PS4 & PS5: Diese Spiele erscheinen kommende Woche

Nachdem letzte Woche lediglich ein neues Spiel für die PlayStation 5 veröffentlicht wurde, fällt der Videospiel-Nachschub in den nächsten Tagen wieder üppiger aus. Gleich neun neue Games erscheinen nächste Woche für PS4 und PS5.

PS4 & PS5: Diese Spiele erscheinen kommende Woche

Nächste Woche erscheinen neun neue Spiel für PS4 und PS5.

Diese Woche erschien lediglich ein neues Spiel für PlayStation-Fans im Handel, doch in den nächsten Tagen dürft ihr euch wieder auf mehr Neuveröffentlichungen freuen. Insgesamt erscheinen in der kommenden Woche neun neue Spiele für PlayStation 4 und PlayStation 5. Auf welche Titel ihr euch genau freuen dürft, das wollen wir uns nachfolgend gemeinsam mit euch etwas genauer ansehen.

Dungeons & Dragons: Dark Alliance (PS4, PS5)

Release: 22.06.21

Mit „Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ wagt das Kult-Franchise mit Pen-&-Paper-Wurzeln einen erneuten Ausflug auf die Heimkonsolen. Anders als noch bei den vorherigen Videospiel-Ablegern der Marke ist die Kamera diesmal jedoch bedeutend näher an den Charakteren dran. Die Zeiten der isometrischen Perspektive sind vorbei. Ihr schlüpft dabei in die Haut von einem von insgesamt vier Kämpfern und stellt euch allerlei Monstern entgegen. Zur Auswahl stehen dabei natürlich verschiedene Missionen, die allerlei Herausforderungen bereithalten sollen.

Auf eurem Abenteuer schaltet ihr neue Ausrüstung und Fähigkeiten frei, um die Gegner noch schneller in den Staub treten zu können. Wenn ihr möchtet, könnt ihr das Action-RPG auch lokal im Splitscreen oder im Online-Koop mit bis zu drei Freunden gemeinsam spielen. Spieler, die sich die PS4-Version des Titel zulegen, dürfen übrigens kostenlos auf die PlayStation 5-Fassung upgraden.

Olympic Games Tokyo 2020 (PS4)

Release: 22. Juni 20221

Während derzeit die Fußball Europameisterschaft noch voll im Gange ist, bereitet sich Japan bereits auf die Ankunft von Sportlern aus aller Welt für die Olympischen Spiele vor. Genau wie das Sportereignis wurde ebenfalls das dazugehörige Videospiel verschoben und soll kommende Woche mit einem Jahr Verspätung erscheinen. Die realen Olympischen Spiele starten erst einen Monat später, am 23. Juli 2021.

Insgesamt werden im Videospiel 18 Disziplinen angeboten, zu denen unter anderem 100 Meter, Weitspringen, Beach Volleyball, Judo, Fußball sowie 100 Meter Freistil (Schwimmen) gehören. Sämtliche Sportarten steuern sich eher arcadig. Darüber hinaus sind ebenfalls ein Avatar-Editor, Ranglistenspiele und globale Highscores enthalten. Zudem kann der Titel sowohl offline im 2-Spieler-Splitscreen sowie online mit bis zu sieben Mitspieler gespielt werden.

Empire of Angels IV (PS4)

Release: 23. Juni 2021

Nachdem das taktische Rollenspiel „Empire of Angels IV“ ursprünglich bereits 2016 für den PC veröffentlicht wurde, findet der Titel nun den Weg auf die Heimkonsolen. Die Spielwelt wird von einer mysteriösen Plage bedroht, die Menschen in wütende Bestien verwandelt und eure Aufgabe ist es, dies irgendwie aufzuhalten. Auf eurer Reise trefft ihr mehrere Heldinnen, die sich eurer Sache anschließen und euch fortan unterstützen.

