One Piece Odyssey: 18 Minuten Gameplay aus dem Rollenspiel

Es ist neues Gameplaymaterial zu dem kommenden Japano-Rollenspiel "One Piece Odyssey" aufgetaucht. Insgesamt kann man sich bereits 18 Minuten aus dem Strohhutabenteuer anschauen.

One Piece Odyssey: 18 Minuten Gameplay aus dem Rollenspiel

Im Rahmen der Anime Expo 2022 haben Bandai Namco Entertainment und das zuständige Entwicklerstudio ILCA neues Gameplay zu dem kommenden Japano-Rollenspiel „One Piece Odyssey“ veröffentlicht. Somit kann man sich bereits 18 Minuten aus dem nächsten Abenteuer der Strohhutbande anschauen.

Willkommen auf Waford

Die Entwickler wollen den Fans ein aufregendes Abenteuer bieten, das sie auf die mysteriöse Insel Waford führt, die bisher nur in antiken Erzählungen erwähnt wurde. Auf ihrer Reise wird die Strohhutbande von einem gewaltigen Sturm verschluckt, der sie mitten in die Natur von Waford spült. Die Thousand Sunny ist beschädigt und die Kameraden sind über die gesamte Insel verteilt. Nun heißt es einen Ausweg zu finden.

Des Weiteren können die Spieler die Insel erkunden, wobei ein Abenteuersystem  die einzigartigen Fähigkeiten der Strohhutpiraten nutzbar machen soll. Dadurch kann sich Zorro mit seinen Schwertern den Weg frei schnetzeln, während Chopper in seiner kleinsten Form auch die schmalsten Lücken überwinden kann. Im Kampf wird hingegen ein Kommandosystem zurückgegriffen. Statt eines actionreichen Echtzeitkampfsystems wird man sich klassisch rundenbasiert mit den starken Gegnern messen können.


Weitere Meldungen zu One Piece Odyssey:


„One Piece Odyssey“ soll laut aktuellen Informationen im Laufe dieses Jahres für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S und den PC (via Steam) veröffentlicht werden.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

PS4

Die endgültige Verkaufszahl steht fest

Twitch und Co

Nutzung der Game-Streams sinkt deutlich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

SoulHunter

SoulHunter

04. Juli 2022 um 10:01 Uhr
MusicAndMe213

MusicAndMe213

04. Juli 2022 um 12:14 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Juli 2022 um 12:42 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Juli 2022 um 18:06 Uhr
Marv Potter

Marv Potter

04. Juli 2022 um 21:53 Uhr
MusicAndMe213

MusicAndMe213

04. Juli 2022 um 22:07 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Juli 2022 um 22:57 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

04. Juli 2022 um 22:59 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

06. Juli 2022 um 12:44 Uhr