Horizon Forbidden West: Details zum erweiterten Kampfsystem und Gameplay-Clip

Dank der erweiterten Spielmechaniken bekommt ihr in "Horizon Forbidden West" gänzlich neue Möglichkeiten geboten, um euch durch die Spielwelt zu bewegen und eure Feinde zu bekämpfen. Der Lead Combat Designer erklärt, welche Neuerungen ihr erwarten könnt.

Horizon Forbidden West: Details zum erweiterten Kampfsystem und Gameplay-Clip

"Horizon Forbidden West" erscheint am 18. Februar 2022.

Der neueste Entwicklerbeitrag von Guerrilla Games enthält haufenweise Gameplay-Details zu „Horizon Forbidden West“. In einem bestimmten Abschnitt berichtet der Lead Combat Designer namens Dennis Zopfi ausführlich über das erweiterte Kampfsystem, das sowohl neue Waffen als auch Werkzeuge enthalten wird.

Nah-und Fernkampf sollen in der Fortsetzung enger miteinander verknüpft sein. Ein Beispiel dafür ist der sogenannte Resonator-Stoß, mit dem ihr euren Speer mittels Treffern im Nahkampf aufladen könnt. Sobald er vollständig aufgeladen ist, könnt ihr die Energie auf eure Gegner loslassen und dadurch eine gewaltige Explosion auslösen. Auch der Mut-Stoß ist neu, der gleich zwölf Varianten mit jeweils drei Stufen besitzt. Zwar dauert das Aufladen bei einer höheren Stufe länger, dafür teilt ihr wesentlich mehr Schaden aus.

Weil manche Gegnerarten jetzt ebenfalls auf Maschinendinos reiten können, müsst ihr an solche Kampfsituationen völlig anders herangehen. Neben dem Feind müsst ihr auch sein Reittier im Auge behalten.

Neben altbekannten Waffen wie dem Jägerbogen und der Sprengschleuder wurden natürlich neue Kampfgeräte eingeführt. Die Entwickler haben alle Waffen individuell gestaltet, weshalb sich jede von ihnen für eine bestimmte Kampfsituation eignet. Unter anderem neu ist der Stachelwerfer, der Elementarschaden verursacht und sich bei größeren Zielen als sinnvoll erweist.

Werkbank eingeführt

Eine weitere Neuerung ist die Werkbank. Hier könnt ihr Waffen und Ausrüstungsteile verbessern, wodurch Modifikationsplätze, Fähigkeiten oder sonstige Dinge freigeschaltet werden.

Doch nicht nur im Kampf hat Aloy neue Fähigkeiten erlernt. Auch bei der Erkundung der riesigen Spielwelt hat sie sich weiterentwickelt. Dank des freien Klettersystems könnt ihr große Terrain-Abschnitte hinaufklettern, wie es im ersten Teil nicht möglich war. Außerdem sind überall in der Umgebung Greifpunkte verteilt, die sich zur vertikalen Fortbewegung eignen. Mithilfe des Zugwerfers könnt ihr euch hochziehen, um schnell eine gewisse Distanz zu überbrücken.

Wie genau der DualSense-Controller Verwendung findet, erfahrt ihr in diesem Artikel:

Related Posts

Passend zu den neuen Informationen hat Guerrilla Games über Twitter einen Gameplay-Clip veröffentlicht. Hier wird Aloys Movement noch einmal anschaulich dargestellt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Saowart-Chan

Saowart-Chan

26. Oktober 2021 um 15:26 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

26. Oktober 2021 um 15:27 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

26. Oktober 2021 um 15:36 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

26. Oktober 2021 um 15:36 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

26. Oktober 2021 um 15:40 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

26. Oktober 2021 um 15:42 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

26. Oktober 2021 um 15:46 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

26. Oktober 2021 um 16:33 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

26. Oktober 2021 um 18:00 Uhr
IchMagKonsolen

IchMagKonsolen

26. Oktober 2021 um 21:20 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

27. Oktober 2021 um 10:06 Uhr