Rainbow Six Extraction: Krisen-Event "Spillover" startet - Details und Videos

In "Rainbow Six Extraction" startet heute eine neue Herausforderung. Sie hört auf den Namen "Spillover" und gehört zu den Krisen-Events, die den Shooter längerfristig unterstützen sollen. Videos gewähren Einblicke.

Rainbow Six Extraction: Krisen-Event „Spillover“ startet – Details und Videos

Ubisoft startet in „Rainbow Six Extraction“ heute das erste Krisen-Event namens „Spillover“, zu dem ihr euch unterhalb dieser Zeilen Videos anschauen könnt. Bei solchen Events handelt es sich laut Publisher um umfangreiche, zeitlich begrenzte Ereignisse, bei denen ihr „einzigartigen und massiven Bedrohungen in der Eindämmungszone“ gegenüberseht.

Zur Handlung des ersten Krisen-Events schreibt Ubisoft: „Während sich die Wucherungskolonien über die Krisengebiete ausbreiten, müssen die Spieler die neuen Kanister mit Auflösungsmittel einsetzen, um Wellen von Feinden anzulocken und die Kolonien der außerirdischen Wucherungen zu vernichten.“

Teilnehmende Spieler werden belohnt

Alle Spieler, die sich während des Events einloggen, haben die Chance, die exklusive neue REACT-Technologie zu erhalten. Es ist ein Automatikgeschützturm, der automatisch Archaeen anvisiert und angreift.

Neben dem Event „Spillover“ tritt Zofia dem R.E.A.C.T.-Team bei. Sie ist eine Operatorin aus „Rainbow Six“ und für ihre Überlebenstechniken bekannt. Der Neuzugang wird laut Ubisoft sowohl in „Spillover“ als auch im Hauptspiel ein wichtiger Bestandteil sein. „Indem Zofias Granatwerfer mit zusätzlicher REACT-Verteidigungstechnik ausgestattet wird, können die Chancen auf einen erfolgreichen Einsatz erhöht werden“, so die Macher.

„Spillover“ ist laut Publisher das erste von vielen Krisen-Events und Aktualisierungen, die für „Rainbow Six Extraction“ erscheinen werden. Der Shooter ist für PS5, PS4, PC, Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich. Im PlayStation Store bekommt ihr bereits einen ersten Rabatt, sofern ihr euch beeilt. Der Preis sank temporär von 49,99 auf 37,49 Euro. Gültig ist das Angebot bis zum 3. März 2022.

Weitere Meldungen zu Rainbow Six Extraction:

Im Laufe des heutigen Tages gab Ubisoft eine erste offizielle Spielerzahl zu „Rainbow Six Extraction“ heraus. Mehr als fünf Millionen Spieler beschäftigten sich bisher mit dem Shooter. Aufgrund der Game-Pass-Aufnahme und durch das Buddy-Pass-Feature ist es allerdings schwierig, Rückschlüsse auf den tatsächlichen Erfolg von „Rainbow Six Extraction zu ziehen. Nachfolgend die anfangs erwähnten Videos:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll Expo 2022

Studio BONES-Boss spricht im PLAY3.DE-Interview über Mob Psycho 100 & mehr

P.T.

Hideo Kojima und Guillermo del Toro erinnern an den Jahrestag

Alone in the Dark

Reboot mit ersten Bildern, Trailer Story-Details bestätigt

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Mehr Top-Artikel

Kommentare

VibeThePalms

VibeThePalms

19. Februar 2022 um 08:46 Uhr
KORG-Zero-8

KORG-Zero-8

19. Februar 2022 um 13:04 Uhr