Obwohl es bereits der vierte Ableger der Reihe ist, betonen die Verantwortlichen, dass Kenntnisse über die Storys der Vorgänger nicht zwingend erforderlich seien, um dieses Spiel genießen zu können. Jede der Kriegerinnen hat Zugang zu mehreren Klassenbäumen und Einheitstypen sowie charakterexklusiven Fortschritten, was für eine gehörige taktische Tiefe im Gameplay sorgen soll. Darüber hinaus dürft ihr den Verlauf der Handlung mit euren Entscheidungen beeinflussen, was zu alternativen Storypfaden und verschiedenen Endsequenzen führt.

Fallen Knight (PS4)

Release: 23. Juni 2021

Die Sage von König Artus und Camelot dürfte vermutlich jeder kennen, schließlich wird sie seit Jahrhunderten immer wieder neu erzählt, sei es in Filmen, Serien oder in unserer Moderne auch in Videospielen. Von der Legende inspirieren ließen sich auch die Macher des rasanten Jump ’n‘ Runs „Fallen Knight“.

Hierin übernehmt ihr die Kontrolle über einen Nachfahren des legendären Ritters Lancelot und zieht in futuristischen Levels in den Kampf. Als Lancelot der 49. ist es eure Aufgabe, gegen sechs gefährliche Krieger anzutreten, die allesamt eine düstere Vergangenheit besitzen. Die Entwickler versprechen rasante Schwert-Action, die euch für Fehler zwar gnadenlos bestrafen, dafür für Siege hingegen auch ritterlich entlohnen soll.

Out of Line (PS4)

Release: 23. Juni 2021

Wollt ihr statt eurer Reflexe lieber eure grauen Zellen etwas auf die Probe stellen, könnte das Adventure-Puzzle-Game „Out of Line“ einen Blick für euch wert sein. Ihr spielt im Laufe der Geschichte San und müsst ihm dabei helfen, aus einer Fabrik zu entkommen, die einstmals seine Heimat war. Die Handlung des Games soll dabei auch ernste Themen wie Hoffnung, Isolation und Optimismus behandeln.

Auf den ersten Blick dürfte jedoch vor allem die handgezeichnete Optik ins Auge fallen, mit der euch die Macher verzaubern und in ihr Werk hineinziehen wollen. Unterwegs sollen mit San zahlreiche Erinnerungen sowie auch neue Freundschaften auf euch warten, neben diversen Plattformer- und Puzzle-Einlagen natürlich.

Alex Kidd in Miracle World DX (PS4, PS5)

Release: 24. Juni 2021

Mit „Alex Kidd in Miracle World DX“ meldet sich kommende Woche auch eine wahre Ikone der Videospiel-Historie zurück. Immerhin war das kleine Kerlchen früher das Maskottchen von Sega, bis ihm ein gewisser pfeilschneller blauer Igel diesen Rang abgenommen hat. Hierbei handelt es sich nun um ein Remake des Jump ’n‘ Run-Klassikers, der ursprünglich 1986 für das Sega Master System veröffentlicht wurde.

Am bewehrten Spielprinzip hat sich selbstverständlich nichts verändert: Noch immer hüpft Alex durch zahlreiche Level, von denen einige ganz neu sind, und muss sich dabei immer wieder gefährlichen Gegnern stellen. Wie es sich für ein Remake gehört, wurde die Technik des Originals ordentlich überarbeitet und bietet nun mehr Details sowie neue Animationen. Auch die Steuerung soll modernisiert worden sein. Wem der neue Grafikstil nicht zusagen sollte, darf übrigens jederzeit zur klassischen Optik und sogar zum klassischen Soundtrack des Titels wechseln.

