NBA 2K22: Offiziell mit Termin angekündigt und Cover-Stars enthüllt

Kommentare (2)

Der neueste Ableger der "NBA 2K22"-Reihe wurde heute offiziell angekündigt. Der dazu veröffentlichte Trailer ist allerdings nicht besonders aussagekräftig. Dafür gab 2K Games den Veröffentlichungstermin, die verschiedenen Editionen und die insgesamt sechs Cover-Stars bekannt.

NBA 2K22: Offiziell mit Termin angekündigt und Cover-Stars enthüllt
Zur heutigen Ankündigung wurden leider keine Spielszenen präsentiert.

Nachdem der Veröffentlichungstermin des diesjährigen „NBA 2K“-Ablegers bereits geleakt wurde, haben die Verantwortlichen von 2K Games den Termin heute offiziell bestätigt: „NBA 2K22“ erscheint am 10. September für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

3 verschiedene Editionen stehen zur Auswahl

Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Dabei müsst ihr euch zwischen drei Versionen entscheiden. Neben der Standard-Edition wird ein Cross-Generation-Bundle in digitaler Form und eine Jubiläumsedition angeboten. Die NBA feiert in diesem Jahr nämlich ihr 75-jähriges Bestehen. Diese Spezialedition wird ausschließlich für die New-Gen-Konsolen veröffentlicht und steht nur den nordamerikanischen Spielern zur Verfügung.

Die Standard-Edition wird auf den alten Konsolen 69,99 Euro kosten, während die Besitzer einer PS5 oder Xbox Series X/S fünf Euro mehr bezahlen müssen. Auf dem Cover wird Luka Doncic abgebildet. Auch auf dem Cross-Gen-Bundle ist der slowenische NBA-Star zu sehen. Die Jubiläumsedition hingegen zeigt den ehemaligen deutschen Basketballspieler Dirk Nowitzki, den Ex-Superstar Kareem Abdul-Jabbar und den weiterhin aktiven Kevin Durant.

In Nordamerika steht eine alternative Standard-Edition vor, auf der die WNBA-Spielerin Candace Parker zu sehen ist. Damit enthält ein Cover der „NBA 2K“-Reihe das erste Mal überhaupt eine weibliche Sportlerin. Die Japaner können sich optional eine Edition mit Rui Hachimura bestellen.

Alle drei Covers unterscheiden sich grundlegend von den vorherigen Ablegern. Es handelt sich dabei um spezielle Kreationen des Künstlers Charly Palmer, der für eines seiner Gemälde bereits eine Auszeichnung erhalten hat.

Eine weitere Sportsimulation wurde vor drei Tagen angekündigt. Die ersten Details zu „FIFA 22“ erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Related Posts

Zum Gameplay wurden noch keine relevanten Informationen bekanntgegeben. „NBA 2K22“ soll jedenfalls eine noch bessere Grafik erhalten und über eine intelligentere Spieler-KI verfügen.  Sobald wir dazu etwas Neues erfahren, werden wir euch schnellstmöglich informieren.

Der Ankündigungstrailer enthält keine Spielszenen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Obitwo sagt:

    Super Auswahl. Doncic ist jetzt schon ein Monster und Dirk sowieso ne legende. KD müsste nicht sein, aber Kareem dafür umsomehr

  2. KeksBear sagt:

    Doncic ist super. Schon wie letztes Jahr ur sehr gute Cover Stars.