PS4 & PS5: Diese Spiele erscheinen kommende Woche

Kommentare (9)

Nachdem diese Woche fünf Spiel für PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht wurden, bleibt diese Zahl in den kommenden Tagen konstant. Insgesamt dürft ihr euch auch nächste Woche auf fünf neue Games für PS4 und PS5 freuen.

PS4 & PS5: Diese Spiele erscheinen kommende Woche
Nächste Woche erscheinen fünf neue Spiel für PS4 und PS5.

Diese Woche fand eine recht überschaubare Anzahl neuer Spiele ihren Weg in den hiesigen Handel und in den kommenden Tagen geht es ähnlich ruhig weiter. Nächste Woche werden insgesamt fünf neue Games für PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht. Auf welche Titel ihr euch genau freuen dürft, das wollen wir uns nachfolgend gemeinsam mit euch etwas genauer ansehen.

Where the Heart Leads (PS4)

Release: 13. Juli 2021

Nachdem das Spiel ursprünglich noch „Where the Heart is“ hieß und bereits im Frühjahr erscheinen sollte, findet es als „Where the Heart Leads“ mit etwas Verspätung nun doch noch seinen Weg auf die PS4. In dem Adventure-Game von Armature Studio („ReCore“) schlüpft ihr in die Rolle des Vaters und Ehemanns Whit Anderson, der eigentlich nur seinen Hund retten will, sich plötzlich jedoch auf einer Reise durch die Zeit befindet.

Die Macher betonen, dass sich der Kern ihres Werks vor allem um das Thema Beziehungen dreht und dass euch das Spiel ein angenehmes Gefühl schenken soll. Ihr werdet mit Whit im Laufe der Handlung zahlreiche Entscheidungen treffen können, die zu verschiedenen Pfaden und Entwicklungen führen sollen. Jeder Pfad soll dabei zu weiteren Pfaden führen und euch ein einzigartiges Erlebnis spendieren. Wenn ihr mehr über den Titel erfahren möchtet, können wir euch diesen Beitrag im PlayStation Blog sehr ans Herz legen.

Batbarian: Testament of the Primordials (PS4)

Release: 14. Juli 2021

Nachdem das Spiel ursprünglich bereits vergangenes Jahr für PC und die Switch erschien, findet es nun auch seinen Weg auf die PlayStation 4. Wie der Titel bereits verrät, schlüpft ihr hierin in die Rolle eines Barbaren, der sich in einen düsteren Dungeon hineinstürzt, um dort allerlei gefährliche Monster zu erledigen.

Euer ständiger Begleiter ist dabei eine leuchtende Fledermaus namens Pip. Die Entwickler versprechen dabei ein herausforderndes Metroidvania-Abenteuer mit zahlreichen knackigen Bossgegnern, hunderten Räumen, Rätseln, RPG-Elemente und Dialogentscheidungen. Dabei soll es vor allem auf die Zusammenarbeit zwischen euch und Pip ankommen.

Little Witch Academia: VR Broom Racing (PS4, PSVR)

Release: 15. Juli 2021

Letztes Jahr erschien das VR-Abenteuer schon für ausgewählte VR-Headsets und in wenigen Tagen fliegen die sympathischen jungen Hexen mit PlayStation VR auch auf eure PS4. Ihr trefft im Spiel auf die Hauptcharaktere der Anime-Vorlage, die hierzulande bei Netflix verfügbar ist. Somit werdet ihr Akko, Lotte und ihre Freundinnen kennenlernen und mit ihnen auf einem Besen um die Wette fliegen.

Insgesamt dürft ihr euch in einem Dutzend verschiedener Levels austoben und aufgrund einer überarbeiteten Optik noch besser ins Fantasy-Abenteuer abtauchen. Nachdem ihr euch im Story-Modus ausgetobt habt, dürft ihr euch ebenfalls in einem Cross-Plattform-Multiplayer beweisen. Die Macher zielten dabei auf eine reibungslose Virtual Reality-Erfahrung ab, die ihr so in einem anderen Spiel finden sollt.

Lost at Sea (PS5)

Release: 15. Juli 2021

Im Rahmen der Gamescom 2020 kündigten die Entwickler von Headup Games und Studio Fizbin ihr neuestes Werk „Lost at Sea“ an. Das narrative Inselabenteuer, als welches die Macher ihr Spiel selbst bezeichnen, entführt euch in der Ego-Perspektive auf ein wunderschönes Eiland. Ihr müsst die Insel erkunden und euch zahlreichen Gefahren stellen.

Während ihr die mysteriöse Insel erkundet, die in unterschiedliche Biome unterteilt ist, lernt ihr eure Spielfigur besser kennen. Sie ist an ihrem Lebensabend einsam und blickt auf ihre Vergangenheit zurück, mit der sie nun endlich abschließen muss. Jedes Biom der Insel steht dabei für einen ihrer Lebensabschnitte, in denen diverse Rätsel und Minispiele auf euch warten. Ihr müsst euch euren Ängsten stellen, um erfolgreich zu sein.

F1 2021 (PS4, PS5)

Release: 16. Juli 2021

Die größte Neuveröffentlichung in der kommenden Woche ist derweil eindeutig das Rennspiel „F1 2021“. Mit dabei ist in diesem Jahr unter anderem ein neuer Story-Modus mit dem Namen „Braking Point“, der euch in die Haut eines Formel 2-Piloten schlüpfen lässt, der bis an die Spitze der Formel 1 fahren will. Erstmals ist es übrigens möglich, die Story mit zwei Spielern zu spielen, wahlweise kooperativ oder auch gegeneinander.

Ansonsten könnt ihr natürlich die Rennen der aktuellen F1-Saison nacherleben und euch hinter das Steuer zahlreicher lizenzierter Boliden klemmen. Auch ein Mehrspieler-Modus ist selbstverständlich wieder mit an Bord, in dem ihr euch mit anderen Spielern messen könnt. Auf der PS5 besitzt das Spiel zudem schnellere Ladezeiten und eine schönere Grafik. Wer möchte, da zudem kostenlos von der PS4- auf die PS5-Version des Titels upgraden.

Werdet ihr euch eines der neuen Spiele holen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MusicAndMe213 sagt:

    Kann F1 was?

  2. NoHate sagt:

    Where the Heart Leads klingt interessant. Da warte ich mal die Reviews ab.

  3. LDK-Boy sagt:

    Komisch so eben wurde Fifa 22 enthüllt und hier wird nix berichtet .

  4. Sunwolf sagt:

    @MusicAndMe213

    Ich würde behaupten, JA!

  5. DarkSashMan92 sagt:

    Fifa ist für Kinder

  6. AlgeraZF sagt:

    Lost at Sea wird gezockt! <3

  7. Yago sagt:

    @DarkSashMan92

    Dann bin ich wohl mit 34 Jahren und als 2facher Vater noch ein Kind 🙂

  8. vangus sagt:

    Sehr schön. Ich freue mich auf Lost at Sea! 🙂

  9. naughtydog sagt:

    @LDK-Boy
    Einfach ein Review zu FIFA 2021 lesen. 😀