Marvel’s Guardians of the Galaxy: Action-Titel erreicht den Gold-Status

Kommentare (3)

Wie Square Enix und die Entwickler von Eidos Montreal bekannt gaben, erreichte "Marvel's Guardians of the Galaxy" offiziell den Gold-Status. Somit kann das Helden-Spektakel wie geplant Ende Oktober erscheinen.

Marvel’s Guardians of the Galaxy: Action-Titel erreicht den Gold-Status
"Marvel's Guardians of the Galaxy" erscheint Ende Oktober.

Sicherlich auch aufgrund der Auswirkungen durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen wurden in den vergangenen Monaten diverse heiß ersehnte Titel verschoben.

In dieser Woche traf es beispielsweise „Dying Light 2“, das nach einer erneuten Verschiebung mittlerweile für eine Veröffentlichung im Februar 2022 vorgesehen ist. Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, müssen Anhänger von „Marvel’s Guardians of the Galaxy“ keine Verschiebung befürchten. Stattdessen erreichte der Action-Titel aus dem Hause Eidos Montreal nun offiziell den Gold-Status.

Rettet die Galaxie vor einer dunklen Bedrohung

Dies bedeutet in der Praxis, dass die Entwicklungsarbeiten an „Marvel’s Guardians of the Galaxy“ abgeschlossen sind. Somit wird der Action-Titel wie geplant am 26. Oktober 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S erscheinen. Am gleichen Tag wird zudem eine Cloud-Version für Nintendos Switch veröffentlicht.

Zum Thema: Marvel’s Guardians of the Galaxy: Story-Trailer vom PlayStation Showcase

„Marvel’s Guardians of the Galaxy“ versteht sich im Gegensatz zu „Marvel’s Avengers“ als eine klassische Einzelspieler-Erfahrung, bei der bewusst auf eine Mehrspieler-Komponente und Mikrotransaktionen beziehungsweise DLCs verzichtet wurde.

Ihr schlüpft in die Rolle des Protagonisten Star-Lord und steht vor der Aufgabe, die Galaxie vor vor einer düsteren Bedrohung zu retten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. M4g1c79 sagt:

    Ich warte erstmal Tests ab. Das Spiel hat mich bisher leider noch gar nicht abgeholt. Das kämpfen sah bisher sehr hektisch und nicht besonders gut aus. Der Rest würde mich aber durchaus interessieren.

  2. ARKLAY sagt:

    Wenn Gamora spielbar wäre, wäre der Kauf mich kein Frage. So, warte ich erstmals ab.