschnittliche Verkaufspreis des Titels nicht stärker als 20 Prozent von der unverbindlichen Preisempfehlung zum Release abweichen.

Zum Thema: Game Sales Awards Dezember 2020: Cyberpunk 2077, Last of Us Part 2 und mehr ausgezeichnet

„Die ausgewiesenen Verkaufsmengen enthalten plattformspezifische Hochrechnungsfaktoren zur Gesamtmarktabdeckung und zur Berücksichtigung digitaler Verkäufe. Die Festlegung dieser Faktoren obliegt dem game in Zusammenarbeit mit GfK Entertainment“, heißt es zu den Game Sales Awards weiter.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Technikeinsiedler sagt:

    "Den Game Sales Award in Gold für 100.000 verkaufte Exemplare erhielten der „Autobahnpolizei Simulator 2“"
    Zum Kopfschütteln.

  2. Evermore sagt:

    @ Technikeinsiedler

    Das hab ich mir auch gedacht. Da fragt man sich wirklich welche Zielgruppe sich diesen Müll kauft.

  3. PS5 Gamer sagt:

    Werden wahrscheinlich diese ganzen Streamer sein, Die mit solchen blöden Mistgames auf YouTube usw. Klicks generieren wollen.

    Manchmal fragt man sich aber auch, ob die Spieler heutzutage überhaupt noch irgendwelche Ansprüche haben oder einfach alles nehmen, was angeboten wird und bloß etwas zu tun zu haben und sein Gehirn zu penetrieren.

  4. Sevenger sagt:

    Kann mir nur vorstellen das ahnungslose Eltern bzw Großeltern sowas für die Enkel kaufen, „ist bestimmt lustig“.
    Für die sind das doch alles nur Spiele……
    Grad mal etwas Gameplay auf YouTube angeguckt, ist ja gruselig, ach du scheiß.

  5. Crysis sagt:

    Das habe ich mich auch immer beim Landwirtschaftssimulator gefragt. Gab ja einen Wahnsinns Hype damals und scheint sich immer noch recht gut zu verkaufen. Deutschland liebt halt Simulatoren Spiele, egal ob Landwirtschatfs, Buss, Bahn, Flug oder eben Autobahnpolizei Simulator 2. XD Wer arbeitet nicht gerne nach der Arbeit weiter? Oder sind das alles Leute die keine Arbeit haben und nur irgendeine Beschäftigung brauchen.

    Genauso denke ich auch immer bei Leuten die wirklich jedes Spiel platinieren müssen, egal ob es ihnen gefällt oder nicht und sich am Ende auch noch darüber beschweren wenn dieses oder jenes Spiel zu einfach war oder zu kurz WTF XD

  6. Mr Eistee sagt:

    Also ich spiele gerne den Landwirtschafts Simulator, für zwischendurch mit freunden macht es echt spaß.
    Früher hab ich auch immer gesagt wer so ein Müll überhaupt spielt, bis ich durch einen Kollegen selbst damit angefangen habe.^^