Chernobylite: Launch-Trailer zum morgigen PS4-Release

Kommentare (5)

Morgen erscheint nach einer vorangegangenen Verschiebung die Konsolenversion von "Chernobylite". Schon heute liefert der Launch-Trailer weitere Einblicke in das Spiel.

Chernobylite: Launch-Trailer zum morgigen PS4-Release
Für den PC ist "Chernobylite" bereits erhältlich.

Die Konsolenfassung von „Chernobylite“ steht unmittelbar vor der Veröffentlichung. Nach der jüngsten Verschiebung erfolgt der Launch am morgigen 28. September 2021. Schon heute könnt ihr euch zum Konsolendebüt den obligatorischen Launch-Trailer anschauen. Er steht unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit.

Konsolenversion ab 30 Euro

Kaufen könnt ihr „Chernobylite“ im Fall der PS4-Version zum Preis von rund 30 Euro. Für die Disk-Version zahlt ihr 5 Euro mehr. Letztere enthält zusätzlich eine digitale Karte der Sperrzone, digitale Postkarten und das digitale Artbook „The Art of Chernobylite“.

Mit der zusätzlichen Entwicklungszeit, die mit der Verschiebung der Konsolenversion von „Chernobylite“ möglich wurde, sollte der Titel mehr Feinschliff bekommen. Doch auch die PC-Version war nicht rundum zufriedenstellend. Der Metascore liegt basierend auf 44 Kritiken bei 74. Die User zeigten sich im entsprechenden Score etwas zufriedener.

GamingTrend schrieb im Juli beispielsweise: „Chernobylites Dreiklang aus Waffenkampf, Überleben und Basisverwaltung dient dem einzigartigen Erzählsystem des Spiels. Mit mehr Funktionen kommen auch mehr Unzulänglichkeiten, aber nichts so Drastisches, dass es ein ansonsten fesselndes Erlebnis schmälert.“ Weitere Test-Ergebnisse findet ihr hier aufgelistet.

Weitere Meldungen zu Chernobylite: 

Nachfolgend seht ihr den anfangs erwähnten Launch-Trailer zu „Chernobylite“, der kurz vor dem Debüt der Konsolenversion ein paar weitere Einblicke in den Titel gewährt. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer „Chernobylite“-Übersicht.

Launch-Trailer auf Youtube anschauen

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mono1p36 sagt:

    Kommt dafür noch ein ps5 update oder ne eigenständige Version für die ps5 ?

  2. Upsidedown sagt:

    Würde ich auch gerne wissen @Mono1p36.
    Sieht schon irgendwie nice aus im Trailer, Current Gen Versionen(ps5,seriesX) wurden glaube ich verschoben, meine das jedenfalls mal gehört zu haben.

  3. Senad 77 sagt:

    Gibt es wo Tests zu der Konsolenversion?

  4. questmaster sagt:

    PS5 Version kommt noch laut Aussage der Entwickler. https://www.chernobylgame.com/

  5. Nocturne652 sagt:

    "PlayStation 5 und Xbox Series X/S-Versionen sind für die spätere Veröffentlichung in diesem Jahr geplant.“

    So stand es in einem anderen, früheren Artikel zu Chernobylite auf play3 zu lesen.