Demon’s Souls: Einstündige Doku geht auf die Entstehung des Remakes ein

Kommentare (9)

Im Rahmen einer rund einstündigen Dokumentation wird ausführlich auf die Entstehung des PlayStation 5-exklusiven Remakes von "Demon's Souls" eingegangen. Zu Wort kommen dabei verschiedene involvierte Entwickler und führende Köpfe.

Demon’s Souls: Einstündige Doku geht auf die Entstehung des Remakes ein
Das Remake zu "Demon's Souls" erschien exklusiv für die PS5.

Zu den eindrucksvollsten Launch-Titeln der PlayStation 5 dürfte zweifelsohne das Remake zum düsteren Action-Rollenspiel „Demon’s Souls“ gehört haben, das bei den Entwicklern von Bluepoint Games entstand.

Im Rahmen einer rund einstündigen Dokumentation geht „NoClip“ ausführlich auf die Entstehung der Neuauflage ein und lässt dabei auch verschiedene involvierte Entwickler und führende Köpfe zu Wort kommen. In der Dokumentation wird zunächst das verantwortliche Entwicklerteam Bluepoint Games vorgestellt, ehe über Themen wie die Arbeiten an dem Remake und die Rückkehr von Boletaria gesprochen wird.

Ein Klassiker kehrt zurück

Weitere Themen, die im Zuge der Doku behandelt werden, sind der ikonische Boss „Flamelurker“, die diversen kleinen Verbesserungen, die das Remake zu „Demon’s Souls“ spendiert bekam, oder Aspekte wie die Kameraführung, die Physik-Engine und die Soundkulisse. Wer gerne einen Blick hinter die Kulissen des Remakes werfen möchte, sollte sich die interessante Dokumentation also nicht entgehen lassen.

Zum Thema: Demon’s Souls: Sony soll an einem Kinofilm arbeiten – Gerücht

Das Remake zu „Demon’s Souls“ ist exklusiv für die PlayStation 5 erhältlich und erweckt den From Software-Klassiker aus dem Jahr 2009 auf beeindruckende Art und Weise zu neuem Leben. Euch verschlägt es einmal mehr in die düstere Welt von Boletaria, das von der Außenwelt abgeschnitten wurde.

Ritter, die sich durch den tiefen Nebel wagen, um das Land von seinem Leid zu befreien, kehren nie wieder zurück und stellen sich gefährlichen Herausforderungen und fordernden Bosskämpfen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TenaciousD sagt:

    Nice...

  2. TemerischerWolf sagt:

    <3 Demon's Souls. Das erste Souls überhaupt. <3

  3. Bulllit sagt:

    geeeeiiell

  4. Sakai sagt:

    Hätte zu gern noch einen DLC für gehabt. Schade…

  5. Butterbrot sagt:

    Insgesamt sicher gelungen, aber ich fand doch einige der Gegner in der PS3 Version optisch gelungener. Sie wirkten einfach unheimlicher/bedrohlicher.

  6. Hendl sagt:

    ...komme nicht mal bis zur eingangstür 😉

  7. BlackPlayerX sagt:

    Jetzt sollen sie mit der Optik auch bloodborne neu auflegen 😀

  8. ResidentDiebels sagt:

    Bluepoint sollte Cyberpunk remastern. Vielleicht wird das spiel dann endlich fertig.

  9. clunkymcgee sagt:

    @Butterbrot
    Da trügt dich eventuell deine Erinnerung. Ist ja auch schon über ein Jahrzehnt her 😀