Tom Holland: Würde gerne Jak & Daxter auf die Leinwand bringen

In einem kürzlichen Interview zum "Uncharted"-Film beantwortete Tom Holland die Frage, welche Videospieladaption er zukünftig gerne in Angriff nehmen würde.

Tom Holland: Würde gerne Jak & Daxter auf die Leinwand bringen

"Jak & Daxter" ist eine der PlayStation-Marken, die seit Jahren auf Eis liegen.

In genau zehn Tagen werdet ihr Schauspieler Tom Holland in der Rolle von Nathan Drake sehen. Hierzulande startet der „Uncharted“-Film nämlich am 17. Februar in den Kinos. Davor stellte sich der Hollywood-Star einem weiteren Interview, in dem er abermals verschiedenste Fragen beantwortete.

Tom Holland als Jak?

Unter anderem sollte der 25-Jährige eine Videospielreihe nennen, die er gerne auf die Leinwand bringen würde. Seine Wahl fällt auf „Jak & Daxter“ von Naughty Dog. Dabei sieht sich Holland in der Rolle von Jak, der mit seinem struppigen Begleiter Daxter diverse Abenteuer meistert.

Holland erklärte seine Vorstellung: „Ich würde gerne einen Jak und Daxter-Film machen, und ich würde Jak spielen. Aber ich würde ihn bei A24 (eine Filmproduktionsgesellschaft, Anm. d. Red) machen, damit er richtig schräg und dunkel wird. Ich würde eine wirklich verrückte Live-Action-Version von Jak und Daxter machen.

Auf den Konsolen wird das ungleiche Duo wohl kein Comeback feiern – zumindest in den nächsten Jahren. Im April 2021 musste Naughty Dogs Präsident den Fans mitteilen, dass sich kein neuer Ableger in Entwicklung befindet. Allerdings betont er, dass es im Studio noch immer „eine Menge Liebe für Jak & Daxter“ gibt. Wenn schon kein neuer Videospiel-Ableger geplant ist, könnte stattdessen eine Verfilmung in die Wege geleitet werden. Mit Tom Holland würde sich einer der gefragtesten Schauspieler der heutigen Zeit bereitstellen.

Im vergangenen Dezember feierte die Jump ’n Run-Reihe übrigens ihr 20-jähriges Bestehen:

Related Posts

Im Endeffekt handelt es sich nur um eine Idee des „Spider-Man“-Darstellers. Ob wir Jak und Daxter eines Tages tatsächlich auf der großen Leinwand sehen werden, ist völlig ungewiss.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

daywalker2609

daywalker2609

07. Februar 2022 um 15:35 Uhr
TaysGamingPalace

TaysGamingPalace

07. Februar 2022 um 17:24 Uhr
EdgaFriendly

EdgaFriendly

07. Februar 2022 um 19:22 Uhr
EdgaFriendly

EdgaFriendly

07. Februar 2022 um 19:23 Uhr