Rainbow Six Siege: Year 7 Season 1 mit neuer Karte, Operator und mehr angekündigt

Zum Abschluss der Woche stellte Ubisoft die erste Season des siebten Jahres von "Rainbow Six: Siege" vor. Die besagte Season wird den Namen "Demon Veil" tragen und verschiedene neue Inhalte wie eine frische Map sowie eine neue Operatorin mit sich bringen.

Rainbow Six Siege: Year 7 Season 1 mit neuer Karte, Operator und mehr angekündigt

"Rainbow Six: Siege" startet in Kürze in das siebte Jahr.

Am Wochenende stellten die Entwickler von Ubisoft die nächsten Inhalte vor, auf die sich Spieler und Spielerinnen des erfolgreichen Multiplayer-Shooters „Rainbow Six: Siege“ freuen dürfen.

Im Detail haben wir es hier mit „Demon Veil“, der ersten Season des mittlerweile siebten Jahres von „Rainbow Six: Siege“, zu tun. Zu den interessantesten Neuerungen dürfte zweifelsohne die japanische Operatorin Azami gehören, deren Geschichte in „Demon Veil“ erzählt wird. Ausgestattet mit dem Kiba Barriere-Gadget, setzt Azami im Kampf auf ihre werfbaren Kanister. Die Kanister enthalten ein expandierendes Material, das sich zu einem kugelsicheren Material formt und bei der Verteidigung von nicht zu unterschätzender Bedeutung ist.

Gleichzeitig seid ihr mit der mittelschnellen Operatorin Amazi in der Lage, schnell Löcher in Wänden und Boden zu flicken. Die Ausrüstung der neuen Operatorin besteht aus der 9X19SVN oder der ACS12 als Primärwaffe und einer D-50 als Sekundärwaffe.

Eine exklusive Karte und ein neuer Spiel-Modous

Wer auf der Suche nach einer neuen Karte sein sollte, kommt bei „Demon Veil“ ebenfalls auf seine Kosten. Auf „Emerald Plains“ werden die Gefechte in einem modernen Country-Club in Irland auf mehreren Ebenen ausgetragen. Eine weitere Neuerung der nächsten Season versteckt sich hinter dem permanenten Team-Deathmatch-Spielmodus, der laut Ubisoft erschaffen wurde, damit sich die Spieler und Spielerinnen vor den kompetitiven Matches aufwärmen und das Zielen üben können.

Weitere Meldungen zu Rainbow Six::

In der ersten Season des siebten Jahres ebenfalls wieder mit von der Partie ist die Angreifer-Neuwahl, mit der es euch ermöglicht wird, ausgewählte Operatoren und das Loadout während der Vorbereitungsphase zu ändern. Von diesem Feature soll die strategische Komponente der Gefechte profitieren, da die Spieler und Spielerinnen auf den Verlauf des vorherigen Matches reagieren und ihre Strategie entsprechend anpassen können.

Den Abschluss bilden die bereits für den PC erhältliche Replay-Funktion sowie ein neues Anreizprogramm, das die Community belohnt, wenn sie Fehler aufspürt und diese den Entwicklern meldet. Weitere Details und Eindrücke zur neuen Season sollen in Kürze folgen.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Meinung

Medal of Honor - Wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Comeback?

Silent Hill

Geleakter Teaser Trailer verrät vermeintlichen Enthüllungstermin - Gerücht

Meinung

„Stranger Things“ braucht endlich ein AAA-Game!

Das neue PlayStation Plus

Welches Paket lohnt sich – und welches enttäuscht?

Sucker Punch

Studio äußert sich zu inFAMOUS- & Sly Cooper-Gerüchten

God of War Ragnarök

"Nachfolger wird riesig", meint Jason Schreier

God of War Ragnarök

Entwickler bittet um Anstand und Respekt

Electronic Arts

Anti-Singleplayer-Tweet erzürnt die Community

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Pitbull Monster

Pitbull Monster

20. Februar 2022 um 12:51 Uhr
Graywolf_Outdoor

Graywolf_Outdoor

20. Februar 2022 um 14:06 Uhr
Shorty_Marzel

Shorty_Marzel

20. Februar 2022 um 19:40 Uhr
KORG-Zero-8

KORG-Zero-8

20. Februar 2022 um 20:31 Uhr