Legend of Mana Remastered (PS4)

Release: 24. Juni 2021

Des Weiteren kehrt mit „Legend of Mana Remastered“ auch ein JRPG-Klassiker zurück auf aktuelle Spielesysteme. Das im Jahr 1999 veröffentlichte Original wurde technisch ordentlich aufpoliert und erstrahlt nun in zeitgemäßer HD-Optik. Darüber hinaus wurde auch der Soundtrack neu aufgenommen, kann wahlweise jedoch gegen die Klänge des Originals ausgetauscht werden. Darüber hinaus wurde ebenfalls die Benutzeroberfläche des Titels modernisiert.

Ihr übernehmt im RPG die Rolle des Protagonisten, der sich auf die Suche nach dem mythischen Mana-Baum begeben muss, der ihm in seinen Träumen erschienen war. Allerdings ist die Weltkarte zunächst leer und ihr benötigt besondere Artefakte, um Städte und Dungeons zum Leben zu erwecken. Ihr tretet gegen zahlreiche Monster an und erkundet die riesige Spielwelt, während ihr die Geschichte des Klassikers erlebt.

The Eternal Castle Remastered (PS4)

Release: 24. Juni 2021

Und noch eine weitere Neuauflage buhlt in der kommenden Woche um eure Gunst, nämlich „The Eternal Castle Remastered“. Wie der Name bereits verrät, basiert der Titel auf dem gleichnamigen klassischen Plattformer von 1987. Euch erwartet ein Abenteuer, das sich über 20 Level in fünf verschiedenen Welten erstreckt. Am Ende einer jeden Welt wartet ein Bossgegner auf euch, den ihr mit eurem zehn Waffen umfassenden Arsenal besiegen müsst.

Darüber hinaus warten ebenfalls verschiedene Items sowie 30 Sammelobjekte in Form von Fragmenten in der Spielwelt auf euch. Zudem sind noch eine Extra-Episode, ein PvP-Modus sowie ein lokaler Koop-Modus in der Neuauflage des Games enthalten.

Scarlet Nexus (PS4, PS5)

Release: 25. Juni 2021

Der größte Titel, welcher in der nächsten Woche erscheint, dürfte sicherlich das Action-RPG „Scarlet Nexus“ von Bandai Namco Entertainment sein. Die Story des Games entführt euch in eine entfernte Zukunft, in der einige Menschen besondere Kräfte entwickelten, sogenannte Psioniker. Allerdings erschien daraufhin auch eine neue Gefahr auf der Erde, die sogenannten „Anderen“, die Appetit auf Menschenhirne haben. Ihr erkundet verschiedene Gebiete der futuristischen Spielwelt und müsst euch den Angreifern entgegenstellen.

Zu Beginn des Spiels könnt ihr euch für einen von zwei Handlungssträngen entscheiden: Entweder folgt ihr dem energiegeladenen Rekruten Yuito oder ihr stürzt euch mit der geheimnisvollen Rekrutin Kasane in den Kampf. Im weiteren Verlauf sollen ihre Geschichten miteinander verwoben werden. In den Kämpfen könnt ihr euch mit verschiedenen Waffen im Nahkampf beweisen, doch eine besondere Rolle in der Schlacht gegen die Anderen spielen natürlich die übernatürlichen Kräfte der zwei Helden, mit denen ihr etwa Objekte auf eure Feinde schleudern dürft.

Werdet ihr euch eines der neuen Spiele holen?

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Resident Evil Welcome to Raccoon City

Besser als die alten Kinofilme? - Filmkritik

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Squall Leonhart

Squall Leonhart

20. Juni 2021 um 18:22 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

20. Juni 2021 um 19:15 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

20. Juni 2021 um 19:47 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

20. Juni 2021 um 20:23 Uhr
Bumboclaat

Bumboclaat

20. Juni 2021 um 20:34 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

20. Juni 2021 um 20:41 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

20. Juni 2021 um 21:37 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

20. Juni 2021 um 22:01 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

20. Juni 2021 um 22:39 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Juni 2021 um 10:28 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

21. Juni 2021 um 21:40 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

21. Juni 2021 um 22:02 Uhr