Super Bomberman R2: Nachfolger mit Battle-Royal, Schloss-Modus und mehr angekündigt

Mit "Super Bomberman R2" kündigte Konami heute den offiziellen Nachfolger zum Ende 2022 vom Netz gehenden "Super Bomberman R" an. Versprochen werden die klassischen Battle-Royal-Gefechte, der neue Schloss-Modus und mehr.

Super Bomberman R2: Nachfolger mit Battle-Royal, Schloss-Modus und mehr angekündigt

"Super Bomberman R 2" erscheint 2023.

Vor ein paar Tagen gab Konami nicht nur bekannt, dass der kostenlos spielbare Battle-Royal-Titel „Super Bomberman R“ Ende des Jahres vom Netz gehen wird.

Darüber hinaus stellte uns der japanische Publisher eine weitere „Bomberman“-Ankündigung in Aussicht. Wie heute bekannt gegeben wurde, haben wir es hier mit „Super Bomberman R2“ zu tun, das sich für den PC, die PlayStation-Konsolen, die Xbox-Systeme und Nintendos Switch in Entwicklung befindet. Wieder mit von der Partie ist der obligatorische Battle-Royal-Modus, in dem 64 Spieler beziehungsweise Spielerinnen gegeneinander antreten und um den Sieg kämpfen.

Der Schloss-Modus und ein Editor

Ebenfalls versprochen wird ein Story-Modus mit dem neuen Charakter Ellon, zu dem zu einem späteren Zeitpunkt konkrete Details genannt werden sollen. Im asymmetrischen „Schloss“-Modus wiederum übernimmt ein Spieler oder eine Spielerin die Kontrolle über einen Verteidiger und steht vor der Aufgabe, Fallen und andere defensive Gegenstände auf der Karte zu platzieren, mit denen die Angreifer verlangsam werden sollen.

„Diese müssen versuchen, die defensiven Straßensperren zu überwinden. Die verteidigenden Spieler haben die Hilfe eines neuen Charaktertyps namens Ellon, um die angreifenden Spieler abzuwehren“, heißt es zu den Angreifern. Den Schlusspunkt unter die heutige Ankündigung setzt der Level-Editor, mit dem eigene Arenen erschaffen und mit der internationalen Community geteilt werden können.

Related Posts

„Super Bomberman R2“ erscheint 2023 für die eingangs erwähnten Systeme.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Nintendo

Wird in diesem Jahr keine neue Hardware vorstellen

PS Store Deals

Weitere PS4- und PS5-Games im Summer-Sale

DualSense

Neues Patent zeigt eine Überarbeitung mit hydraulischen Analog-Sticks

Dead Island 2

Insider liefert Zeitraum für die Enthüllung und unbestätigte Details

Mehr Top-Artikel

Kommentare

KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

28. Juni 2022 um 18:23 Uhr
ABWEHRBOLLWERK

ABWEHRBOLLWERK

28. Juni 2022 um 21:00 Uhr
Weitenrausch

Weitenrausch

29. Juni 2022 um 13:14 Uhr