Tandem A Tale of Shadows: Puzzleplattformer erscheint im Oktober für PS4

Kommentare (1)

"Tandem: A Tale of Shadows" hat einen Termin erhalten und erscheint im Oktober für die PS4. Der Titel verbindet zwei Perspektiven miteinander und konfrontiert euch mit 45 Spielabschnitten.

Tandem A Tale of Shadows: Puzzleplattformer erscheint im Oktober für PS4
Die beiden Hauptfiguren müssen miteinander kooperieren.

In „Tandem: A Tale of Shadows“ rücken die zehnjährige Emma und ihr Teddybär Fenton in den Fokus. Beide befinden sich auf der Suche nach dem verschwundenen Magier-Sohn Thomas Kane.

Zwei Perspektiven in einem Spiel

Besonders am Gameplay ist die Tatsache, dass ihr abwechselnd Emma und Fenton spielt. Sie helfen sich gegenseitig dabei, die kniffeliger werdenden Rätsel zu bezwingen. In der Rolle von Emma seht ihr alles aus einer Top-Down-Ansicht. Wechselt ihr zu Fenton, seid ihr in der Sidescroller-Perspektive unterwegs.

„Thomas Kane, ein berühmtes Kind, ist auf mysteriöse Weise verschwunden“, so die Macher. „Von Scotland Yard im Stich gelassen, beschließen Emma und ihr treuer Teddybär Fenton, die Ermittlungen wieder aufzunehmen. Sie durchstöbern das Herrenhaus der Familie Kane von oben bis unten, denn der Ort ist nun schattenhaft und gespenstisch, verlassen von den verzweifelten Eltern.“

Die Handlung ist in London angesiedelt und spielt zeitlich am Ende des 19. Jahrhunderts. „Tandem: A Tale of Shadows“ sei jedoch kein historisch akkurates Spiel. Allerdings waren die Entwickler laut der eigenen Aussage bestrebt, jedes Detail so realistisch wie möglich nachzubilden. „Eine gewisse Prise Sorglosigkeit spielt hierbei eine große Rolle – vor allem kindlicher Entdeckerdrang, Neugierde“, heißt es weiter.

Wann „Tandem: A Tale of Shadows“ auf den Markt gebracht wird, lässt sich dem offiziellen PlayStation Blog entnehmen, wo der Titel in dieser Woche vorgestellt wurde. Der Launch erfolgt demnach am 21. Oktober 2021 unter anderem für die PS4.

Nachfolgend könnt ihr euch fast 20 Minuten Gameplay aus dem Spiel anschauen. Letztendlich erwarten euch 45 Level, die es im Spielverlauf zu bezwingen gilt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. monthy19 sagt:

    Jep.
    Das ist meins.
    Sieht fantastisch aus. Zwischendurch ein paar Rätsel... TOP!