Horizon Zero Dawn: Neuer Patch 1.54 behebt Absturzursachen auf der PS5

Kommentare (17)

Unter der Versionsbezeichnung 1.54 veröffentlichten die Entwickler von Guerrilla Games ein neues Update zu "Horizon: Zero Dawn". Mit dem besagten Patch nahm sich das Studio kleineren Problemen an, die auftreten konnten, wenn ihr das Abenteuer über die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 spielt.

Horizon Zero Dawn: Neuer Patch 1.54 behebt Absturzursachen auf der PS5
"Horizon: Zero Dawn" kann dank der Abwärtskompatibilität auch auf der PS5 gespielt werden.

Dank der Unterstützung der Abwärtskompatibilität ist es möglich, das gefeierte Action-Rollenspiel „Horizon: Zero Dawn“ auch auf der PlayStation 5 zu spielen.

Zum Leidwesen der Spieler kam es dabei allerdings zu kleineren technischen Problemen, die den Spielspaß mitunter einschränken konnten. Wie die verantwortlichen Entwickler von Guerrilla Games bekannt gaben, steht ab sofort ein neuer Patch bereit, der „Horizon: Zero Dawn“ auf die Version 1.54 anhebt und sich den Problemen auf der PlayStation 5 annimmt. Zudem wurde ein kleines Problem behoben, das bei der Nutzung des Foto-Modus auftreten konnte.

Welche Probleme mit dem Patch 1.54 im Detail in Angriff genommen wurden, verrät euch ein Blick auf die folgende Übersicht.

Das Update 1.54 im Detail

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Filmsequenzen kein Audio auf externen Audiogeräten hatten, wenn sie auf einer PS5-Konsole im Abwärtskompatibilitäts-Modus ausgeführt wurden.
  • Der FOV-Schieberegler im Foto-Modus wurde korrigiert.
  • Mehrere Abstürze beim Ausführen auf einer PS5-Konsole im Abwärtskompatibilitäts-Modus behoben

Zum Thema: Horizon Forbidden West: Guerrilla Games über die grafischen Verbesserungen auf PS5

„Horizon: Zero Dawn“ erschien im Februar 2017 zunächst für die PlayStation 4 und fand im vergangenen Sommer zudem den Weg auf den PC. Weltweit verkaufte sich das Abenteuer der jungen Aloy dabei mehr als zehn Millionen Mal.

Aktuell arbeitet Guerrilla Games am offiziellen Nachfolger „Horizon: Forbidden West“, der 2022 für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 veröffentlicht wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Brkmp_ sagt:

    6 Monate nachdem meine erste Ps5 deswegen kaputt gegangen ist. Besser spät als nie ^^

  2. Zentrakonn sagt:

    Bei mir sind deswegen auch schon 90stk. Kaputt gegangen

  3. consoleplayer sagt:

    HZD wird das erste Spiel sein, das ich auf meiner PS5 zocken werde. 🙂

  4. Saowart-Chan sagt:

    @ consoleplayer

    Also vorher war es bei dir The last of us und davor war es Uncharted 4! ^^

    Aber ich denke es war mal wieder Zeit für dich, die Leute daran zu erinnern, dass du dir irgendwann in den nächsten Jahren (Oder besser gesagt nie) eine PS5 holen wirst oder? xD

  5. consoleplayer sagt:

    Saowart
    Nein, das sind nur noch weitere PS-Perlen, die nachgeholt werden wollen. Bloodborne ist inzwischen auch auf der Liste. 🙂

    HZD habe ich auch schon digital. 🙂

  6. Horst sagt:

    Hatte selbst auch Probleme mit Abstürzen. Vor allem im DLC "Frozen Wilds" kam es sehr oft vor 🙁 Hab den DLC deswegen noch nicht beendet. Wird aber dank Bugfix später nachgeholt 😀 😀

  7. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ consoleplayer da hast du natürlich die besten Voraussetzungen für Teil 2, wenn du demnächst das erste mal in den Genuss von Teil 1 kommst..

  8. Crysis sagt:

    Hatte das Spiel komplett nochmal auf der PS5 durchgespielt + Erweiterung und keine Probleme.

  9. Cult_Society sagt:

    Ein Spiel was auf der Ps5 ständig abstürzt, wow das hatte ich ja noch nie

  10. Saowart-Chan sagt:

    @ Cult_Society

    Ich hatte dass tatsächlich noch nie! O:

  11. KingKaizen sagt:

    Ich hatte noch bei keinem PS5 Spiel einen Absturz und ich habe die PS5 seit Release. Ich hatte aber seit der PS1 jede zum Release und mit keiner ein Problem gehabt und auch nie eine zweite Konsole holen müssen. Vielleicht hatte ich auch einfach immer nur Glück oder manche gehen nicht sorgfältig genug mit ihren Konsolen um.

  12. Cult_Society sagt:

    Ich habe seit Release 2 im Auge und bei beiden mindestens 10 Abstürze pro Spiel!

  13. darkbeater sagt:

    Ich weiß nicht, ob man das Abstürzen nennen kann, ich habe Demons Souls gespielt, kämpfe gegen Old King Allant und plötzlich war ich wieder in Hauptmenü der Playstation wieder ohne irgendeine Fehlermeldung und das Spiel war aus, aber gut das ist mir bis jetzt schon auf jeder Konsole passiert.^^

  14. branch sagt:

    @darkbeater doch, ja, das kann man mit vorsichtiger und leiser Stimme nur zu gern "Absturz" nennen 🙂
    HZD spiel ich auch noch im NG+ und hole mir die Trophy bevor der Nachfolger erscheint.
    Bei Fallout 4 hatte ich gestern erst ein Absturz auf der PS5

  15. Brkmp_ sagt:

    Kann jedem nur empfehlen die Konsole zurück zu schicken, wenn es öfter Abstürze gibt, bevor die Garantie abläuft. Ist reine Glückssache. Hatte bei der Ps4 auch keine Probleme. Das kann man selber nicht steuern. Was bei der einen Playstation zum Absturz führt, muss bei der anderen nicht passieren. Ersatzgerät funktioniert einwandfrei.

  16. dukatan sagt:

    Solltest sie sich offiziell repariert bekommen. Mein Controller war in 5 Tagen wieder da .
    Warum nicht einschicken? Irgendwann geht sie ganz hinüber. Dann hast du gar nichts mehr von .
    Ruf beim Support an und lass dich beraten

  17. consoleplayer sagt:

    Christian
    "da hast du natürlich die besten Voraussetzungen für Teil 2, wenn du demnächst das erste mal in den Genuss von Teil 1 kommst.."
    Ja, das passt jetzt perfekt rein. Freue mich schon sehr auf HZD. So viel Positives immer zu lesen darüber auf Play3. 🙂