Uncharted Film: Geleakter Trailer zeigt eine klassische Szene

"Uncharted" kommt bald in die Kinos. Was euch dort erwartet, zeigt ein geleakter Teaser-Trailer, der in einer sehr schlechten Qualität vorliegt. Das komplette Video soll heute veröffentlicht werden.

Uncharted Film: Geleakter Trailer zeigt eine klassische Szene

Nathan Drake könnt ihr bald im Kino bewundern.

Gerüchten zufolge soll heute der erste Trailer zur Verfilmung von „Uncharted“ veröffentlicht werden. Dass sich diese Annahme tatsächlich bewahrheiten könnte, deutet ein Teaser-Trailer an, der seit einigen Stunden durch das Netz geistert und einen Einblick in den Kinoauftritt von Nathan Drake gewährt.

Veröffentlicht wurde der Clip in einer sehr schlechten Qualität auf Twitter. Allerdings verdeutlicht das Gezeigte, dass sich die Verfilmung abgesehen vom Aussehen der Charaktere gar nicht so weit von der Spielvorlage entfernt.

Ein blinder Passagier

Das Video zur Verfilmung von „Uncharted“ zeigt Ausschnitte aus einer Szene, die augenscheinlich vom Kapitel „Blinder Passagier“ aus „Uncharted 3: Drake’s Deception“ inspiriert ist. Darin versucht der Protagonist zu verhindern, dass er aus der Rampentür eines Frachtflugzeugs herausgeschleudert wird, während er sich in einem Kampf in der Luft befindet. Außerdem gewährt der Trailer einen kurzen Blick auf Victor „Sully“ Sullivan und umfasst einen Witz über den schottischen Akzent.

Der Film folgt nicht der Handlung der Spiele, von denen mittlerweile mehr als 41 Millionen Exemplare verkauft wurden, sondern erzählt eine Vorgeschichte, in der Nathan Drake, gespielt von Tom Holland, als junger Schatzjäger von seinem Mentor Victor Sullivan, gespielt von Mark Wahlberg, lernt.

Unter der Regie von Ruben Fleischer („Venom“, „Zombieland“) ist „Uncharted“ der erste Spielfilm von PlayStation Productions, einem Studio, das von Sony Interactive Entertainment gegründet wurde, um in Zusammenarbeit mit Sony Pictures die Original-Spiele für Film und Fernsehen zu adaptieren.

Weitere Meldungen zum Uncharted-Film: 

PlayStation Productions arbeitet darüber hinaus an einer HBO-Fernsehserie zu „The Last of Us“, einem Live-Action-Film zu „Ghost of Tsushima“ unter der Regie des John Wick-Regisseurs Chad Stahelski und einer „Twisted Metal“-Fernsehserie von den Autoren von „Deadpool“.

Nach einer Verzögerung von zuletzt sechs Monaten soll der „Uncharted“-Film am 18. Februar 2022 in die Kinos kommen. Weitere Meldungen zur Verfilmung sind in unserer Themen-Übersicht zusammengefasst.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

PlayStation

Adventskalender mit Gewinnen startet morgen - So nehmt ihr teil

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

21. Oktober 2021 um 10:44 Uhr
Mephistopheles

Mephistopheles

21. Oktober 2021 um 11:13 Uhr
Technikeinsiedler

Technikeinsiedler

21. Oktober 2021 um 11:27 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

21. Oktober 2021 um 11:46 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

21. Oktober 2021 um 12:10 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

21. Oktober 2021 um 12:13 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

21. Oktober 2021 um 12:32 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

21. Oktober 2021 um 13:33 Uhr
Hideo Howard

Hideo Howard

21. Oktober 2021 um 14:06 Uhr
Feuchtmacher

Feuchtmacher

21. Oktober 2021 um 14:14 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

21. Oktober 2021 um 14:42 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

21. Oktober 2021 um 14:47 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

21. Oktober 2021 um 15:00 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

21. Oktober 2021 um 15:11 Uhr